Sie sind nicht angemeldet.

Der "Meinungen zu G2A.com" Thread aus dem Aktionen und Besonderheiten Forum.

Aktionen und Besonderheiten Uncut Patch: Download | Aktionen und Besonderheiten Nude Patch: Download | Aktionen und Besonderheiten Deutsch Patch: Download

 

Download [Meinungen zu G2A.com direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

GhostWW2

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 569

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
200

61

Montag, 25. September 2017, 12:12

G2A.com ist aus meiner Sicht eine Gute Plattform ich habe dort schon viel Spiele gekauft und war sehr zufrieden. :)
On the Battlefield since 1942 :) :vinsent:

troduss

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 764

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
160

62

Montag, 16. Oktober 2017, 08:51

Keyseller hin oder her. Ich würde mich sehr darüber freuen wieder mehr Demos zu sehen, wie es früher der Fall war.
Vor 10 oder 20 Jahren hab ich mich über jede Heft CD gefreut um mal in ein Spiel reinschauen zu können, bevor ich dafür Geld ausgebe. Abgesehen davon kommt bei Steam und Co so viel Abfall auf den Markt und wie so oft ist der Kunde Beta Tester. Lieber Keyseller, als gar nicht dafür bezahlen und sich wieder mit Cracks und Viren herumärgern.

Muesliriegel

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 991

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
500

63

Freitag, 3. November 2017, 14:57

Inzwischen Kaufe ich kaum noch von Keystores. Hatte schonmal nen Key gehabt der über ne geklaute Kreditkarte gekauft wurde, sowas muss man nicht wirklich unterstützen. Da warte ich lieber auf nen sale oder geb halt 1-2€ mehr aus.

Bettvorleger

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 440

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
160

64

Samstag, 25. November 2017, 16:35

Ich halte persönlich gar nichts von Keystores wie G2A, geklaute Kreditkarten hin oder her. Was für Geschäftspraktiken genau verwendet werden, weiß man oft nicht und sollte für mich als Verbraucher auch nicht relevant sein.
Was mich hingegen sehr stört, ist, dass besonders kleine Entwickler sehr unter den niedrigen Preisen leiden und deshalb oft nicht ihre Zukunft sichern können.

Knife2MeetYo

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: berlin

Beruf: soldat

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 712

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
140

65

Mittwoch, 24. Januar 2018, 22:41

JLP

Bin da sehr skeptisch was die seite angeht habe bis jetzt auch mich noch nicht getraut dort etwas zu kaufen.

tomlu

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 643

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
90

66

Samstag, 3. Februar 2018, 19:59

Es sieht unseriös aus, aber ich hab bisher nur gute Erfahrungen gemacht. Teils schneller als bei anderen Key Sellern. Ich denke es ist jetzt auf jeden Fall mehr als eine Alternative geworden.

KingGalad

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 812

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
60

67

Montag, 12. Februar 2018, 02:04

habe dort mal n key gekauft hat auch funktioniert bis dieser gesperrt wurde habe auch keine rückerstattung bekommen war aber auch nur n 10€ key kauf lieber bei InstaGaming( recht günstig und jahrelanger kunde) oder bei MMOGA( warte zeit ist nur etwas länger)

Niemand12

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Niemandsland

Beruf: Selbstständig

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 962

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
540

68

Dienstag, 13. Februar 2018, 21:09

Key-Reseller

Also g2a.com ist definitiv eine meiner bevorzugten Key-Reseller Seiten.
Ich verstehe auch die Kritik an Key-Reseller Seiten nicht wirklich.
Es wird immer gesagt, dass dort Review-Keys oder Keys die mit geklauten Kreditkarten gekauft wurden weiterverkauft werden, dass mag auch teilweise der Fall sein aber da man heutzutage ohnehin jedes spiel auf irgendeiner online Platform wie Steam Origin uplay usw registrieren muss, sollte dass zurückverfolgen sollcher Keys jawohl kein Problem mehr sein ! Um die mit geklauten Kreditkarten gekauft Keys zurückzuverfolgen, müsste man doch nur jeder Überweisung von vornherein die entsprechenden Keys zuordnen (sollte durch die Software heutzutage auch kein Problem mehr sein), wenn es sich dann um eine illegale Überweisung handelt, kann man das den Platformbetreibern melden und sie sperren die entsprechenden Keys, die Tatsache das es teilweise schon so gemacht wurde, heist ja das es geht. Und was die Review-Keys angeht, die könnte man ja auch direkt den entsprechenden Reportern zuweisen und fertig. Bei g2a ist es eigentlich ein bisschen wie bei ebay, da weis man auch nie ob man Hehlerware kauft oder nicht und die zurück zu verfolgen ist schwieriger. Zum schluss noch was zu dem Support von g2a: ich habe dort auch ohne dieses g2a shield jeden Key der nicht funktioniert hat umgetauscht bekommen aber ich habe auch immer nur bei Verkäufern gekauft die viels Verkäufe hatten und sehr gute Bewertungen, das ist für mich auch ein Zeichen für seriosität des Verkäufers.

Syntact

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Zuhause

Beruf: Hartzer

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 085

Nächstes Level: 1 454

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
160

69

Dienstag, 24. April 2018, 14:58

Habe bisjetzt nur gute Erfahrungen mit G2A gemacht. Habe dort bislang über 50+ Keys gekauft, wovon 2 sich als "bezahlt mit geklauten kreditkarten" o.ä herausstellten. Dank G2A Käuferschutz aber kein Problem kostet dann halt ein paar Euronen mehr auf Dauer, aber die Sicherheit ist es definitiv wert.
---

Rasgarius

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 966

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
600

70

Mittwoch, 25. April 2018, 21:21

Ich Persönlich nutze fast nur noch G2A und Kinguin und hatte noch keine großen Probleme und kann guten Gewissens den Support dort loben.
Fünfter Apokalyptischer Reiter!

mark-s

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 310

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
100

71

Donnerstag, 3. Mai 2018, 23:18

Bei mir hat bisher alles geklappt. Nur zu empfehlen, der Anbieter ;)

Ähnliche Themen

Thema bewerten