Sie sind nicht angemeldet.

Der "Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen?" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Adunakhor

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 293

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
170

21

Sonntag, 24. März 2013, 13:42

Artikel 5 GG



(1) Jeder hat das Recht, seine Meinung in Wort, Schrift und Bild
frei zu äußern und zu verbreiten und sich aus allgemein zugänglichen
Quellen ungehindert zu unterrichten. Die Pressefreiheit und die Freiheit
der Berichterstattung durch Rundfunk und Film werden gewährleistet.
Eine Zensur findet nicht statt.

:dash:

CODLord

COD-Zocker

Beiträge: 536

Wohnort: Bayern

Level: 36

Erfahrungspunkte: 869 920

Nächstes Level: 1 000 000

 

Danksagungen: 67

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 9. Mai 2013, 12:40

Zensierung ist einfach nur noch traurig, man zensiert heutzutage so gut wie alles was ein bisschen nicht OK is. Bei zensierten Spielen kauft man sich die unzensierte Version einfach. Gibt ja genug Onlineshops dafür



Dir gefällt das, dann komm doch her :lokomotive:
Und bleib gefälligst da, klar! :diablo:


Sixpack

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 353

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
150

23

Samstag, 18. Mai 2013, 19:41

Zensur bei Spielen und Filmen ist nur das resultat von Gewaltproblemen in der Gesellschaft die auf Spiele zurückgeführt werden (da man irgendwo die ursache finden muss). Tatsache ist aber das wir hier in Österreich keine Zensur haben und es gibt hier auch nicht mehr oder weniger Gewalt als in Deutschland.
Ich will damit nicht sagen das man nichts zensieren sollte, denn es gibt gewisse dinge die müssen einfach nicht sein. zb wenn man kinder oder dergleichen umbringen könnte sollte das dann doch zensiert oder gar verboten werden.

squad6

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 900

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

24

Sonntag, 19. Mai 2013, 17:57

Arbeitsplätze schaffen

wenn auf der verpackung 18+ draufsteht muss es doch wohl drin sein, dass ich ein blutiges, wenn gewünscht gewaltreiches spiel bekomme! :cursing:
quake IV war der wahnsinn, was die da alles rausgenommen haben. ich musste schon ein wenig lachen...

Grek

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 356

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
150

25

Montag, 20. Mai 2013, 23:05

Zum Zwecke des Jugendschutzes kann ich das nachvollziehen...
aber Erwachsenenbevormundung halte ich für höchst zweifelhaft!

joerg

Schüler

Beiträge: 57

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 441

Nächstes Level: 100 000

 

  • Nachricht senden
260

26

Mittwoch, 22. Mai 2013, 10:09

Ob eine Zensur notwendig ist (spiele, filme usw.) darüber kann man sich streiten.

Was mich daran stört, ist das es nicht gekennzeichnet wird.
Wenn Pferdefleisch verkauft wird dann muss das doch auch gekennzeichnet sein.
Wenn ich das gleiche Geld für cut bzw. uncut bezahle dann möchte ich das auch vorher wissen.
Aber in Deutschland wird man einfach nur verarscht.

Das müsste mal jemand ,der rechtlich ein bisschen Ahnung hat in die Hand nehmen.
Schließlich sind Computerspieler zahlenmäßig nicht gerade eine kleine Gemeinschaft. :diablo:

Berserkr

Bloodpatcher

Beiträge: 5 483

Level: 53

Erfahrungspunkte: 16 756 748

Nächstes Level: 19 059 430

 

Danksagungen: 2396

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 22. Mai 2013, 14:30

gesetzlich ist das ganz beschissen.

unter dem deckmantel des jugendschutzes werden spiele zensiert und ab 18 freigegeben. der jugendschutz greift aber nur bis 16.
spiele werden indiziert und man darf keine werbung dafür machen, kann sie aber uncut aus dem ausland kaufen und sie legal besitzen, bis auf ein paar ausnahmen wie Manhunt 2 welches auch noch beschlagnahmt ist.

steam sperrt die uncut spiele und man darf sie in deutschland nicht aktivieren.
verstösst gegen unser geltendes Grundgesetz, aber steam ist ja nicht direkt an deutsche gesetze gebunden...

ist also alles nicht so einfach.

joerg

Schüler

Beiträge: 57

Level: 25

Erfahrungspunkte: 89 441

Nächstes Level: 100 000

 

  • Nachricht senden
260

28

Mittwoch, 22. Mai 2013, 15:27

Die Kennzeichnung eines Spiel's ob es zensiert ist oder nicht hat doch nichts mit Werbung zu tun. Oder ?

Von Steam halte ich als Singelplayer sowieso nichts.
Ich halte es sogar für eine Sauerei das ich gezwungen werde mich bei Steam anzumelden um zB. fear3 im singelmod zu spielen.

Beiträge: 11

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 107

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
310

29

Mittwoch, 22. Mai 2013, 19:07

Ich halte es für totalen schwachsinn. Eine gesellschaft wird nicht durch unzensierte spiele verblöded und abgestumpft, sondern durch träge nachrichten und POP-Even-Fernsehschrott. Die spieler haben keine schuld an den kleinen hirnen der gesellschaft.

krumen79

Schüler

Beiträge: 30

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 593

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden
510

30

Freitag, 24. Mai 2013, 18:57

grundsätzlich finde ich die zensur nicht falsch.

ABER: ich finds ehrlich gesagt echt lächerlich, wenn man als ü30 sich die titel im ausland holen muss...

warum nicht wenigstens die pegi-fassungen? nein, da muss unsere usk noch extra drüber schauen...

von mir aus soll sich die usk der unter-18 fassungen annehmen.

aber als volljähriger sollte man doch hier in deutschland legal an die "originalen" spiele kommen :pillepalle:

TheMusicKing

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 889

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
150

31

Sonntag, 2. Juni 2013, 16:24

So schlimm fand ich's eigentlich noch nie, aber bei Call of Duty World at War geht's zu weit! Ich muss mir jetzt noch mehr downloaden um das Spiel in einem fast ordentlichem Zustand zu spielen?!
Also normaler Weise ging's noch, für mich muss nicht gleich das rote Meer (hihi.. Wortspiel) aus jedem Gegner rausspritzen aber bei hört der zensierte Spaß auf!

MusicKing

Naldan

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 305

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

32

Freitag, 7. Juni 2013, 22:02

Jegliche Zensur ist ein Armutszeugnis des Versagens von Maßmahmen des Staats und ein echter Angriff auf die Meinungsfreiheit.

Man ist meiner Meinung nach als Staat verpflichtet, seinen Bürger vor Zensur in Kunst zu schützen. Jegliche Zensur von Information stellt Propaganda dar, welche für eine Motivation der Regierung steht, seine Bürger in eine gewisse Richtung zu lenken und dies zu kontrollieren. (Siehe Syrien-Konflikt)
Dies ist für mich undemokratisch und ebenfalls nicht tragbar.

Man muss meiner Meinung nach die Freiheit an Informationen über den Schutz stellen und eben Maßnahmen entwickeln, die den Schutz von Jugendlichen garantieren. Von mir aus kann das eben als Strafe für Erziehungsberechtigte resultieren oder als strenge Kontrolle realisiert werden. (Freiheitsstrafe für Einzelhändler zum Beispiel, die grob fahrlässig handeln oder Ähnliches)

Dass deutsche Bürger bevormundet werden, weil die Regierung versagt, halte ich für unhaltbar und reformationsbedürftig.

pantalum

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 766

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
180

33

Freitag, 7. Juni 2013, 22:22

Am schlimmsten finde ich es, wenn dann sowas gemacht wird, wie z.B. Blut durch Rauch zu ersetzten.
Da wird dann sogar eine medizinische falsche Tatsache der , halt etwas blutigen, Realität vorgezogen. :dash:
Das führt,meiner Meinug nach dann zu einer verharmlosung und schädigt somit nur noch mehr!

Killerfliege

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 20

Erfahrungspunkte: 22 858

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
300

34

Freitag, 21. Juni 2013, 23:46

Es ist lächerlich, volljährige sollten das spielen können was sie wollen. und zudem werden die spiele ja dan abgewandelt vom uhrsprung wie die entwickler es vorhatten. bei manchen spielen geht die zensur ja sogar bis auf die spielmechanik

Beiträge: 21

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 007

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
210

35

Samstag, 22. Juni 2013, 19:56

Ich bin ganz deiner Meinung Killerfliege! Besser hätte ich es nicht sagen können.
Ich meine, gut, Leute die nicht im entsprechenden Alter sind sollten einige Sachen nicht sehen. Finde ich bis dahin noch okay.. ABER es wird immer gleich zensiert für die Masse. Ein Beispiel würde ich da gern mit Quake 4 bringen. In der geschnittenen Fassung sieht man nicht, wie der Protagonist umgewandelt wird. Ich glaube die ganze Umwandlungsszene fehlt(korriert mich jemand, wenn falsch). Problem dabei ist nicht nur, dass man dadurch gar nicht nachvollziehen kann, wo man in der Story nun steht(von einem Menschen zum Strogg? Wie Jetze??), sondern ich sozusagen als unmündig erklärt werde. Wenn ich für etwas bezahle, dann will ich nicht um einen Teil davon beschissen werden..
Es beeinflusst die Mechanik des Spiels und/oder stellt an sich eigentlich einen Beschiss am Käufer dar.
Wenn sie neben der geschnittenen Fassung auf Nachfrage trotzdem zumindest die Uncut-Fassung anbieten würden, dann wäre es für mich völlig in Ordnung. Ich meine, damals hat mein Vater zum Beispiel auch nachfragen müssen, um ein Spiel zu bekommen, welches auf dem Index -Liste A- stand. Das war okay finde ich. Dafür sollte diese Liste meiner Ansicht nach dienen. Indiziert, aber trotzdem UNCUT erhältlich! Aber das war wohl einmal.. ^^

AK1970

Anfänger

Beiträge: 21

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 088

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
290

36

Samstag, 22. Juni 2013, 23:07

Meine persönliche Meinung:

Einfach traurig,erschreckend,unglaublich usw.......

Wo heute überall zensiert wird und in 90% der Fälle bekommt es keiner mit.... :suchend:
Kleines Beispiel:

Music & Lyrics (Mitten ins Herz,ein Song für Dich) mit Hugh Grant & Drew Barrymore aus dem Jahre 2007.
Tolle Liebes Komödie,schau´s mir mit meinem Schatz schon etliche Male an (z.B. wegen den 100.000 Schnittfehlern :lol: ) und natürlich auch im Original.

Szene zwischen Drew & Hugh:

Deutsch:

"Bei meinem letzten Job (ein Franzose) hat mich der immer geschimpft (Ale,ale usw,)"

Englisch:

"My last Job (A GERMAN) he crys "Schneller,Schlampe,Raus"

(Die Dialoge sind von mir sinngemäss übersetzt.... :P )

Schaute mal spasseshalber bei Schnittberichte.com so durch........was da so alles in DEUTSCH "geändert" wird..... :pillepalle:

Der KLASSIKER für mich - STIRB LANGSAM :verrueckt:

FILM Zensur geht für mich persönlich GAR NICHT. :borg:

Für mich die schlimmste Zensur,weil es oft gar nicht wahrgenommen wird....

Spiele:

Über entfernte Hakenkreuze ärger ich mich schon gar nimma....

grünes oder gar kein Blut ......*kopfschüttel*

Für mich ein DER Spiele Klassiker:

Das Kasperltheater "Far Cry".......

Aber Dank euch hier ist Spiele Zensur sowieso kein Thema.... :freunde:

Beiträge: 21

Level: 21

Erfahrungspunkte: 32 007

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
210

37

Sonntag, 23. Juni 2013, 10:48

Ist echt der größte Hirnschwund :lol: .. Danke für die Erwähnung mit der Musik. Habe ich echt nicht mehr dran gedacht :P

Saker

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 253

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
260

38

Montag, 24. Juni 2013, 19:00

Ich sag mal so, solange es Uncut Patches gibt ist das nur unnötig :D
Aber wenns keine gibt, ist es oft einfach nur nervig...

JizzFreak

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 086

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
150

39

Sonntag, 14. Juli 2013, 03:45

Zensur ist der größte Schrott und dazu noch total unnötig, weil diese Spiele doch schon erst ab einem bestimmten Alter freigegeben sind. Und dann den Leuten die alt genug sind noch eine zensierte Version vor die Füsse klatschen....
Ernsthaft!? :dash:

Tcole

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 338

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
330

40

Sonntag, 6. Oktober 2013, 16:49

Ich finde es auch eher tragisch und als eine Bevormundung eines erwachsenen Menschens. Warum muss mir jemand anderes Vorschreiben was ich in meiner Freizeit konsumieren darf bzw. wie dieses auszusehen hat. Fuer mich sind Filme und Spiele, genau wie Buecher Kunstwerke und die sollte man stehts so geniesen koennen, wie es ihr Schoepfer vorgesehen hat.

Aber zum Glueck leben wir heute in einer Welt in der man noch nie so leicht an Informationen gekommen ist wie zuvor ;)

Thema bewerten