Sie sind nicht angemeldet.

Der "Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen?" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Messias

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 285

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
340

141

Freitag, 4. August 2017, 14:07

Zensur ist der falsche Weg. Klar sollte nicht alles für Kinder und Jugendliche zugänglich sein, aber in Zeiten des Internets wirken BPjM und Co ein wenig aus der Zeit gefallen.

Mok123

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 229

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
160

142

Montag, 7. August 2017, 12:59

Zensur war noch nie gut^^

Dryblade

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 575

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
360

143

Montag, 7. August 2017, 13:10

Ich verstehe zwar was die damit bezwecken wollen aber ich (mag bei einigen anders sein) kann selbst entscheiden was ich sehen will und was nicht
:guck: :rocketlauncher:

Ehrich

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 090

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
280

144

Donnerstag, 24. August 2017, 22:12

Ich finde Zensur unnötig! Einfach an der Altersgrenze schrauben wenns zu extreme Sachen sind, wie Gliedmaßen abtrennen o.ä.. In Spielen/Filmen ab 18 sollte keine Zensur mehr stattfinden, ich denke einfach das jemand, der legal Auto fahren und Alkohol trinken darf, auch selbst weiß wann seine Schmerzgrenze erreicht ist und nicht dass irgendwelche "alten Knacker" in Büros darüber urteilen sollten! :rolleyes:

Tocs

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 591

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
240

145

Samstag, 9. September 2017, 14:41

Ich bin ebenfalls kein großer Fan von Zensur.
Es mag vielleicht sein, dass sie Sinn macht in Hinsicht auf Kinder und Jugendliche, alerdings sobald man im Erwachsenen Bereich ist, sehe ich es als Unding an. Wir sind in der Lage, selbst zu entscheiden was wir konsumiern, und sollten dies dann auch ungeschränkt nutzen dürfen.
Ausnahmen gibt es, allerdings nur wegen körperlicher Gewalt Leute vom Spielen abhalten? Ne, nicht für mich.

Beiträge: 841

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 127 125

Nächstes Level: 3 609 430

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

146

Samstag, 9. September 2017, 15:47

Zensur findet keiner toll. Mehrere Versionen für unterschiedliche Altersklassen ist o.k. aber das komplette Vorenthalten von evtl. auch verbotenen Inhalten bringt auch nicht wirklich viel sondern nervt nur.
Es ist aber in den vergangenen Jahren besser geworden.

zuckerkrank

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Hessen

Beruf: Aufm Bau

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 212

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
190

147

Donnerstag, 28. September 2017, 15:00

Finde es richtig behindert, ändert theoretisch nichts am Spiel außer das es jeden stört. Finde es auch lächerlich Hakenkreuze überall außer in Deutschland zu lassen.

OnlyWayOut

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 092

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
230

148

Sonntag, 15. Oktober 2017, 14:23

Wenn ich n Film im Fernsehen anschaue und die Handlung nicht verstehe, weil so viel rausgeschnitten ist...
Sagt doch schon alles. Einfach nicht Zeigen, oder irgendwann nachts mit weniger Zensur. So bringt das einfach nix.
Davon abgesehen sind Deutsche Synchros zwar recht gut gemacht, aber was die Soundeffekte angeht immer noch rotz, da alles auf eine Ebene angehoben wird... Wer da auf Dolby wert legt, hat noch keine Originalspur in Dolby gehört.
Versuche jetzt Saints Row The Third mit nem Kumpel aus Holland zu spielen und kann das nicht, weil die Deutsche Steamversion gecuttet ist und mir das Spiel sagt, dass wir die gleiche Version brauchen.
Bei sowas einfach den Verkauf (wie auch bei FSK 18) mit Altersprüfung und dann keine Einschränkungen, oder komplett sein lassen.
Die sollen lieber den Finanzmarkt regulieren, als auf jedes Spiel und jeden Film ein FSK draufzukleben.
BTW: FSK = FREIWILLIGE Selbstkontrolle. Dann sollte das auch freiwillig bleiben und nicht mit Zwang umgesetzt werden.

CubefreakHD

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 633

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
250

149

Samstag, 21. Oktober 2017, 00:16

Nervt einfach nur, jeder sollte schauen können was er will, sollte in D durch die Kunstfreiheit gedeckt sein!

Ulthra

Anfänger

Beiträge: 5

Wohnort: Jajaja

Beruf: Genau den

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 887

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
260

150

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:39

Finde es einfach tragisch das man zensieren muss selbst wenn es nur kleinigkeiten sind :o

Nico90

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 610

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
250

151

Montag, 23. Oktober 2017, 21:07

Sehr tragisch,empfinde das als massive beschneidung meiner Rechte.
Pinguine sind Vögel die nur dann fliegen wenn man sie wirft

stefjus

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 034

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
240

152

Montag, 23. Oktober 2017, 22:07

Zensur

Zensur ist richtig behindert

LarsKir

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 13

Erfahrungspunkte: 4 029

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
190

153

Dienstag, 24. Oktober 2017, 14:02

:) find ich total unnötig

Priggelpitt

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 596

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
450

154

Mittwoch, 25. Oktober 2017, 14:07

Also ich finde bevor ein Spiel in einem Land komplett vom Verkauf ausgeschlossen wird, sollte man lieber die problematischen Teile abschwächen / austauschen. Natürlich wäre es letzten Endes aber die beste Lösung, wenn so ein Verkaufs-Ausschluss gar nicht erst stattfinden würde.
Muss die Alterskontrolle beim Verkauf halt einfach besser geregelt werden.

Beiträge: 64

Wohnort: Hauptquartier

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 603

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

155

Freitag, 27. Oktober 2017, 00:46

In Games ist es immer tragisch, bei Filmen kaufe ich ausschließlich eine UNCUT - VERSION... es gibt zu viele deutsche FSK 18 - Versionen, die geschnitten sind, also Augen auf beim Filmkauf und Spaß haben :D

uggga

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 997

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
190

156

Sonntag, 29. Oktober 2017, 02:03

Zensierung...

...sollte NUR Altersbedingt sein, sprich Gewalt für 12 jährige finde ich nicht gut. Alles andere sollte der Zuschauer selber entscheiden, denn durch Zensierung wird ihm diese Meinungsbildung von vorne herein genommen.

BOMBERPILOTot

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Braunscheig

Beruf: Schmied

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 568

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
250

157

Sonntag, 29. Oktober 2017, 13:50

Ganz ehrlich verstehe ich nicht warum die Games immer ohne ende Gecutet werden mittlerweile kann man sich doch eh fast alles im internet anguken. Nervt einfach nur.
HArgzh

Handkerchief

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 705

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
470

158

Montag, 30. Oktober 2017, 22:12

Also ich hatte mich früher regelmäßig über die Zensuren aufgeregt wie z.B. Borderlands 1, Bioshock 1 oder Fallout 3. Heutzutage ist dies in manchen Aspekten etwas lockerer da gerade bei diesen Games die nachfolgenden Titel nicht mehr zensiert wurden. Aber leider kommen manche Games die "zu hart" seien gar nicht erst bei uns in Deutschland raus oder werden mit Geolock versehen dass man sie sich nicht mal giften (bzw. dann eben nicht spielen) kann wie z.B. Dying Light. Ich finde es total sinnlos dass an Spielen herumgeschnitten wird da es sich hierbei um Kunst handelt die auch, zur Wertschätzung gegenüber des Künstlers, so bleiben sollte wie sie geschaffen wurde. Und manchmal verstehe ich nicht was die machen um darüber zu entscheiden was geschnitten wird und was nicht, ich meine würfeln die? Da gibt es Wolfenstein ohne Symbolik und sogar einigen abgeänderten Szenen damit ja nichts falsch verstanden werden kann aber mit reichlich Brutalität. Es gab auf Steam lange Zeit Postal 2 was so ziemlich eines der Brutalsten Spiele ist, aber so etwas wie Half Life 2 wird wegen ein bisschen Blutpartikeln total auf den Kopf gestellt. Die FSK hat mich zudem bei Filmen schon mehrmals verwirrt, es gibt Filme ab 18 die harmloser sind als Filme ab 16 und da soll mal einer die Logik dahinter verstehen.

123qwe

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 8

Erfahrungspunkte: 569

Nächstes Level: 674

 

  • Nachricht senden
230

159

Dienstag, 31. Oktober 2017, 15:04

Zensur

Für Volljährige sollte es keine Zensur geben. X(

Ayoki

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 521

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
390

160

Sonntag, 5. November 2017, 18:20

Na Zensur ist wichtig. Stellt euch mal vor ihr würdet den neuen Wolfenstein Titel spielen und Hitler würde wirklich Hitler heißen... Und die Hackenkreuze überall.

Wir würden doch sofort alle zu Nazis werden......

/Sarkasmus off

Ich denke ich bin mit über 30 alt genug um selbst entscheiden zu können was ich sehen kann und was nicht und ich kann auch, wie sicher jeder hier, zwischen Realität und Spiel unterscheiden. Aber wir hier sind ja nicht als einzige davon betroffen. Teilweise sind Länder wie Australien noch weit schlimmer.

Ab 18er Titel kein Problem, aber dann auch unzensiert. Steht ja schon dran "AB 18!" Also nur für Erwachsene.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

RETROALEX (05.11.2017)

Thema bewerten