Sie sind nicht angemeldet.

Der "Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen?" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [Zensierungen in Spielen und Filmen Tragisch oder noch in Grenzen? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Beiträge: 10

Level: 8

Erfahrungspunkte: 617

Nächstes Level: 674

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
230

161

Freitag, 17. November 2017, 18:45

Ich bin auch gegen jedwede Form der Zensur wen es um Ü18 Spiele- und Filme geht. Wobei man auch erwähnen sollte, dass die USK in den vergangen Jahren immer lockerer geworden ist, was die Darstellung von Gewalt in Spielen angeht.


Wo 2008 ein Fallout 3 wegen seiner Gewaltdarstellung noch auf den Index wanderte, kam 2014 Fallout 4 komplett ungeschnitten raus, das sogar noch ne Schippe drauflegte was Gewalt angeht. Nur mit Verfassungsfeindlichen Symbolen tun sich die Deutschen noch schwer, hoffen wir mal das sich da was in den nächsten Jahren noch verändert. :D

ErichZann

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 7

Erfahrungspunkte: 436

Nächstes Level: 443

 

  • Nachricht senden
140

162

Freitag, 24. November 2017, 22:06

Wo 2008 ein Fallout 3 wegen seiner Gewaltdarstellung noch auf den Index wanderte, kam 2014 Fallout 4 komplett ungeschnitten raus, das sogar noch ne Schippe drauflegte was Gewalt angeht. Nur mit Verfassungsfeindlichen Symbolen tun sich die Deutschen noch schwer, hoffen wir mal das sich da was in den nächsten Jahren noch verändert.
Fallout 4 ach du heiliges Bhramin ist das schon wieder so lange her? XD

Davon abgesehen, Zensur in Medien die sowieso erst ab 18 freigegeben sind geht gar nicht, da kann man gleich die Mündigkeit im ganzen abschaffen... Das Kinder vor gewissen Dingen geschützt werden sollten ist klar aber dafür gibt´s ja eigentlich schon die Sache mit der Volljährigkeit.

AlmostSerious

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 8

Erfahrungspunkte: 588

Nächstes Level: 674

 

  • Nachricht senden
60

163

Samstag, 25. November 2017, 21:34

Ich finde es auch im Grunde furchtbar das man immer so gegängelt wird in Deutschland. Mittlerweile muss ich sagen dass mich eine Zensur von Gewalt oder auch von Symbolen gar nicht so sehr stört, solange es keine Einschränkungen gibt im Spielverhalten/Spielmechanik selbst oder es keine Schnitte im Content gibt wie bei Kane & Lynch (wo eine komplette Szene wegfiel). Aber was mich total stört ist das man mittlerweile vorgeschrieben bekommt in welcher Sprache man das Spiel spielen soll.. ich mag diesen ganzen Syncronmist einfach nicht :(

kekboixd

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 5

Erfahrungspunkte: 160

Nächstes Level: 173

 

  • Nachricht senden
80

164

Donnerstag, 4. Januar 2018, 23:42

Unterschiedlich. Die Wolfenstein-Serie ist ein sehr gutes Beispiel für übertriebene Zensur. Allerdings ist es oft nicht soooooo schlimm wie man eigentlich denkt

Hunk

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 5

Erfahrungspunkte: 134

Nächstes Level: 173

 

  • Nachricht senden
140

165

Freitag, 5. Januar 2018, 10:41

In Filmen wird ja idR nix zensiert. Geht ja nur um Spiele, da man da mehr oder weniger aktiv bzw. interaktiv agiert.

Letztens in ner Doku gesehen, dass dieses Gesetz durchaus (mit Erfolg) angreifbar wäre (Zensur in Videospielen in Deutschland).
Aber dagegen vorzugehen ist eben ein finanzieller Faktor den keine Spieleschmiede bezahlen will. Der eindeutig leichtere und billigere Weg ist die Streichung/Änderung von Inhalten in Spielen für Deutschland

Thema bewerten