Sie sind nicht angemeldet.

Der "DL Version oder DVD kaufen? Eure Meinung!" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [DL Version oder DVD kaufen? Eure Meinung! direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Karzith

Berliner Kindl

  • »Karzith« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 66

Wohnort: Bärlin

Level: 26

Erfahrungspunkte: 117 296

Nächstes Level: 125 609

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
890

1

Sonntag, 5. Juli 2015, 13:32

DL Version oder DVD kaufen? Eure Meinung!

Was meint ihr?

Was würdet Ihr bevorzugen?

Eine DVD bzw. Hardcover Version oder doch lieber eine DL Version?

Ich bin da eher geteilter Meinung. Spiele die ich Klasse finde, wie TW3 usw. hole ich immer als CE im Packungformat und anderes alös DL Version =)

Bin gespannt was Ihr dazu meint =)

JtuseB

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 957

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
550

2

Sonntag, 23. August 2015, 22:30

Ist eigentlich beides gleich gut :D Aber wie du schon sagst, kommt es drauf an, was für ein Spiel das ist :D
insane]]

Order

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 908

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
420

3

Sonntag, 23. August 2015, 22:49

Ich kann mich der Meinung meines Vorredners nur anschließen, solange man einen schnellen Internetzugang hat. Falls nicht würde ich eher zu einer Retail-Version greifen.

chriss80

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 839

Nächstes Level: 7 465

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
520

4

Mittwoch, 2. September 2015, 19:25

Ich kauf eigentlich das, was billiger ist. Die meisten Retail-Boxen kann man ja trotzdem in Steam aktivieren.
Muh

dasding24

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 536

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
600

5

Mittwoch, 2. September 2015, 20:56

Ich kaufe nur noch Download Version bei Key Shops, da ich seit 1 Jahr auch die Möglichkeit habe es schnell zu Download. (50k DSL vorher 1k DSL)
Beim Key Shop ist es dann auch noch Billiger z.b. Metal Gear Solid V bei Amazon 53€ + 5€ Abzock Versandkosten, beim Key Shop gibt es das schon für 39€ und in beiden fällen muss man es download. :applaus:
Ich zocke einfach zu viel!

simon.s

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 805

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
240

6

Montag, 7. September 2015, 17:08

Da mein internet shitty ist bevorzuge ich für größere Spiele eindeutig die DVD

felsenpeter

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 516

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
350

7

Dienstag, 22. September 2015, 09:36

DL! außer bei Spielen, deren vorgänger ich geliebt habe und deswegen die nachfolger auch im regal stehen haben will. z.b. fallout-reihe

headmaster

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 693

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
290

8

Mittwoch, 23. September 2015, 16:02

Solang es ein betreieber wie Steam ist, download.
Die titel werden eh nie aus deren Bibiothek entfernt und bleiben somit ewig verfügbar. und mit der immer schnelleren verbindung machen dvds einfach keinen sinn mehr.

Berserkr

Bloodpatcher

Beiträge: 5 572

Level: 53

Erfahrungspunkte: 17 658 737

Nächstes Level: 19 059 430

 

Danksagungen: 2448

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 23. September 2015, 17:26

ich wollte früher immer was im schrank stehen haben.
mittlerweile tendiert es aber zu den online angeboten.

selbst die alten spiele die ich auf disc habe werden nach und nach aussortiert, sobald ich sie mir bei gog.com oder steam zugelegt habe.
meistens sind es gog.com spiele, die aussortiert werden und als digitale version bei mir gespeichert werden.

ist einfach irgendwie platzsparender im büro.
nur die festplatte muss herhalten dafür.

Schokoprinz

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Düsseldorf

Beruf: Informatiker

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 692

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
350

10

Mittwoch, 23. September 2015, 19:04

Kommt auf den Preis an

Das kommt ganz drauf an. Vor allem auf den Preis.
Eigentlich tendiere ich zu DVDs. Einfach weil ich gerne was Physisches in der HAnd halte. Aber die ganzen diversen Sails uns auch Humble Bundles machen es mir schwer das durchzustehen. Meine Lieblinge werde ich mir wohl auch weiterhin im AHrd Cover kaufen. Wenn möglich und Geld da ist soagr in einer Spezialversion mit Figur.

Allerdings sehe ich es nicht ein bei Release für eine Downlaodversion genausoviel wie für eine DVD-Version zu bezahlen. Das ist in meinen Augen vollkommen bescheuert.

Gruß,
Schokoprinz
Hier könnte ihre Werbung stehen!

nygamer98

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 536

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

11

Sonntag, 18. Oktober 2015, 11:15

Beides

Ich würde beides bevorzugen,Per DVD geht es schneller aber derDownload geht nie weg bzw den Download behält man ja für immer bei steam usw.

Talardo

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 153

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
180

12

Sonntag, 18. Oktober 2015, 16:15

DVD

Ich kaufe mir am liebsten eine DVD, der Grund ist Recht einfach -> 6000er Internetleitung.
Abgesehen davon mag ich es lieber eine DVD im Regal Stehen zu haben, als wenn die Digitale Version einfach in einer art "Buch" vermerkt ist, so fühlt es sich mir an. :)

redmonkeigh

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 153

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
220

13

Sonntag, 18. Oktober 2015, 16:25

DLC lohnen sich immer

Haegr

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 481

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
280

14

Freitag, 23. Oktober 2015, 21:28

Ich kaufe da wo es am günstigsten ist :-)

Noisiasia

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 264

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
300

15

Freitag, 23. Oktober 2015, 23:49

games als download - filme auf blu-ray disc - habe ich lieber im schrank stehen als Netflix und co

Pakawa

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 793

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
350

16

Dienstag, 27. Oktober 2015, 14:51

Ich hole mir am liebsten alles als Download !
Bleibt immer auf meinen Acount. geht nicht kapput velege es nicht oder bekomme es nicht mehr zurück

MfG Pakawa

KFS

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 024

Nächstes Level: 7 465

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
290

17

Dienstag, 27. Oktober 2015, 15:47

Aufjedenfall download,
es sei denn es geht um Spiele die mir jetzt wirklich am Herzen liegen, aber ich glaube das letzte Spiel was ich mir neu auf DVD gekauft habe war Borderlands 1 und das ist schon eine ganze Weile her.

HierfuerSR3

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Stuttgart

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 465

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
500

18

Dienstag, 27. Oktober 2015, 22:28

Frueher war ich ein grosser Kaeufer von Sammlerboxen. Besonders bei einer schoenen Aufmachung (Starcraft 2 WOL) und tollen Extras (Age of Empires 3, Bioshock 2) griff ich hier schnell zu. Nach einigen Fehlgriffen (besonders Dragon Age: Origins) und immer mehr verbuggten Release-Versionen ging das aber immer weiter zurueck. Aktuell sind CE's meistens entweder ein schlechter Scherz (Star Wars: Battlefront ;)) oder wegen ruchlosen Privathaendlern absolut ueberteuert (Witcher 3).

Heute bevorzuge ich klar den Download Weg. Falls man eine vernuenftige Internetanbindung hat, besteht bei den meisten Spielen einfach kein Mehrwert bei der physischen Standard-Kopie. Viele DVD's werden heute vom Publisher nicht mehr sinnvoll genutzt. Die meisten Spiele benoetigen trotz des Datentraegers noch eine sehr umfangreichen Patch, oder muessen gar immer noch komplett runtergeladen werden (Man denke nur an den Witz bei MGS V).

Einzige Ausnahme in dieser Praxis ist hier bei mir der Preis. Wenn das Game bei Steam immer noch 60 Euros kostet und es beim Haendler deutlich guenstiger ist (aktuell z.B. Mad Max, 36 bei Amazon, 50 bei Steam :(), gibt es keine Diskussion.

Sk1bb

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 374

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
450

19

Mittwoch, 18. November 2015, 15:08

Die Retailversionen von heute sind ja eigentlich mehr ein Scherz als wirklich brauchbar, auch die collector's editions...
frech ist es halt nur, dass die DLs schon auf dem Niveau von damaligen Retailversionen angekommen sind, preislich... und mit dem ganzen DLC-Quark von heute kommt man an ner Internetverbindung eh nicht mehr vorbei, mal abgesehen von den Zwangsonline-Geschichten und Co. :misislelauncher:

Beiträge: 817

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 609 629

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 18. November 2015, 17:11

Bis 2012 totaler Fan von CD/DVD und Downloadhasser (wg. Steam).
Seit 2012 (GOG entdeckt) nur noch Download. Entweder über Steam, GOG oder Drittanbieter.
Man muß aber auf den Preis achten. Die Grundpreise bei Topspielen sind inzw. bei Download deutlich höher als bei der physischen Variante (zw. 10-20 € Unterschied). Also entweder auf Sales oder Bundles warten oder über Drittanbieter gehen, wo die Preise oft drastisch niedriger sind.

Ähnliche Themen

Thema bewerten