Sie sind nicht angemeldet.

Der "Sind Anime wirklich nur für Kinder ?" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [Sind Anime wirklich nur für Kinder ? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

ronin3107

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 368

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
180

41

Freitag, 7. Juli 2017, 06:25

also ich bin der Meinung das man Anime'S für jedes alter sind.

DJSatrox

Wissen ist macht!

Beiträge: 14

Wohnort: Dortmund

Beruf: Amazon

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 864

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
370

42

Freitag, 7. Juli 2017, 07:23

Es kommt drauf an was und wie man es betrachtet
es gibt anime das ist ab 18 und anime ab 12
big-cl.net samp user for ever

TobiTheJedi

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 612

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
160

43

Freitag, 7. Juli 2017, 16:10

Nein auch erwachsene Können Animes schauen

Emporea1997

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 669

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
170

44

Mittwoch, 19. Juli 2017, 18:38

ja ist nur für kinnners

Obligatorische antwort super krass voll lol kant meine meingug

ToHell

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 248

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
170

45

Montag, 24. Juli 2017, 09:31

Anime ist für jedes Alter. Außerdem, der Trend mit den Anime fing schon damals in den 70ern Jahren im Fernsehen an. Viele hier sind schon recht früh mit Anime groß geworden, siehe Biene Maja. Dann Bim Bam Bino mit Saber Rider und die Starsheriffs, Die Kinder vom Berghof, Um die Welt mit Willy Fog uvm.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ToHell« (24. Juli 2017, 09:52)


jonesman

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 851

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
150

46

Montag, 24. Juli 2017, 20:09

ja und nein

Skooma

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 225

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
370

47

Donnerstag, 27. Juli 2017, 16:36

Kommt auf den Anime an und was man gerne guckt.
Ich gucke z.B. nur noch Animes mit Erwachsenen Protagonisten (The Great Passage), wobei das leider nicht ganz so viele sind.

Beiträge: 841

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 075 921

Nächstes Level: 3 609 430

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

48

Donnerstag, 27. Juli 2017, 17:36

Anime ist für jedes Alter


Die Frage des TS lautet: " Sind Anime wirklich nur für Kinder ? " Die Antwort ist ganz klar und eindeutig NEIN.
Das Biene Maja, Heidi. Wickie, Pinoccio und andere auch Animes sind, ist unbestritten ändert aber nichts an der klaren Antwort:

Animes sind nicht NUR für Kinder. 8-)

spacelag

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 242

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
250

49

Donnerstag, 27. Juli 2017, 18:04

Absolut nicht

Sturmgurke

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Minden

Beruf: Lagerrist

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 827

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
400

50

Freitag, 28. Juli 2017, 00:45

gebe dir zu 100000% recht Animes sind nicht nur was für Kinder ich bin zum beispiel ein riesen Dragonball Fan und ich finde nicht das ich zu alt dafür bin im gegenteil

teph28

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 219

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
170

51

Freitag, 28. Juli 2017, 11:27

Kommt wie immer drauf an. teils teils

AdiUndead

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 407

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
180

52

Sonntag, 30. Juli 2017, 11:14

ich denke die meisten Animes welche für Kinder geeignet sind, kann man auch als Erwachsener ankucken.
Die Pixar Filme sind ja auch für Kinder und trotzdem schau ich sie mir gern an.

bei Yugioh würd ich aber sagen, ja der Anime ist inzwischen total auf Kinder zugeschnitten worden.

Redy

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 749

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
330

53

Samstag, 12. August 2017, 13:15

Es kommt aufs Genre an

GoldenRising

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 362

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
300

54

Mittwoch, 23. August 2017, 16:41

Anime Die eine Hohe FSK/USK haben sind nicht für kinder naja bin mir da auch nicht mehr so sicher XD

Awake

Schüler

Beiträge: 108

Level: 26

Erfahrungspunkte: 101 850

Nächstes Level: 125 609

 

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 23. August 2017, 17:48

Zitat

Echt, die Aussage deines Freundes ist totaler Quatsch.

1. ist Anime einfach die Bezeichnung für einen japanischen Zeichentrickfilm.

2. gibt es Ü18-Animes en Masse. Da sind Horror, Splatter, Thriller und natürlich auch Erotik bis harte Pornofilme darunter.

Nur weil es Zeichentrick ist, ist es noch lange nichts für Kinder. :pinch:

Also echt jetzt... :strafe:

Genau aufen punkt gebracht :thumbup: .....

Freund: :strafe: :D
:sniper:"Bäämm Headshot voll ins Knie"...

..."Mein Name ist Hans, das L steht für Gefahr" :toocool:

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Darklord (24.08.2017)

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 604

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
240

56

Donnerstag, 24. August 2017, 18:27

2. gibt es Ü18-Animes en Masse. Da sind Horror, Splatter, Thriller und natürlich auch Erotik bis harte Pornofilme darunter.
Zählt Hentai wirklich als Anime? Ist das nicht schon fast ein eigenes Genre?

Beiträge: 841

Level: 43

Erfahrungspunkte: 3 075 921

Nächstes Level: 3 609 430

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

57

Donnerstag, 24. August 2017, 18:53

Zählt Hentai wirklich als Anime? Ist das nicht schon fast ein eigenes Genre?


Da hat Awake mich zitiert :rolleyes: . Hentai ist ein Oberbegriff und bedeutet soviel wie "Abnormität, Perversion". Sowohl Manga (Comic) als auch Anime (Trickfilm) können Hentai sein und auch Computerspiele. :wissenschaftler:

Tocs

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 043

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
240

58

Samstag, 9. September 2017, 14:29

Anime als nur für Kinder zu bezeichnen ist Quatsch.
Es kann durchaus stimmen, dass ein größerer Teil an jüngere Leute gerichtet ist, wodurch für Laien dieser Eindruck entstehen kann, allerdings bei weitem nicht alles.
Es gibt genug Beispiele, z.B. Another, Elfenlied, die für Kinder wohl eher verstörend als was anderes sind.

Marvler

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 010

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
290

59

Dienstag, 12. September 2017, 15:20

Im Allgemeinen
ist zu beachten, dass man fast jedes Medium als kindisch betrachten könnte, wenn man nur die falschen Beispiele
hernimmt. Ein Jugendroman würde dann darauf schließen, dass Bücher nur für Kinder und Jugendliche
sind. Jedoch übersieht man dann aber Bücher von George R.R. Martin übersehen welche eben nicht Jugendfreundlich sind.


Das gleiche stimmt
auch bei Animes.

beejay1984

BeeJay der unerschrockene :)

Beiträge: 35

Wohnort: Küps

Beruf: Systemadministrator

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 407

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
660

60

Donnerstag, 15. März 2018, 18:57

Ich habe bei mir Anime im Angebot, die gehen von FSK 0 bis FSK 18.
Also daher gibt es diese genauso für Erwachsene !!

Ähnliche Themen

Thema bewerten