Sie sind nicht angemeldet.

Der "Hat COD das Shootergenre revolutioniert oder zerstört?" Thread aus dem Allgemein Forum.

Allgemein Uncut Patch: Download | Allgemein Nude Patch: Download | Allgemein Deutsch Patch: Download

 

Download [Hat COD das Shootergenre revolutioniert oder zerstört? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »AisteruMeneldur« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 9

Erfahrungspunkte: 899

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
100

1

Mittwoch, 3. Mai 2017, 12:29

Hat COD das Shootergenre revolutioniert oder zerstört?

Meiner Meinung nach, ist Health regeneration (bzw. Bloodyscreen) das nervigste was neue Shooter zu bieten haben. Ich finde die Herrausforderung sinkt dadurch gewaltig das man keine Medikits mehr aufsammeln muss, bzw keine Übersicht über seine Lebensanzeige haben muss.

FabianTeppich

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 9

Erfahrungspunkte: 776

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
260

2

Donnerstag, 18. Mai 2017, 21:53

Medikits fand ich schon immer blöd
:sniper: :rocketlauncher:

McZeRo

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 8

Erfahrungspunkte: 505

Nächstes Level: 674

 

  • Nachricht senden
260

3

Montag, 12. Juni 2017, 18:35

Medikits find ich persönlich super dadurch geht man an den MP oder auch SP komplett anders ran, man muss sich mal nicht eben im Haus vercampen und man ist wieder voll Life, hach CoD UO das waren schöne Zeiten. :(

Blacksystem

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 8

Erfahrungspunkte: 530

Nächstes Level: 674

 

  • Nachricht senden
110

4

Sonntag, 18. Juni 2017, 16:40

Immer das Gleiche System nur ETWAS besere Grafik

T4eReloaded

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 068

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
310

5

Montag, 19. Juni 2017, 11:45

Ich liebe die CoD-Reihe und freue mich mega auf WW2 aber Medikits anstatt Regeneration würde ich mich auch freuen gerade weil man dann ganz anders spielen würde.

Wie hier schon oft gesagt wurde immer dieses campen um zu regeneriern ist öde.

grackeon

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Bayern

Beruf: Student

Level: 8

Erfahrungspunkte: 456

Nächstes Level: 674

 

  • Nachricht senden
220

6

Montag, 19. Juni 2017, 19:03

Die ersten CODs haben das Genre definitv revolutioniert und hatten auch einen großen Einfluss daran, wie sich heutige Shooter spielen. Gegen regenerierendes Leben habe ich an sich nichts, verändert das Spielgefühl zwar, aber meiner Meinung nach weder positiv noch negativ. Es ist einfach ein anderes Spielgefühl. Wer was besser findet ist einfach sehr subjektiv.

Mein Problem an den letzten CODs waren einfach die fehlenden Veränderungen. COD 6/7/8 etc haben sich alle nahezu identisch gespielt und jedes Jahr werden 60€ + DLCs verlangt. Das ist einfach auf Dauer eine Frechheit.

Ähnliche Themen

Thema bewerten