Sie sind nicht angemeldet.

Der "Metro 2033 - Buch" Thread aus dem Bücher-Ecke Forum.

Bücher-Ecke Uncut Patch: Download | Bücher-Ecke Nude Patch: Download | Bücher-Ecke Deutsch Patch: Download

 

Download [Metro 2033 - Buch direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

HiDd3x

Gamer

  • »HiDd3x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Königswartha

Level: 34

Erfahrungspunkte: 656 473

Nächstes Level: 677 567

 

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

1

Freitag, 7. September 2012, 18:11




Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Bedanken tut nicht weh!

MorhuhnKaffe

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 249

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

2

Freitag, 7. September 2012, 18:15

Ja genau...

HiDd3x

Gamer

  • »HiDd3x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Königswartha

Level: 34

Erfahrungspunkte: 656 473

Nächstes Level: 677 567

 

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

3

Freitag, 7. September 2012, 18:18

Gute frage ... wer holt es mal und testet es xD



Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Bedanken tut nicht weh!

HiDd3x

Gamer

  • »HiDd3x« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 297

Wohnort: Königswartha

Level: 34

Erfahrungspunkte: 656 473

Nächstes Level: 677 567

 

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden

4

Samstag, 3. November 2012, 12:45

So hab heute es bei Ebay gekauft mal schauen wie es ist :)



Wenn ich bei der Arbeit mit Computern eins gelernt habe, dann das ich einem Computer nur soweit traue, wie ich ihn werfen kann.
Bedanken tut nicht weh!

waWcoRe

Mediale Defloration

Beiträge: 22

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 868

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
410

5

Samstag, 24. November 2012, 13:07

Ich hab das Buch schon lange vor dem Release des Spiels gelesen und hab mir das speil auch nur aufgrund des wahrlich grandiosen Buchs zugelegt. Das Spiel hält sich leider nicht so sehr an die Story, aber ist atmosphärisch top :keeporder:

Burning

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 911

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

6

Montag, 10. Dezember 2012, 23:26

Muss meinem Vorposter anschließen. Geniales Buch mit toller Atmo. Der 2. Teil (Metro 2034) kommt leider nicht ganz ran. Da fehlt der Myst/Horroranteil.

schwarzerbob

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 490

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

7

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 23:06

hab schon davon gehört o: da ich das spiel gerne gezockt habe hoffe ich das das buch gut ist, werde es mir denk ich anfang 2013 zulegen^^

Hasbro

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 437

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

8

Sonntag, 6. Januar 2013, 11:29

Das Buch finde ich fast so toll wie das Spiel: Tiefe eindrucksvolle Atmosphere, ich hab mich selbst oft genug dabei erwischt wie ich garnicht mehr mit lesen aufhören wollte^^

FrostV952

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 481

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

9

Sonntag, 13. Januar 2013, 17:15

Ich hab mir das Buch mal von nem Kumpel ausgeliehen. Der hatte die schon beide gelesen bevor das Spiel überhaupt rausgekommen ist. Wenn dir das Spiel gefällt und du Bücher generell magst, wirst du dieses lieben.

UncutDesaster

Exiled Ultramarine

Beiträge: 306

Wohnort: Festung der Hera

Beruf: Captain 4th Company

Level: 35

Erfahrungspunkte: 735 020

Nächstes Level: 824 290

 

Danksagungen: 75

  • Nachricht senden

10

Montag, 21. Januar 2013, 20:42

Also ich hab das Buch angefangen und war auch sehr gespannt am Anfang. Nach ca. der Hälfte hab ich dann aber aufgehört, vielleicht hab ich nicht richtig gelesen oder einfach einen schlechten Geschmack, aber es wurde einfach sooo langweilig. Ich bin nunmal ein Action Liebhaber und wenn ich keine Lektüre bekomme wo von Anfang bis ende Explosionen, Ballereien oder Nahkämpfe stattfinden, wirds mir sofort langweilig. Schon die Geschichte des Spieles hat mich nicht in den Bann gezogen. Irgendwie ist das komisch zu erklären, weil normalerweise mag ich Endzeitdramen mit Monstern.


Grashkk

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 421

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

11

Mittwoch, 23. Januar 2013, 17:07

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, vor allem aufgrund der Atmosphäre. Es sollte einem allerdings bewusst sein, dass es sich um einen russischen Autor handelt. Und diese haben meist einen eher speziellen Schreibstil (ziemlich gemächlich).

Seraph909

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 421

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

12

Mittwoch, 23. Januar 2013, 19:08

Hab das Buch gelesen, ebenso den Nachfolger 2034, auch 2033 gezockt - alles absolut super!

tasker

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 396

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

13

Sonntag, 27. Januar 2013, 21:00

Tolles Buch, leider wie schon geschrieben, merkt man das der autor russe ist.
Die Story ist im Grunde ein Gleichnis zur Zerrissenheit der russischen Gesellschaft, und darum sehr politisch.
Der Endzeit-Rahmen, ist da leider nur schmückendes Beiwerk.

SpaceBoy128

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 156

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

14

Mittwoch, 6. März 2013, 17:41

das buch ist gut

Ich habe mir das buch mal zugelegt damit ich für meine abschluss fahrt was zu lesen habe und habe eigentlich mehr zeit mit dem lesen verbracht als mit der fahrt an sich . Ich war vom spiel und dem zweiten teil des buches nicht so begeistert aber sie waren trotsdem gut. Mal schauen wie Metro last light wird .

MeteorKLINT

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 156

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

15

Dienstag, 12. März 2013, 17:08

Ich habe auch beide Bücher gelesen und muss sagen das das erste Buch besser war. Liegt wohlmöglich daran das bei beiden unterschiedliche Schreibstile verwendet wurden.

Paddx

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 150

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
610

16

Montag, 18. März 2013, 05:47

DIe beiden Bücher sollte man auf jeden Fall gelesen haben.
Sie sind definitiv Umfangreicher als das Spiel, und bieten auch eineges mehr an Spannung

wasd

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 092

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

17

Samstag, 23. März 2013, 11:13

Habe es, als es erschienen ist förmlich verschlungen. Bemerkenswert finde ich den Werdegang Artjoms. Konnte mich sehr gut in die Personen hineinversetzen. Erstklassiges Buch! Der zweite Teil "Metro 2034" war meiner Meinung nach dagegen sehr schwach. Wobei der erste Teil auch schwer zu toppen war.

Beiträge: 4

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 044

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
260

18

Sonntag, 24. März 2013, 00:23

Geiles Buch einfach Hammer

freue mich af die anderen Bücher aus dem Metrouniversum :thumbup:

Majin_vx

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 785

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

19

Freitag, 17. Mai 2013, 01:07

Habe beide Bücher gelesen und das erste Spiel gespielt. Muss sagen, dass das erste Buch einfach nur geil war und ich es regelrecht verschlungen habe. Das zweite hingegen war echt schwach und ist mit dem ersten meiner Meinung nach nicht zu vergleichen. Man erfährt noch weniger von der Außenwelt und irgendwie hat man das ganze Buch über das Gefühl irgendetwas muss geschehen oder enthüllt werden. Am Ende jedoch ist die Ernüchterung groß.
Das Spiel hat eine großartige Atmosphere kommt allerdings nicht an das Buch ran. Ich bin nun gespannt wie die Fortsetzung Metro 2035 sein wird. Es soll ja wieder über Artjom und seine Geschichte handeln, was mich allerdings überrascht, da in Metro 2034 erwähnt wird, dass Artjom eine Frau findet und den Rest seines Lebens friedlich verbringt oder so (Kann mich nicht mehr genau erinnern, ist schon länger her).

oberstbauer

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 386

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
310

20

Montag, 24. Februar 2014, 16:36

Hab beide Bücher gelesen und beide spiele gespielt
Bei Metro 2033 sind Buch und Spiel in sachen Atmosphäre gleich auf.
Leider haben metro 2034 und Metro last light von der Stoy her nichts miteinander zu tun. schade :(

Thema bewerten