Sie sind nicht angemeldet.

Der "Euer Meinung hat die Wii U eine Zukunft" Thread aus dem Nintendo Wii und Wii U Forum.

Nintendo Wii und Wii U Uncut Patch: Download | Nintendo Wii und Wii U Nude Patch: Download | Nintendo Wii und Wii U Deutsch Patch: Download

 

Download [Euer Meinung hat die Wii U eine Zukunft direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Leitesampaio

Anfänger

  • »Leitesampaio« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 900

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

1

Donnerstag, 6. Juni 2013, 22:21

Euer Meinung hat die Wii U eine Zukunft

Euer Meinung ist gefragt: hat die Wii U eine Zukunft oder wird sie durch xbox one und ps4 ind den Boden gestampft?

Fakten:
Zum einen hat die Wii U keine kapitalisierten "Kopiermaßnahmen" und Fokusiert sich mehr auf das Gameplay
Zum anderen wird die Wii U jetzt schon von einigen bekannten Publishern runtergebuttert und beukottiert (z.B.EA) diese wollen keine spiele auf der Wii U rausbringen, weil ihre leistung angeblich zu schlecht sind.

Paddex88

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 672

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
160

2

Sonntag, 14. Juli 2013, 20:52

Die WiiU hat denke ich schon eine gute Chance

Vor meiner Nase stehen eine PS1 PS2 PS3 eine Xbox und eine Wii

wenn mal mehr als 1 kumpel da ist pendelt sich das komm lass uns was zocken immer Richtung wii ein

z.b haben wir mal eine Sylvesternacht damit verbracht 2 Wiis aufzubauen und mit 16 leuten ergo 8 und 8 wii sports zu spielen bis die wilde feuerwerks knallerei los ging

sollte die wiiU genauso party knaller raushauen die einfach vom gameplay her spass machen kann man auch die grafik hintergründig sehen.

nintendo hatte noch nie die Top grafik aber mit abstand die Geilsten Party spiele bzw Spiele die die Konsole auch Partytauglich machen.

daemon_necis

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 451

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

3

Sonntag, 14. Juli 2013, 21:49

Meiner Meinung nach fehlt es der WiiU an Leistung.
Auf der anderen Seite ist das Tablet ziemlich innovativ. Und nicht zu vergessen: Der Nostalgiefaktor.
Für mich wäre ein Kaufgrund, wenn die WiiU Homebrew unterstützen würde. Stichwort "Mediacenter"




Aber durch den Boykott der Publisher wird es die Wii U ziemlich schwer haben.

GoogleHoopf

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 659

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

4

Mittwoch, 17. Juli 2013, 01:41

Ich glaube die Wii U wird sich nach dem erscheinen vom 3D Mario und besonders Mario Kart, welches ich als einen der größten Systemseller ansehe, ähnlich wie der 3DS ordentlich verkaufen. Den Erfolg der Wii wird Nintendo nicht wiederholen können, aber gerade im Familien/Kinder bereich sehe ich Nintendo besonders mit den exklusiven Jump n Runs(wo neben den eigenen nun auch noch Sonic zu zählt) im Vorteil gegenüber der Konkurenz. Zum Thema 3rd Party muss man einfach auch sagen das Nintendos First Party Auswahl auf dauer wieder genug Konsolen verkaufen wird, so dass sich EA, Activision und Co. die potenziellen Käufer bestimmt nicht entgehen lassen wollen und die Standardkost wieder portieren werden, ob diese sich dann gut verkaufen wird ist wieder eine andere Sache...

mauriceg

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 876

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
160

5

Donnerstag, 18. Juli 2013, 10:11

Also hab mich ja inzwischen dazu entschlossen, die nächste Konsolengeneration (also Xbox One und PS4) auszulassen und stattdessen nur auf Wii U und PC zu spielen. Da hab ich dann auf dem PC genügend Grafikpower und auf der Wii U die Nintendoklassiker. Und das Neue von den Xenoblade-Entwicklern (hui schaut des schick aus 8o ).

6

Mittwoch, 31. Juli 2013, 17:21

Der Witz dabei ist, das EA Mass Effect 3 für die Wii U Released hat und auch weiterhin Spiele für die Wii U veröffentlichen wird. Viele unterschätzen das Potnezial der Wii U, bzw. vielen Programmierern ist es zuviel aufwand, sich in neues einzu arbeiten. Leider. Titel wie Watchdogs, etc. werden ja auch auf der Wii U erscheinen, sowie einige Exklusivtitel (Bayonetta 2) worauf ich mich persönlich sehr freue. :)

Xa

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 499

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
180

7

Montag, 12. August 2013, 20:09

Ich finde, dass die Wii U eine Zukunft haben wird. Ich habe sogar in einigen Zeitschriften und anderen Quellen gelesen, dass sie sich in den ersten 4 Monaten mehr verkauft hat als die ps3 und die xbox 360 in ihren ersten 4 Monaten. Außerdem muss man bedenken, dass die geilen Spielen noch in der Entwicklungsphase sind und nur darauf warten, in'n Handel zu kommen

Linealhalter

Anfänger

Beiträge: 24

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 054

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
740

8

Freitag, 1. November 2013, 14:36

Also ich bin da sehr am zweifeln ob sie eine Zukunft hat. Sie hat Potenzial, aber nur wenn Nintendo mal aufwacht und dort mal richtig was macht. Zum Beispiel das auf der Konsole nur maximal 2 Spieler mit dem Wii-U Controller später spielen können halte ich für einen sehr starken Schlag gegen die Spieler. Wieso eine Konsole entwickeln wenn nur 2 Spieler es später spielen können? Das geht doch auch gegen die Familienpolitik womit Nintendo wirbt.
Natürlich hängt der Erfolg auch davon ab wie Entwickler die Möglichkeiten für ihre Spiele nutzen. Wenn jeder Entwickler Müll macht ist klar das jede Konsole untergehen würde.
Also es bleibt aufjedenfall abzuwarten was mit der Konsole passiert oder Nintendo noch was aus dem Hut zauebrt.

AcidstormX

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 856

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

9

Mittwoch, 27. November 2013, 21:02

Ich persönliche habe mir diesen Sommer auch eine WiiU geholt. Nach der Vorstellung der PS4 und der Xbox One habe ich eine Zeit lang über die Next-Gen gegrübelt. War eigentlich bisher begeisterter 360 Spieler. Ich habe zwar auch eine PSP gehabt damals und ne PS 2 und 3, aber mit Sony Konsolen bin ich nie warm geworden, deswegen fiel die PS4 weg. MS mit ihrem DRM Mist hat mich dann auch davon überzeugt, keine One zu holen (auch wenn der meiste DRM Kram wieder entfernt wurde). Nintendo ist und bleibt einfach der sympatischste Konzern mit den besten Spielen. Seit dem NES besitze ich jede Nintendo Konsole inkl. der Handhelds.
Das Problem der WiiU ist die schlechte Kritik, viele meiner Kumpels fanden die WiiU "blöd", weil es überall so steht. Ich mein das Spieleangebot ist momentan wirklich noch nicht der bringer, wenn man bedenkt das die Konsole ein Jahr auf dem Markt ist. Aber bisher konnte ich ALLE Kumpels überzeugen, dass die WiiU eine klasse Konsole ist! in den letzten 3 Monaten haben sich immerhin 5 meiner Kollegen eine WiiU geholt, nachdem sie bei mir Probegezockt haben.
Ich lasse die One und die PS4 auch ausfallen, habe mir stattdessen zu der U n guten Gamer PC zugelegt und habe somit die aktuellen Spiele auf höchsten Grafikeinstellungen und nebenbei Abwechslung und Innovation mit der WiiU.

GermanyHD

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 856

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
300

10

Mittwoch, 27. November 2013, 21:14

wii u

ich muss sagen das sich nbintendo in den lezten jahren echt verschlechtert hat.... :/ iich habe damals mario und pokemon geliebt aber ich finde das nintendo es verkakkt hat ....vor allem die wii u das is doch eig unnötig ...die wii reicht doch wenn völlig... ich glaube nicht dass sie eine zukunft haben wird

GheTToBoY

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 109

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
210

11

Sonntag, 1. Dezember 2013, 12:21

die wii u hat schon ihre daseins berrechtigung auch wenn die hardware nicht die stärkste ist (ging mir bei nintendo nie drum). die konsole wird aber nur überleben, wenn endlich spiele dafür kommen und keine mario remakes. hab die konsole seit release und hab 5 spiele die mehr oder weniger in meinem interesse liegen. naja 2014 soll ja toll werden. bayonetta 2 ich komme :D

HomerJ

Schüler

Beiträge: 66

Level: 25

Erfahrungspunkte: 94 637

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
570

12

Mittwoch, 1. Juli 2015, 10:38

also ich hab mir im januar eine geholt, 8gb modell mit skylanders trapteam.

das macht echt spass. naja hardwaretechnisch ist die wii u nicht die stärkste.

die spiele laufen trotzdem gut drauf. 8gb sind aber ein bisschen wenig, hab jetzt noch 2,8 gb frei.

ansonsten gfällt mir die konsole wirklich gut muss ich sagen. ist auch mal was anderes mit dem gamepad eben ne ganz andere spielerfahrung.

Pherantado

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Berlin

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 383

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
880

13

Dienstag, 1. Dezember 2015, 05:31

Pherantado

Ich glaube, dass nicht mal Nintendo denkt, dass aus der Wii U noch was wird. Wenn die gerüchte war sind, dass Nintendo NX eine neue Konsole ist, dann hat selbst Nintendo selbst die Wii U schon aufgegeben. Andererseits muss man mal in der vergangenheit graben und da hatte Nintendo mal ne super Sache namens FX Chip. Dies hat Nintendo grafisch ein ganzes Stück nach vorne geworfen. Vielleicht ist NX ne Erweiterung für Wii U die die Konsole auf ein Level hebt die selbst die PS4 und XBox One übertrumpft. Klingt zwar ein wenig nach einer wilden Theorie aber man darf doch wohl noch träumen.
:santa:= Black Friday = :sniper: :rocketlauncher: :misislelauncher: :crygirl:

Arlingto

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Kohrinis

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 272

Nächstes Level: 7 465

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
430

14

Mittwoch, 2. Dezember 2015, 13:26

Ich glaube, dass nicht mal Nintendo denkt, dass aus der Wii U noch was wird. Wenn die gerüchte war sind, dass Nintendo NX eine neue Konsole ist, dann hat selbst Nintendo selbst die Wii U schon aufgegeben. Andererseits muss man mal in der vergangenheit graben und da hatte Nintendo mal ne super Sache namens FX Chip. Dies hat Nintendo grafisch ein ganzes Stück nach vorne geworfen. Vielleicht ist NX ne Erweiterung für Wii U die die Konsole auf ein Level hebt die selbst die PS4 und XBox One übertrumpft. Klingt zwar ein wenig nach einer wilden Theorie aber man darf doch wohl noch träumen.

Problematisch ist das derzeitige Informationsembargo seitens Nintendo. Es kusieren diverse Gerüchte über die Zusammensetzung (Handheld+Heimkonsole) und die Leistungsfähigkeit (besser als PS4//schlechts als Xbone; usw.)

Wahrscheinlich wird die NX (insofern es denn eine neue Kosnole wird) nicht den unmittelbaren 'Todesstoß' für die WiiU bedeuten. Ich denke es wird eine gewisse zeitlang paralle Erscheinungen geben, ähnlich wie es damals beim Gamecube und Wii der Fall gewesen ist.

Hoffentlich gelingt es Nintendo mit der NX endlich den technischen Anschluss an die Konkurrenz wiederherzustellen (auch wenn es vielen überfüllig erscheint, sollte die Konsole zumindest DVD abspielen können).

off Topic:

Ich hoffe inständig, dass der neue Zelda-Titel hauptsächlich für die NX konzipiert wird, da Skyward Sword (für mich) eine durchgehende Enttäuschung war....

Nur ein toter Bug ist ein guter Bug - Starship Troopers

muller

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 334

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
260

15

Samstag, 5. Dezember 2015, 16:53

Nontedno kämpft ja schon deit dem N64 massiv um winzige Marktanteile.
Die Wii war auch nur erfolgreich weil sie sich als Partykonsole und kinderfreundlich vermarkten lies.

Nintendo hat mir der WiiU seine eigene Philosophie verraten.
Gute Spiele müssen nicht viel kosten.
Die WiiU war schon zum Launch viel zu teuer was viele Menschen abgeschreckt hat.
Der Name war auch keine gutre Wahl da das Ding doch eher wie ne Erweiterung für die Wii klingt und nicht wie eine egigenständige Konsole.

Nintedos AMrktanteile sind eben zum Großteil noch Fans der Klassiker (wie auch ich)
Metroid, Zelda, Kid Icarus, Mario, ...

asura

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 331

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
250

16

Sonntag, 6. Dezember 2015, 01:34

Ich glaube auch nicht wirklich, dass die WiiU noch eine große Zukunft vor sich hat.

MrGallway

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 697

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
240

17

Freitag, 11. Dezember 2015, 11:56

Ich glaube, dass die Wii U zukünftig noch einige gute Spiele erhalten wird. Zwar wenige bis gar keine 3rds, aber die kann man auch auf dem PC spielen. Hätte man den Controller besser in eigene Spiele integriert bzw. extra Spiele dafür entwickelt wäre das Teil der Renner geworden.
Nintendo hat mir der WiiU seine eigene Philosophie verraten.
Gute Spiele müssen nicht viel kosten.
Die WiiU war schon zum Launch viel zu teuer was viele Menschen abgeschreckt hat.
Der Name war auch keine gutre Wahl da das Ding doch eher wie ne Erweiterung für die Wii klingt und nicht wie eine egigenständige Konsole.
Die Wii U war beim Release nicht zu teuer, das Gamepad soll ja rund 100€ gekostet haben. Ich für meinen Teil habe mir am Releaseday die Zombi U-Permium Version geholt. Die kostete glaube ich 420€ im Toys'R'Us. Dort waren ein Spiel (50€) und ein Procontroller (ca. 50€) dabei. Blieben fürs Gamepad + Konsole 320€ übrig. 100€ für Gamepad und die Konsole kostete 220€. Dieser Preis ist nicht zu hoch.

Hingegen kostete die PS4 zu Release 400€ mit nur einem Controller. Das für eine Konsole ohne Gimmick.

Über den Namen lässt sich streiten, mir und allen informierten Menschen war es klar, dass es eine neue Konsole war. Außerdem schlagen die Namen der Playsation in die gleiche Kerbe.

Scouch11

unregistriert

18

Freitag, 11. Dezember 2015, 18:45

Jana

Ich denke nicht das die wii eine gute Zukunft hat

Adamska

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 280

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
220

19

Sonntag, 13. Dezember 2015, 09:37

Die einzige Konsole, die ich weniger nutze als die Wii U, ist die PS4.
Die Wii U hat schon einige tolle Titel, aber wirklich mit Ruhm bekleckert hat sich Nintendo mit dem Teil nicht

Aber für ein paar Runden Mario Kart ist die immer wieder gut.

Sectuion

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 072

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
190

20

Sonntag, 13. Dezember 2015, 16:02

nein zu wenige spiele und der controller ist nicht gut

Thema bewerten