Sie sind nicht angemeldet.

Der "Drakensang empfehlendswert?" Thread aus dem Das schwarze Auge Forum.

Das schwarze Auge Uncut Patch: Download | Das schwarze Auge Nude Patch: Download | Das schwarze Auge Deutsch Patch: Download

 

Download [Drakensang empfehlendswert? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

BxBender

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 189

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden
420

21

Freitag, 26. August 2011, 16:43

Also Drakensang ist schon nett aber wie ihr sagtet eben sehr eng von der Bewegungsfreiheit in der Welt und das , so finde ich, spührt man ungemein stark.

Ich habe als kleiner Tropf damals DSA Schatten über Riva gespiel und würde es sofort auf den PC klatschen und loslegen aber ich finds nichtmehr ;(

Oder z.B. Lands of Lore: Götterdämmerung die welten waren recht frei und vielfältig so ein spiel würde ich sofort leerkaufen auch wenn ich ja nur immer 1 spielen kann und wer braucht schon 300 mal das gleiche Spiel?? Aber egal der Punkt is einfach das ich glaube früher hat man einfach noch mehr Herzblut in so zeuch gesteckt heutzutage is da nichtsmehr mit, da is eiskalt NUR der Profit bei schätze mal 98-99% der Spiele absolut der einzige Gesichtspunkt und das merkt man eben und wenn mans merkt kotzts einen an also so gehts mir.. :uebel:



Also Schatten über Riva über Riva (und auch Teil 1 +2) und Lands of Lore waren natürlich auch geile Spiele.
Da brauchte sich aber auch kein Anfänger zwischendurch mal dran setzen.
Drakensang Teil 1 + 2 mit Add-On ist meiner Meinung nach recht gut gelungen.
Einen Zwanziger sind diese Games auf jeden Fall Wert.
Alte DSA Recken finden sich sofort zurecht und werden das Spielgefühl lieben.
Wer von anderen Spieleserien wie z.B. Gothic oder so einen Blick wagt, wird vielleicht eher etwas zu bemängeln haben.
Ich jedoch für meinen Teil liebe es, wenn ich im Spiel pausieren kann, um meinen Helden Anweisungen für den Kampf mit auf den Weg zu geben.
Das einzige, was mich seit Jahren in quasi jedem Rollenspiel nervt, ist, wenn man hunderdtausendmal Kisten und ähnliche Dinge zu Klump zerschlagen muss, um andauernd ähnliche langweilige Dinge ins viel zu kleine Inventory quetschen zu müssen.
Das gilt auch fürs "Blumen pflücken".
Da geht echt schnell 1/3 der ganzen Spielzeit mit drauf, wenn man konsequent alles ausprobieren möchte udn aus diesem grund alles mitnehmen und zusammenmischen oder für Gold verkaufen muss.
Da ist weniger oft mehr.
War das nicht bei DAs 1+2 so, dass man am Lagerfeuer Wachen bestimmen konnte udn auch jemanden, der nach Kräutern ausschau hielt, dafür dann aber weniger nächtliche Regeneration erhielt? Oder wie war das noch?
Also mir persönlich wäre es echt lieber, wenn in den Räumlichkeiten und auch in der Außenwelt nur an wirklich realistischen Plätzen ein paar wenige nützliche Dinge zum Mitnehmen anregen würden.

merowlnger

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 064

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 9

  • Nachricht senden
250

22

Montag, 31. Oktober 2011, 20:18

naja is nich sooo schlecht..aber immerhon is das beste game der reihe schwarze auge 3 schatten über riva :D

snopydoug

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 117

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
490

23

Donnerstag, 8. Dezember 2011, 00:54

Ich Spiele Das spiel extrem gerne was mich stört das man so gut keine erwarungs pungte für stellen und so bekommt aber so macht es spaß :aok:

cranky

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 500

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

24

Dienstag, 21. Februar 2012, 17:09

es ist ein gutes spiel :koenig:

CStangl999

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 596

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
250

25

Mittwoch, 22. Februar 2012, 10:15

Besser als das neue DSA

Ich find Drakensang immernoch absolut genial!

Das neue DSA was kommen soll ist ja wieder nur ein Diablo Clone :-(

2Deep

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 344

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

26

Mittwoch, 4. April 2012, 12:54

Nette Grafik altes Gameplay

Hi,

die Grafik ist ganz nett (gucke da nie zuuuu sehr drauf). Allerdings ist das Gameplay leider doch schon etwas veraltet.

viele Grüße

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 240

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

27

Freitag, 13. April 2012, 18:38

Zum Spielintresse

Hab das Spiel zwar durchgespielt aber es kommt nicht so gut an.
Und wenn ich nun an meine Baldurs Gate Zeiten denke dann muss ich sagen es fehlt dem spiel an Identität und die Gefühle für ne richtige Story :thumbdown:

tertso

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 814

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

28

Sonntag, 1. Juli 2012, 19:24

Hi

Meiner Meinung nach ist Drakensang ein guter zweitvertreib und gut zu spielen für jemanden der sonst keum Rollenspiele spielt...die Storry ist gut gemacht...wenn die kämpfe auch manchmal echt schwierig sind...und das ganze Spielsystem gefällt mir eigentlich ganz gut..nur wenn man virher schon andere sehr gute spiele gespielt hat denke ich mal ist es etwas langweilig...aber es ist definitif empfehlenswet und hat mir eine menge spaß gemacht

lg tertso

Beiträge: 5

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 597

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

29

Montag, 20. August 2012, 11:32

Hab's mir vor zwei Wochen zusammen mit Fluss der Zeit bestellt. Hab's erst 20 Stunden gespielt, aber bin schlicht begeistert. Find's viel atmosphärischer als NWN2!

Beiträge: 808

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 562 191

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 147

  • Nachricht senden

30

Montag, 20. August 2012, 11:35

Ich fands auch sehr gut obwohl es damals etwas verbuggt war. Besonders zum Ende hin. Das Spiel ist an sich ein NWN2-Klon mit starken HDR-Anleihen.
Trotzdem, gute Atmo, schöne Umgebung, nettes Leveldesign, gute Sprecher.
Ja, kann ich empfehlen. 8-)

ExiTus

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 310

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

31

Dienstag, 16. Oktober 2012, 21:59

Ich finde Drakensang seeehr empfehlenswert . Wobei du bei Drakensang 1 dir aber die Goldene Edition holen musst weil es sonst zu sehr verbuggt ist.

Fetzie

Die lustige Granate

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 536

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

32

Mittwoch, 30. Januar 2013, 17:17

Auf jeden Fall!
Zumindest wenn du auf Rundenbasierende Spiele wie Star Wars Knights of the old republic oder Dragon Age stehst^^

Joyride

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 441

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

33

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:12

Drakensang 1 + 2 sind exzellente Rollenspiele - absolut empfehlenswert.

Dank des DSA-Regelwerks sind die Spiele sehr ausgeglichen. Glücklicherweise darf man die Fähigkeiten auf die einzelnen Charaktere aufteilen, wie im klassischen Rollenspiel.

Die Vertonung in Teil 2 ist sehr gelungen mit vielen witzigen Dialogen.

Sheranbil

Anfänger

Beiträge: 7

Beruf: Student

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 011

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
490

34

Sonntag, 22. Dezember 2013, 17:29

Hm, kann mich meinen bisherigen Vorrednern eher nicht anschließen...

Ich bin Spielleiter für DSA gewesen und zwear seit DSA" (eig Ende DSA2, Anfang DSA3) und ich war von Drakensang sichtlich enttäuscht.

DSA macht gerade das schiere Ausmaß an selbst wählbaren Charakterzügen aus, das fehlte mir dabei total. Sei es Nachteile oder Vorteile oder auch manche Talente.
Das störte mich sowohl bei Char-Erstellung als auch beim späteren Leveln...

ich fands enttäuschend.

Gixxer-Driver

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Am Deich

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 327

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
780

35

Mittwoch, 29. Januar 2014, 10:23

Habe es mir mit "Am Fluss der Zeit" gekauft und kann mich meinem Vorredner nur anschließen. Enttäuschend.

Wenn man DSA richtig spielen will, sollte man bei der Pen-&-Paper-Variante bleiben.

Guntherson

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 755

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
240

36

Mittwoch, 1. April 2015, 19:52

Ich hab nie Pen & Paper gespielt und kenne nur die Computerspiele.
Mir haben sie als Rollenspiele sehr gut gefallen und ich würde sie für Leute ohne Pen & Paper Erfahrung empfehlen.

Onkel Toni

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 613

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
380

37

Mittwoch, 22. April 2015, 02:22

Mir gefiel die technische machart und aufmachung des pieles sehr gut.

Leider empfand ich die Welt und de sie bewohnenden NPC's als zu "sauber", die atmosphäre war mir irgendwie
zu jovial und zu wenig mittelalterlich-düster.
:sniper: Wer wegrennt, stirbt nur erschöpft! insane]]

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 729

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
330

38

Dienstag, 26. Mai 2015, 14:34

Mir hat das Spiel ganz gut gefallen. Es kommt zwar nicht an die Rollenspiel-Klassiker von Black Isle Studios dran, aber es hat mich ganz gut unterhalten. Allerdings hatte ich auch keine Pen & Paper-Erfahrungen.

Azamiel

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 994

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
230

39

Donnerstag, 2. Juli 2015, 00:50

Ich finde bei den beiden Drakensang-Spielen dasKampfsystem einfach nicht so gut wie bei den Klassikern bzw. dem "neuen" Remake des ersten Teils. Zu DSA passt meines Erachtens einfach besser der rundenbasierte Ansatz der auch mehr Platz für taktische Tiefe lässt. Grafisch sind die Drakensang Spiele natülrich um Welten besser. Die Story finde ich im Vergleich mit den Klassikern auf Augenhöhe.

Captain

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 753

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
310

40

Donnerstag, 8. Oktober 2015, 15:20

Hab mir kürzlich Drakensang Teil 2 zugelegt. Werde aber erst noch mal Teil 1 durchspielen.

Thema bewerten