Sie sind nicht angemeldet.

Der "Final Fantasy 13 / 13-2" Thread aus dem Final Fantasy Forum.

Final Fantasy Uncut Patch: Download | Final Fantasy Nude Patch: Download | Final Fantasy Deutsch Patch: Download

 

Download [Final Fantasy 13 / 13-2 direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

fasmegue

Anfänger

  • »fasmegue« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 15

Erfahrungspunkte: 5 984

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
250

1

Sonntag, 3. Juni 2012, 15:25

Final Fantasy 13 / 13-2

Fandet ihr das Lineare Final Fantasy ( XIII) oder die eher offene Welt Final Fantasy (XIII-II) Besser ?

Todestrieb

Nekronaut

Beiträge: 787

Level: 40

Erfahrungspunkte: 2 092 122

Nächstes Level: 2 111 327

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

2

Freitag, 8. Juni 2012, 09:26

Den Kardinalfehler den man machen muss um sich FF13 total zu ruinieren ist vermutlich, einen der älteren Teile schon gespielt zu haben (vor allem die Teile 7-10). Meine beste Spielerfahrung auf Lebenszeit hatte ich mit meinem ersten FF-Titel FF10 vor 8 Jahren. Und zur Einstimmung auf FF13, hatte ich dann begonnen 7-9 nachzuholen (zeitlose Spiele übrigens - fesseln nachwievor).

Von den alten Teilen noch total verzaubert, wagte ich mich dann an den neusten Ableger.....und bekam eine eindimensionale unbeseelte Tech-Demo, ohne die filigrane und sensible Charakterzeichnung und den fesselnden Erzählstil vergangener Tage. Ich war komplett enttäuscht. Dem Teil ging wirklich jedes Alleinstellungsmerkmal der Reihe ab!

Für FF13 die 40Std. hab ich daher auch fast 2 Jahre gebraucht.

Vor ein paar Tage hab ich mir aufgrund des enormen Preissturzes dann doch noch FF13-2 zugelegt und bin nach bisher 20 Spielstunden (in etwa einer Woche wohlgemerkt) positiv überrascht. Zwar bekommt man auch hier kein 2ten Teil 7,8,9 oder 10 serviert, doch fühlt es sich wieder sehr viel eher nach Final Fantasy an.

Das Zeitreise-Thema sorgt für viel dynamik im Spiel, die Bewohner mit ihren Problemen und Schicksalen liefern uns Nebenquests, die Suche nach Artefakten und (Ur-)Fragmenten, die uns neue Portale öffnen lassen, motiviert.

Final Fantasy 13-2 ist, gemessen an den Teilen vor dem 12., immer noch kein gutes Final Fantasy aber auch kein grottenschlechtes wie, wie ich finde, 13 leider war.

Aber strenggenommen ist die Final Fantasy-Reihe auch mit 10-2 bereits zuende gegangen. Das war der letzte Titel der die Handschrift von Hironobu Sakaguchi dem Schöpfer von Final Fantasy, trug. Nach diesem Teil hat er sich von der Reihe losgesagt und das merkt man, vor allem was Story und Charaktere betrifft, leider nur zu deutlich.

Hellmi92

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 251

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

3

Samstag, 2. Februar 2013, 23:40

ich fand persönlich bis jetze das FF 10 am besten^^

FerroT2

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 571

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
150

4

Sonntag, 7. Juli 2013, 21:57

Final Fantasy XIII und XIII-II sind beide nichts.
Freue mich schon auf Final Fantasy XV 8-)

Todeshauch

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 401

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

5

Dienstag, 24. Dezember 2013, 22:42

Da Problem bei Final Fantasy XIII war für mich doch das Kampfsystem. Es war so langweilig und automatisiert das ich keinerlei Lust hatte das Spiel zuende zu spielen, gleiches bei FF13-2. Bei dem Spiel waren auch Serah und Noell ein Problem, ich fand sie als Hauptfiguren zu unsympathisch.

XIII dagegen hätte ein gutes Spiel werden können, mit Snow, Lightning, Fang und Hope hat es doch ein paar sehr sympathische Hauptfiguren. Ich freue mich ja auf XV, ich hoffe, da es ein Action RPG wird, das es sich beim Kampfsystem an Kingdom Hearts anlehnt. Auch Noctis wirkt als Hauptcharakter doch schon sehr cool.

GameCrasher

Anfänger

Beiträge: 23

Wohnort: Zürich

Beruf: Softwareentwickler

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 104

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
440

6

Freitag, 7. März 2014, 21:41

Also ich bin immer für Open World. So auch hier. Habe beide Teile, muss aber sagen, dass obwohl Final Fantasy 13 eher linear abläuft (mal von den Teleportern abgesehen, die man im Kapitel 13 oder welches das war, freischaltet), wirklich super war/ist. Es ist schon sehr gut gemacht.
Wenn man JRPGs mag, kommt man nie an Final Fantasy vorbei, egal welches. :D

Nexxy

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 350

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
230

7

Mittwoch, 27. Mai 2015, 18:22

Final Fantasy ist komplett gegen die Wand gefahren .. hat mit XIII 123 begonnen und endet mit dem aktuellen MÜLL Teil 15 .

7,8,9,X waren EPISCH und sollte jeder gespielt haben

Thema bewerten