Sie sind nicht angemeldet.

Der "Guild Wars Battle // GW 1 vs GW 2" Thread aus dem Guild Wars Forum.

Guild Wars Uncut Patch: Download | Guild Wars Nude Patch: Download | Guild Wars Deutsch Patch: Download

 

Download [Guild Wars Battle // GW 1 vs GW 2 direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »garfielddererste« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 212

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
300

1

Donnerstag, 27. Februar 2014, 07:38

Guild Wars Battle // GW 1 vs GW 2

Hallöle Jungens und Mädels, hier euer garfield! :keeporder:

nun ist Guild Wars 2 seit einer weile am start und die community zockt und zockt!

Guild Wars hat mit dem neuen Teil sein gesicht verändert und wenig alt-bewährtes ist uns erhalten geblieben.
abgesehn vom setting, der wunderschönen welt von guild wars (die auch von einem atemberaubendem artwork-team herrührt) und dem einmal-bezahlen system wurde guild wars 2 revolutioniert. aber zum guten?

solche diksussionen gibt es schon viele, aber fast überall nennt man nur die fehler von GW2 oder die verrosteten spielmechaniken der ersten version, anstatt sich auf gemeinsamkeiten und das allgemeine spielgefühl zu konzentrieren!


ich bin mit Guild Wars Prophecies aufgewachsen und hab auch die nachfolger erstanden um nicht ganz hinterherzuhängen.
anfangs war das spiel für mich legendär, das beste der welt!
die riesen community (sehr engagiert) und das einzigartige spielgefühl in der gemeinschaft (gemeinschaft war pflicht) haben guild wars für mich zum besten spiel aller zeiten gemacht.
ich hatte eine wunderschöne zeit. PvE und PvP gingen nahtlos ineinander über und man hatte nie das gefühl ein newb unter zombie-dauerzockern zu sein. das gildensystem und GvG waren so herausragend ins spiel eingebunden. es war einfach eine wucht.

nun hat guild wars 2 viele neuerungen mit sich gebracht. die spielmechanik wurde grundlegend verändert um eine revolution in der mmorpg welt auszulösen, was sogar teilweise gelang. man hat es geschafft das instanzierte guild wars is eine offene spielwelt zu versetzen die man auch alleine genießen kann und in der man andern mitspielern jederzeit begegnet und nicht nur in den städten. skillsystem, waffen- und rüstungssystem sowie crafting wurden verändert, altbewährtes gestrichen und neues hinzugefügt.

doch nun genug vom aufzählen der unterschiede mich interessiert nun von euch:

1. was ihr allgemein vom spielgefühl des neuen guild wars haltet und ob es mit dem klassischen guild wars mithalten kann?

2. und ist das klassische guildwars veraltet oder warum ist die community soweit geschrumpft?

ich freue mich über euren knackigen beiträge, euer garfield :neo:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Guild Wars

Thema bewerten