Sie sind nicht angemeldet.

Der "Mafia 2 Top oder Flopp ?" Thread aus dem Mafia Forum.

Mafia Uncut Patch: Download | Mafia Nude Patch: Download | Mafia Deutsch Patch: Download

 

Download [Mafia 2 Top oder Flopp ? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Seyfo 29

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 052

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

21

Dienstag, 23. Oktober 2012, 03:39

Finde auch das eine offene Welt das Spiel noch geiler gemacht hätte. Das Spiel wird einfach zwingend schnell zum Ende gebracht. Aber die Grafik und die Animationen waren Top :thumbsup:

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 809

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
350

22

Dienstag, 27. November 2012, 17:54

Top!
Die Spielwelt,Fahrzeuge,Waffen,Story,Missionen ... sind einfach nur brilliant gelungen.
DLCs sind auch ganz ok,immerhin kann man frei rumfahren.
Aber einen richtig großen gravierenden Negativpunkt gibts nicht,außer vllt. die kurze Spieldauer.

jones11

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 836

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

23

Dienstag, 27. November 2012, 18:38

Also ich find das is so ein bisschen wie gta, weil man mit autos rumfahren kann und so aber wenn ich sagen müsste top oder flop ... naja so in der mitte weil die grafik gut ist aber ich mag das spiel nicht so wegen der kampagne

Style89

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 463

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

24

Dienstag, 29. Januar 2013, 01:36

Ich finde Mafia II eigentlich sehr gut gemacht nur das Ende lässt ja so einiges offen naja mal sehen was Mafia III bringt wenn es bald rauskommt. :D

wishbone79

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 699

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
160

25

Mittwoch, 5. Juni 2013, 09:55

Ich finde Mafia 2 sehr gut, aber es kommt dennoch nicht ganz an den ersten Teil heran. Der war einfach klasse. Und auch etwas länger von der Spielzeit.

Beiträge: 840

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 791 955

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 5. Juni 2013, 17:02

Ich finde Mafia 2 super. Sogar etwas besser als den 1. Teil. Der war z.T. etwas happig vom Schwierigkeitsgrad und die nicht vorhandene Speicherfunktion nervte mich sehr. Zudem war die dt. Version heftig geschnitten (na ja, kein echtes Problem, dafür gibt's ja UCP'e). :D

Das Gameplay ist besser als der 1. Teil. Bessere Steuerung, bessere Story, sehr stimmungsvoll. Begrenzte Sandboxwelt aber gut gemacht.
An ein schlechtes Ende kann ich mich gar nicht erinnern. :huh:

Wer mehr auf Openworld steht (na ja eher Pseudo) aber riesige, frei befahrbare Welt, der sollte sich L.A. Noire ansehen. Das finde ich auch top. Nur da ist das Ende zwar nicht schlecht aber etwas nervig, weil man ab einem bestimmten Punkt nicht mehr speichern kann und ca.30 Minuten bis zum Ende braucht und es plötzlich recht schwierig wird. :)

Todesengel142

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 107

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
180

27

Dienstag, 11. Juni 2013, 18:46

Pro:

-Grafik sehr gut außer PhysX (Man muss eine Nvidia Grafikkarte besitzen)
-Story meist gut
-Landschaft sieht sehr gut aus

Kontra:
-schlechtes Story Ende
-keine sehr Abwechslungsreichen Missionen, weil man immer erst hinfahren und dann meistens ballern muss oder so
-DLCs nicht zu empfehlen

Jenny_01

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 637

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

28

Dienstag, 11. Juni 2013, 23:29

Meiner Meinung nach war der erste Teil viel besser...schade

scareface

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 961

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
160

29

Samstag, 13. Juli 2013, 14:09

Top spiel mit Top story
aber leider kein open world wie in gta 4. Aber ich hab es trotzdem gesuchtet

Bratwurst

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 800

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
320

30

Freitag, 31. Januar 2014, 17:12

Mafia 2 war für mich ein absolutes Highlight :thumbsup: wobei das Ende nicht besonders war und man das Spiel auch relativ schnell beendet :(

Aarok

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 779

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
320

31

Montag, 3. Februar 2014, 17:46

Ich schließ mich hier der Menge mal an und sag Mafia 2 war der Hammer! :D Die DLC Politik hat vieles natürlich wieder kaputt gemacht. Die Entwickler haben so eine gute und realitätsnahe Spielwelt aufgebaut und sie dann viel zu wenig genutzt. Viel zu wenig Spielzeit! ;(

Donargot

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 752

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
330

32

Freitag, 7. Februar 2014, 13:46

Habe Mafia 2 gerade das erste mal durchgespielt - Es hat wirklich Spaß gemacht, die Missionen sind abwechslungsreich und alles - Aber es kam mir bis zum Ende hin zu wenig Spannung auf, es verlief doch alles teilweise klischeehaft und dann noch das Ende, wo ich mir dachte, dass es jetzt nicht wirklich Ernst gemeint war?!
Außerdem fande ich die DLC Politik wirklich furchtbar - Warum ist z. Bsp. kein freies Fahren ohne DLC möglich?
Das Spiel hatte wirklich potential zu einem Top-Titel zu werden...

lasmiranda

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 789

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
290

33

Donnerstag, 10. April 2014, 21:30

Super Spiel. Vor allem der VErweis auf den ersten TEil war der Hit.

GMG2000

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 332

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
240

34

Freitag, 4. Juli 2014, 22:03

Fast ALLES TOP, außer das Ende. Fand es irgendwie seltsam und Stupide. Ansonsten: geile Story, geiles Gameplay. :thumbsup:

KrauseBause

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 720

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
310

35

Freitag, 4. Juli 2014, 22:26

Ich muss sagen, ich kann das Spiel nur empfehlen...

Es macht wirklich sehr viel Spaß :)

Keksdose

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 712

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
430

36

Samstag, 5. Juli 2014, 15:22

Ich empfand das piel eigentlich alles in allem sehr gelungen. Eine gute Umsetzung der flaire der 40er und 50er sowie eine gute Story. Ich versteh aber nicht, was denn am Ende so schlecht war. Es endet nun mal fragwürdig und auch lässt das Ende auf eine ebenso gute Forsetzung hoffen. Das Speil ist gut und im Vergleich zu der ähnlich aufgebauten GTA-Reihe wirklich den Kauf auch sogarnoch eher wert.

danus666

Schüler

Beiträge: 41

Level: 27

Erfahrungspunkte: 126 022

Nächstes Level: 157 092

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

37

Samstag, 5. Juli 2014, 17:49

nicht schlecht. hätte viel besser sein können.

fazit:
pro:
- gute grafik
- gute atmosphäre
- gute musik

contra:
-müll story
- müll ende
-müll dlcs

darum 5 von 10 punkte
:sniper: :crygirl: :misislelauncher:

Beiträge: 570

Wohnort: Near the Gate to Hell

Beruf: Call Center Agent

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 688 828

Nächstes Level: 1 757 916

 

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

38

Samstag, 5. Juli 2014, 17:57

Alles in Allem fand ich es auch sehr gut, nur war es halt so, dass im Vorfeld viel angekündigt wurde, was dann aber nicht ins Spiel kam. Sachen, die noch mehr Atmosphäre hineingebracht hätten und die auch die offene Welt mehr genutzt hätten.

Weil sind wir mal ehrlich: Du startest das Spiel und machst dich von einer Mission zur nächsten, kommst dabei aber im Grunde immer nur an den selben Punkten der Map vorbei. Den Staudamm zum Beispiel hab ich im regulären Spiel nicht besucht, dabei ist das eine wirklich schöne Ecke. Warum war ich nicht da? Weil es da nichts zu tun gab.
Warum kenn ich die Gegend trotzdem? Weil erst ein DLC mich da hoch geschickt hat.

Oder die Kartenmarkierungen für den Hafen und den Schrottplatz. Nur vorhanden, damit du sehen kannst, wo du deine Autos zu Geld machen kannst (Geld, welches du im Spiel nicht benötigst, da du mit Waffen und Munition zugeschi**en wirst). Hätte man super nutzen können für "Beschaffe mir eine bestimmte Karre in möglichst gutem Zustand" oder "Tu mir einen Gefallen und erteile dem und dem eine Lektion".

Weil was bringt mir eine schöne, große, atmosphärische und offene Stadt, wenn es da absolut nichts zu tun gibt? Nicht sonderlich viel.

Und um auch mal auf das Ende zu sprechen zu kommen: Es war nicht schlecht, aber auch nicht gut. Erst wollten die Entwickler drei oder vier verschiedene Enden einbauen (hätte den Vorteil, dass die Entscheidungen, die man im Spiel trifft, sich auch irgendwie auf das ganze Geschehen auswirken.), stattdessen haben sie aber dann doch gesagt, "Nee, wir machen keine 4 Enden, sondern nur eines, was dafür aber umso toller sein wird."
Ein Ende was abrupt kommt und eine Menge Fragen aufwirft ist in meinen Augen kein tolles Ende. Ein Ende ist auch kein Ende, wenn es offen und ungeklärt bleibt, sondern wenn es die Story wirklich beendet (heißt ja nicht ohne Grund so ;) ). Wenn ich mir noch Tage später den Kopf darüber zerbreche, wie es nach dem Abspann weiter geht hab ich persönlich schon mal kein Ende gefunden.

Nichtsdestotrotz fand ich es dennoch sehr gelungen, weil das Gameplay super war, die Atmo. die liebe zum Detail und auch die Charaktere. Müsste ich es mit Punkten bewerten würde ich sagen, 7 oder 8 von 10. Eben weil halt auch viel verschenktes Potential dabei war. :vinsent: :tommy:







assassinscre

unregistriert

39

Donnerstag, 17. Juli 2014, 08:15

Es fehlte einfach der "freie Modus" so fühlte es sich eher an nach: mach das, dann dass, dann dass usw.
bis eben zum Ende der Story. Die Geschichte die erzählt wurde fand ich allgemein recht gut auch wenn sie Recht vorhersehbar war und das Ende unter meinen Erwartungen blieb.

chocos

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 823

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

40

Samstag, 9. August 2014, 17:33

Also ich habe gerade mit Mafia2 angefangen, muss aber sagen, dass die Art wie die Handlung erzählt wird und die Spielwelt selbst eine sehr nette Atmosphäre aufkommen lassen. Hab mich jetzt zu Beginn dabei ertappt, erstmal überall hinlaufen und gucken zu wollen was wo ist :) Das kann ich aber auch nur empfehlen bei OpenWorld-Spielen.
Insgesamt wirkt es auf mich bisher sehr gelungen, aber die weitere Spielzeit wirds noch zeigen :)

Thema bewerten