Sie sind nicht angemeldet.

Der "Mount & Blade oder Warband?" Thread aus dem Mount & Blade Forum.

Mount & Blade Uncut Patch: Download | Mount & Blade Nude Patch: Download | Mount & Blade Deutsch Patch: Download

 

Download [Mount & Blade oder Warband? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

kirbymania

Anfänger

  • »kirbymania« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 091

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
350

1

Dienstag, 28. Dezember 2010, 15:10

Mount & Blade oder Warband?

0%

Mount & Blade

0%

M&B - Warband

Hi,
da ich früher das originale Mount&Blade gespielt habe und recht begeistert davon war habe ich mich gefragt ob ich mir Warband zulegen sollte.

Was denkt ihr, ist Warband besser als das Original oder sollte ich einfach beim Original bleiben?

cv0k

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 809

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

2

Mittwoch, 2. Februar 2011, 09:08

Warband erweitert einige Möglichkeiten des Spiels recht viel, aber verglichen mit einigen mods ist das immer noch armselig. Sword of Damocles ist darauf ausgelegt einen eigenen Königreich zu gründen und verwalten, Chronicles of Talera spielt in einer Fantasy Welt mit tollen quests.
Wenn du aber MULTIPLAYER nutzen willst, musst du Warband kaufen.
Original: mehr und bessere mods (der Vorsprung schwindet aber langsam) - Ich spiele eher single, daher bleibe ich beim Original.
Warband: Multiplayer

Albozz47

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 23

Erfahrungspunkte: 49 050

Nächstes Level: 62 494

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden
280

3

Donnerstag, 3. Februar 2011, 00:32

Warband beinhaltet das Original nur das es eben einiege neuerung gibt sowie den Multiplayer, bei dem ich sagen muss das er ziemlich gut gelungen ist (sehr episch )
Nur behebtes den Bug bei den Dialogen nicht, aber dazu sollte es glaube ich schon einen einen Patch geben

Madhbrand

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 558

Nächstes Level: 38 246

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

4

Sonntag, 31. Juli 2011, 13:49

Wie schon mein Vorgägner sagte wenn du Singleplayer spielen willst -----> Orginal
Wenn du (epische) Multiplayer Schlachren willst -----> Warband

XraySniper

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 938

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

5

Donnerstag, 7. Juni 2012, 15:30

Der Hammer

Mount and Blade Warband ist ein geniales Spiel, da kann man nicht gegen sagen!! Es lohnt sich auf jeden Fall! Habs mir gestern gekauft für nur 20 € und es übertriff all meine Erwartungen! :hutab:

hansschiff123

unregistriert

6

Mittwoch, 3. Oktober 2012, 01:48

Warband find ich besser,ist wie Mount and Blade,aber Warband kann man schon deutlich mehr sachen machen und im Multiplayer spielen.

half_surt

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 988

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

7

Mittwoch, 30. Januar 2013, 16:45

definitiv warband.
multiplayer macht einfach laune, ist unkompliziert und äußerst fair finde ich.
aber der ping sollte schon unter 30 liegen sonst macht es keinen sinn.

Fetzie

Die lustige Granate

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 984

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

8

Mittwoch, 30. Januar 2013, 17:03

Warband. Auch wenn ich den Multiplayer lame finde, der Einzelspieler lebt von den Mods, und da gibt es mehr/bessere bei Warband :)

ThePaul

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 146

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
280

9

Montag, 16. September 2013, 18:29

Eindeutig Warband, da dort einfach tollere Möglichkeiten sind. Zwar fehlen mir für Warband noch ein paar der wirklich tollen Mount&Blade mods, aber ich denke, dass dies auch nur eine Frage der Zeit ist.
Warband ist auf jeden Fall zu empfehlen!
Spiele seit Warband auch ehrlich gesagt selten bis garnicht mehr Mount&Blade.

Lieben Gruß,
Paul

HS_Lee

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 257

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
210

10

Samstag, 10. Mai 2014, 22:19

Warband - M&B Warband ist meines Wissends das Remake von dem "gewöhnlichen" M&B. :D

Lockbody123

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 635

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
600

11

Freitag, 23. Mai 2014, 20:25

Auf jeden fall, denn es ist einfach cool.
Tja...hmmmmm...das war einfacher als ich dachte...nee wircklich !

Creep16

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Deutschland

Beruf: Schüler

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 039

Nächstes Level: 4 033

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
410

12

Freitag, 23. Mai 2014, 20:48

Auf Jeden Fall

Auf jeden Fall Warband

Destalord

Anfänger

Beiträge: 11

Wohnort: Hundshausen

Beruf: Arschdoktor

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 909

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
870

13

Montag, 3. November 2014, 15:55

Ein wechsel zu Warband lohnt sich definitiv...

Hast einfach schon sehr viel mehr Möglichkeiten und kannst das Spiel auch
auf ganz andere Art gewinnen.

Ausserdem gibts für Warband mehr und bessere Mods ;)
Weil manchmal weniger einfach weniger ist... :D

Chaotrax

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 991

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
380

14

Sonntag, 27. Dezember 2015, 00:52

Ich persönlich präferiere das Orginal, einfach weil es deutlich überschaubarer ist.
In Warband wird eine neue Fraktion eingeführt die meiner Meinung nach nicht sonderlich zum Fortschritt beiträgt, aber das muss man für sich selber entscheiden.

Chaotrax

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 991

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
380

15

Montag, 5. Februar 2018, 19:24

Auch noch 7 Jahre später würd ich sagen das Original. Die Kartenaufteilung ist einfach iwie besser geregelt und der Kampf zu Pferd geht flüssiger

Comrade_GRimM

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 969

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
190

16

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:48

Warband :love: noch heute gehen die Stunden im Single u. Multiplayer nur so dahin

KiroAsura

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 149

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
260

17

Mittwoch, 7. Februar 2018, 14:37

Ich mag beide...

Die Möglichkeiten die Warband einführt sind schon nett aber irgendwie fehlt es auf lange Sicht dann doch an Motivierenden Ereignissen.

Das Original erweitert sich gut durch Mods und räumt viel Platz zum experimentieren ein, allerdings ist auch dort auf lange Sicht abhängig was du vom Spiel erwartest. Wenn du nicht gerade ein Fan von Mods bist, bist du beim Warband gut aufgehoben.

Beide Spiele haben ihre Stärken und schwächen ... so oder so sind's enorme Zeitfresser :D

Thema bewerten