Sie sind nicht angemeldet.

Der "Unnötig brutal?" Thread aus dem Prototype Forum.

Prototype Uncut Patch: Download | Prototype Nude Patch: Download | Prototype Deutsch Patch: Download

 

Download [Unnötig brutal? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

d3im4

Anfänger

  • »d3im4« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 963

Nächstes Level: 10 000

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

1

Donnerstag, 19. August 2010, 22:40

Unnötig brutal?

Ist die brutalität wirklich nötig und würdet ihr sagen das weniger manchmal mehr ist?

Tenshi4195

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 880

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden
250

2

Freitag, 27. August 2010, 13:14

Nicht wirklich

Manchmal is weniger vlt mehr, aber nicht in Prototype, da du hier die Möglichkeit hast andere in Stücke zu hacken würde weniger blut das Ganze nur unrealistisch machen und das gaze Spielgefühl zerstören.

Warhead_Soldier

unregistriert

3

Freitag, 27. August 2010, 13:17

würd ich uach sagen ich selbst habe Prototype durch gezockt auf allen4 Schwierigkeitesgraden und für mich is Gewlat da einb muss ich mein da kann ich auch gleich "Hello Kitty Online" spielen wen ich keine Gewalt will

Kaycie

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 860

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

4

Montag, 30. August 2010, 21:41

Der Gewaltgrad gehört eindeutig zu Prototyp dazu, mann könnte sagen es macht das spiel sogar aus. In Deutschland ist das Gamel sowieso Indiziert, wer hier zockt weis also worauf er sich einlässt. :diablo:

Sijjim

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Rheinberg

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 830

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

5

Samstag, 4. September 2010, 22:37

das spiel eröffnet ein ganz neues feeling... man kommt da an wahnsinnige aspekte ran, wodurch man die im rl eher vernachlässigen kann. die grad der gewalt ist da niedrig finde ich, das streetfight spektrum ist da schon gut ausgebaut mit blut und metzel fieber. aber man ist ja fähig noch zu unterscheiden. daher ist es in meinen augen nicht schlimm die spiele so darzustellen, da beim zensieren das feeling kaputt geht. was ich schade finde ist das die frauen genau so zermetzelt werden wie die männer und das da kaum unterschiede sind, hab das spiel aber noch nicht durchgespielt

fredsson

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 785

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

6

Montag, 13. September 2010, 17:52

Niemals... zu Brutal. ISt ein Spiel und da muss mal sowas sein. ;)

bistro

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 777

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

7

Montag, 13. September 2010, 18:16

Ich denke nicht das es zu brutal ist. Es ist ein Spiel und man kann es nicht mit der Realität vergleichen.

Justiss484

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 059

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
440

8

Mittwoch, 15. September 2010, 16:45

Ich find Prototype auf jedenfall super

es is stimmig un das gefühl mal einen helden zu spielen dem es egal ist wer verletzt ist ist ma was neues

Sleipnir66

Anfänger

Beiträge: 24

Level: 24

Erfahrungspunkte: 77 566

Nächstes Level: 79 247

 

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden
420

9

Dienstag, 16. November 2010, 20:17

Ich kann mich der gängigen Meinung hier nur anschließen, Prototype gehört mit zu den besten Sachen, die ich jemals gespielt habe. Und der Gewaltgrad ist absolut passend und dürfte in keinster Weise zurück geschraubt werden.
Über ein bisschen mehr würde ich nicht meckern, aber muss nicht sein
:D

Beiträge: 233

Wohnort: Alan-Town

Level: 35

Erfahrungspunkte: 751 630

Nächstes Level: 824 290

 

Danksagungen: 123

  • Nachricht senden
280

10

Montag, 29. November 2010, 18:58

also ich persönlich finde das jetz nicht soo schlimm, da die grafik ja schon eher in richtung comic geht und nicht gerade wie modern warfare 2 aussieht :hust:

Araxa

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 657

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

11

Montag, 29. November 2010, 21:24

prototype ist super
und die brutalität ist gerecht für das spiel
mal was anderes wie inlogisch wäre es wenn man einen gegen wand boxst wegen op und kein blut fliegt
die gams wie am real leben nah dran sind werden eh am meisten gekauft also die die naja übels zensirt sind

Chilli

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 297

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

12

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 15:46

Ich habe mir Prototype nun auch endlich in der Steam Aktion zugelegt, bin aber noch nicht zum spielen gekommen. Ist das Spiel eigentlich geschnitten?

MaxR

Anfänger

Beiträge: 15

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 748

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 10

  • Nachricht senden
250

13

Dienstag, 4. Januar 2011, 15:25

die gewaltdarstellungen müssen dem spiel angepasst sein, und bei prototype sind sie vollkommen richtig gesetzt. wäre es weniger könnte man gleich bei gta bleiben. aber so hebt sich prototype ab.
ich meine, was wäre doom ohne gewalt????, dann kann man auch bei myst bleiben wenn man meint es wäre zu viel ;)

Searchy

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 963

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden
250

14

Freitag, 4. Februar 2011, 19:38

Ja ich finde es ist für das Spiel - Engine - Typ richtig,daher finde ich es von der USK unnötig es indiziert zu haben! Ich finde die USK ist sowieso ein bisschen zustreng.! Im gegensatz zu POSTAL 2! was sogar nurnoch Indiziert ist damals Verboten wurde. ist Prototype nen stück Peggles.!

Mephory

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 176

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden
250

15

Dienstag, 14. Juni 2011, 20:16

das wo ich das gelesen hab ,habe ich mir Prototyp mal ohne Blut vorgestellt :D
und bin zu dem Entschluss gekommen, Blümchen könnten das Blut schon ersetzten :crazy: :dash:

DIABLO ZOCKER

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: Bayern

Beruf: Fertigungsmechaniker

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 220

Nächstes Level: 38 246

 

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden
250

16

Dienstag, 14. Juni 2011, 20:20

also ich würd mal sagen das wir im ach so tollen deutschland eh wenniger blut sehn also zb die us versionen aber zum glück kann man sich das ja auch im ausland bestellen :D

vehemenz

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 18 115

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

17

Freitag, 17. Juni 2011, 15:18

"Zu brutal"? Wo gibts denn so was? Wenns nicht gerade unrealistisch übertrieben wirkt, kann es doch gar nicht brutal genug sein. Wenn ich wen zerhacke, will ich auch was sehen, wäre in der Realität nämlich nicht anders. Hier gehts zum einen um das Prinzip, zum anderen um die Tatsache, dass ein gewisser Grad an Realismus auch Gewalt beherbergt. Mal abgesehen davon, dass ich ein ultracooler Typ bin, der seine Arme in Waffen transformieren kann. Da will ich doch dezent schnätzeln!

Tasse Kaffee

Anfänger

Beiträge: 30

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 472

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden
260

18

Mittwoch, 22. Juni 2011, 22:40

Auf den ersten Blick (oder auch auf den zweiten) und im Auge eines Unbedarften sieht Prototype ganz sicher unfassbar brutal aus. Da reicht eigentlich ein einziges Wort um die Sache auf den Punkt zu bringen. Bodysurfing. SplASSSssssssh...

Aber mal ehrlich, erstens ist Prototype kein Spiel für Kinder, sondern eines für Erwachsene.
Und zweitens ist das ganze eigentlich ein riesiges kakelbuntes über- und abgedrehtes spielbares Comic. Und Übertreibung ist nun einmal ein klassisches Stilmittel in Comics.

Und für mich persönlich wird die Gewalt durch die geklonten und charakterlosen Zivilisten und deren nicht unbedingt detailreiche Darstellung zusätzlich entschärft.


Ganz ehrlich - mit anderen Büchern Spielen und Filmen habe ich viel größere Probleme.
Die Hitman-Reihe wird von Fans und Kritik immer noch hochgelobt und gilt als ein Highlight der Spielegeschichte. Und ich kann Hitman einfach nicht spielen. Ich bringe es einfach nicht fertig, einen netten älteren Herren mit einer Klaviersaite zu erwürgen oder eine Hausfrau abzustechen.
Meine Schwester liest mit Begeisterung die Bücher von Karin Slaughter (!), während ich sie nicht lese, weil sie mir zu realistisch sind und mir einfach zu viel Kopfkino auslösen.
Und an Gewaltpornos wie SAW darf ich gar nicht erst denken. Ich bin über 30 und könnte bei sowas glatt kotzen, während sich die meisten 14-jährigen anscheind prächtig amüsieren...

Prototype hingegen (und so manches andere als brutal und gewaltverherrlichend verdammte Spiel) lässt mich vielleicht hin und wieder einmal denken "Ist ja krass! oO", aber ich kann das ganze jederzeit als überdrehtes und unrealistisches Comis-Spektakel sehen.

neoncortex

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 031

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden
250

19

Sonntag, 3. Juli 2011, 00:56

Unnötig brutal?

Also in einem Spiel finde ich ist das ein Widerspruch in sich :)

Etty

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 938

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
250

20

Freitag, 15. Juli 2011, 16:50

Ich finde Prototype lebt von seiner übertriebenen Gewalt!

Thema bewerten