Sie sind nicht angemeldet.

Der "Resident Evil 2 Remake - Petition!" Thread aus dem Resident Evil Forum.

Resident Evil Uncut Patch: Download | Resident Evil Nude Patch: Download | Resident Evil Deutsch Patch: Download

 

Download [Resident Evil 2 Remake - Petition! direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 311

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

1

Samstag, 6. Oktober 2012, 14:14

Resident Evil 2 Remake - Petition!

Viele Spieler wünschen sich ein Remake der alten RE-Teile, vor allem des grandiosen 2. Teils. Capcom hat verlautbaren lassen, dass sie sich sofort an die Arbeit machen würden, wenn die Community lautstark genug nach einem Remake verlangt.

Um Capcom dazu zu bewegen endlich ein Remake von Resident Evil 2 in angriff zu nehmen, könnt ihr mit eurer Stimme bei der Unterschriftensammlung unter folgendem Link mitzeichnen:

http://www.petitionbuzz.com/petitions/resi2remake

Marcelos3

Entertainer

Beiträge: 421

Wohnort: Erde

Beruf: Lebensmitteltechnologe, noch fragen?

Level: 39

Erfahrungspunkte: 1 476 413

Nächstes Level: 1 757 916

 

Danksagungen: 161

  • Nachricht senden
870

2

Samstag, 6. Oktober 2012, 14:36

Ersteinmal finde ich Remakes nicht schlecht, es sei denn, die Games sind schlecht :rolleyes: ... Resi 1 ist meiner Meinung nach der beste Resi Teil ever und kann von mir aus noch 1000 mal neu aufgelegt werden. Aber Resi 2 muss (meiner Meinung nach) nicht wirklich neu erscheinen ...

AK1970

Anfänger

Beiträge: 21

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 662

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
440

3

Montag, 17. Juni 2013, 20:07

Vor allem,wenn in den nächsten Monaten ja der 1.5er Teil kommen wird... :thumbsup:

Interessant,wie viele ZUFRIEDENE RE 5 & 6 usw. Fans nach Remakes rufen........ :hail:

RE 1 & 2 in neuer Verpackung.......grauenhafte Vorstellung....
Mir persönlich hat dieses "Remake" auf dem Gamecube zwar gefallen,aber es war ein ANDERES RE,hatte für mich persönlich nichts mit dem Original zu tun....

Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 307 311

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

4

Montag, 17. Juni 2013, 21:48

Vor allem,wenn in den nächsten Monaten ja der 1.5er Teil kommen wird... :thumbsup:

Interessant,wie viele ZUFRIEDENE RE 5 & 6 usw. Fans nach Remakes rufen........ :hail:

RE 1 & 2 in neuer Verpackung.......grauenhafte Vorstellung....
Mir persönlich hat dieses "Remake" auf dem Gamecube zwar gefallen,aber es war ein ANDERES RE,hatte für mich persönlich nichts mit dem Original zu tun....


Wie kommst zu dieser Unterstellung, dass ich mit den grauenhaften Third-Person shootern in irgendweiser etwas anfange, geschweige denn Fan sein könnte? Resident Evil konnte mich seienrzeit mit RE1+2 wirklich überzeugen, RE3 und Code Veronica fand ich annehmbar, aber deutlich schwächer verglichen mit den Vorgängern und mit RE4 wurde die Reihe für mich entgültig zu Grabe getragen.
Resident Evil 1+2 kram seit jeher alle paar Jahre mal für einen weiteren Durchgang aus dem Regal.

Das Remake - nicht das Prequel wohlgemerkt - ist ja ist im Grunde ne 1:1 Umsetzung des Originals, auch wenn es natürlich nicht an das ursprüngliche, neuartige und nostalgische Spielerlebnis des ersten Teils heranreicht. Das ist aber wohl schlicht der Zeit geschuldet.

RE1+2 in neuer Verpackung mag eine grauenafte Vorstellung für dich sein, was aber viel grauenhafter ist - ich behaupte jetzt einfach mal, dass du mir da zustimmst - die Tatsache, dass in einigen Jahren die Originaldisks, aufgrund ihres natürlichen Zersetzungsprozess nicht mehr lesbar sein werden. Die Lebensdauer von optischen Speichermedien beläuft sich aufgrund von Schätzung nach diversen Messverfahren auf 20 -30 Jahren.
Erst letztens hab ich mir Burn Cycle von 1995 - neu und unbenutzt- für den PC zugelegt und auf beschädigte Sektoren geprüft: 20% der Sektoren war beschädigt. Bei den PS1-Spielen aus meiner Sammlung komme ich ebendalls auf 10- 20 % beschädigte Sektoren, die allein auf altersbedingten Verfall zurückzuführen sind. Bei den beiden CDs von Resident Evil 2 liegt die Quote ebenfalls bei 15 - 20% und das obwohl die CDs nicht zu beanstanden sind.

Daher wäre ich schon allein mit einer originalgtreuen Neuflage der unveränderten PS-1 Originale mehr als zufrieden.
Das Remake von RE1 fand ich zu meiner Überraschung aber ausgeprochen gelungen, daher wäre ich von einem Rmake des Nachfolgers auch nicht mehr abgeneigt - in der Hoffnung das meine PS1-Discs noch ein paar jahrzehnte mehr überstehen.

AK1970

Anfänger

Beiträge: 21

Level: 22

Erfahrungspunkte: 39 662

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
440

5

Dienstag, 18. Juni 2013, 22:22

Das mit den PSX CDs schonen ist ja gottseidank mit den heutigen PCs und Emulatoren (pSX 1.13) kein Thema mehr. :)
Und ich gebs zu,das ich mir die ISOs besorgt habe,da mir meine heiligen PSX CD´s in kein Laufwerk mehr kommen. :hail: und meine letzte funktionierende umgebaute PSX steht im Schrank und da bleibt Sie auch (bzw. wird "bewacht").

Mit 1.5 werden wir ja eh mit einer Downloadversion versorgt.Und Neuauflagen sind immer so eine Sache..
Bin ehrlich gsagt nicht mehr bereit,bis zu 50 € für ein nochmals aufgelegtes Spiel auszugeben,auch wenn RE draufsteht.Für einen vernünftigen Preis ja,nichts dagegen.Mir schlägts jedesmal auf den Magen,wenn ich bei Willhaben.at & Co so mittendrin ein RE Spiel entdecke,wo der Preis mit 1-10 € angegeben wird,auf Nachfrage wird man dann auch noch veräppelt ("Ey wie dämlich bist DU denn ,ein RE Spiel um 2 €.....)

Und wenn dann doch,dann fallen den Jungs von CAPCOM und Co sicher wieder Verschlimmbesserungen ein (Ja,die Leute von HEUTE wollen das und das und das....),sprich es hat dann mit dem Original wieder nichts zu tun....denn ich glaube die Leute die damals programmierten,werden wahrscheinlich nicht mehr herangezogen oder befragt....oder leben gar nimma :D


(nur warum sollte CAPCOM so "unvernünftig" sein und für SONY´s PSX nochmal was NEU auflegen... :werderw: .)

WENN sich vielleicht etwas tun wird,dann möglicherweise mit dem Release der 1.5 Version,dann könnten bei Capcom vielleicht wieder die € Zeichen in den Augen leuchten...... :( dann ist ja dringender Handlungsbedarf,denn dann sind die "alten" RE Fans wieder da und die kann man dann prima "ausnehmen" weil die würden ja fast jeden Betrag zahlen.... :S

so seh ich halt die Sache... :popcorn:

Sepp

Anfänger

Beiträge: 31

Beruf: Altenpfleger

Level: 22

Erfahrungspunkte: 46 466

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

6

Freitag, 8. August 2014, 09:55

wow das find ich super habe schon lange gehoft das capcom ein remake vom 2 teil macht :D

Shane

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 968

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
240

7

Sonntag, 22. März 2015, 11:20

Eine Neuauflage von Teil 2 würde ich nur begrüßen.

Von den ersten 3 Teilen ist er meiner Meinung nach auf jeden Fall der stärkste Teil. Bin aber auch ein Fan von Leon S. Kennedy.

Mr. X als unheimlicher Gegenspieler, der durch die Wände brechen konnte, die Atmosphäre im Polizeirevier, aber auch die Episode in den Abwasserkanälen... wirklich klasse! Wäre auf jeden Fall dafür, dass sich Capcom hier an einem Remake versucht. Das Remake des ersten Teils war ja auch schon klasse umgesetzt, kann beim zweiten Teil also sicher auch klappen! :applaus:

Thema bewerten