Sie sind nicht angemeldet.

Der "Eure Retro-Sammlung" Thread aus dem Retro-Ecke Forum.

Retro-Ecke Uncut Patch: Download | Retro-Ecke Nude Patch: Download | Retro-Ecke Deutsch Patch: Download

 

Download [Eure Retro-Sammlung direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 376 466

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

21

Montag, 25. März 2013, 15:15

@Todestrieb

Fūr das NES wūrd ich gar ned all zu viel verlangen ;)
Was were er dir den Wert? Logout-Chip deaktiviert (Pal A und B), 2 Controller, Super Mario Bros. (Schlechter Zustand), kein orginal Nentzkabel :S , kleiner Sprung an der an der hinteren linken Ecke, Modul Kontakte hoch gebogen und alles Tipp Top sauber gemacht :D
OHNE OVP!!!

Hab das Ding ehrlich gesagt bei nem bekannten vor dem mūll gerettet :P
kann ich dir bei grösßeren Interesse auch Bilder schicken :P
"Schön" is sie ja immer noch! خيخ



Dieses Jahr werd ich wohl noch von der Anschaffung eines NES erstmal absehen. Würd für Spiele sowieso wieder zu viel Kohle drauf gehen. Und da mein neuer SNES erstmal versogt werden muss und dann noch die PS4 ende/anfang diesen Jahres ein gewaltiges Loch in meine Haushaltskasse reissen wird, werd ich letztere erstmal ordentlich konsolidieren müssen :rolleyes:


Die BigBox wollt ich auch schon mal ;)
Schönes Teil 8-)
Ich würde im übrigen nicht nur auf eBay schauen! Viele Foren haben nen extra Marktplatz wo die spiele meist billiger von Sammler zu Sammler über den Tisch gehen also ohne Händler usw.
Ich würde auch immer nur das bezahlen was dir ein Spiel wirklich Wert ist ;)

Was das bestellen angeht hab ich eigentlich nie schlechte Erfahrungen gemacht :P hab bis jetz alles über Amazon (ohne Bild) bestellt und wurde eigentlich nie richtig verarscht bzw. War immer zufrieden ;)
Falls du ganz sicher gehen willst kann ich dir im übrigen die Börsen empfehlen die hin und wieder in verschiedenen Regionen sind :rolleyes: ist immer ein Riesen spaß :thumbsup:


Danke für die Tipps.

War tatsächlich ziemlich Ebay und Händler fixiert. Das dumme ist, Terranigma und Illusion of Time gingen zusammen - gut erhalten und komplett - für 40€ bei nem Privat-Angebot weg. Ich hab beim Händler für beide zusammen rund 100€ bezahlt und dann is das Terranigma-Modul auch noch zerkratzt und verdreckt (wenn auch nur leicht) und das Pappinlay durfte ich mir aus nem alten Karton selbst basteln :cursing: Naja gut dafür hab ich trotzalledem für das Teil 20€ weniger als üblich bezahlt, aber...naja. Dafür war Lufia tatsächlich wie angegeben "NEU" :D und mit 99€ auch noch recht "preiswert". Und Garantie hab ich auf alles ja auch noch 12 Monate von daher..... :rolleyes:

Werd aber definitiv mal die ganzen Community-Foren und Börsen in der Gegend abgrasen. Letztere haben ja den Vorteil relativ günstig bei hoher Qualität zu sein.....sofern ich nicht falsch informiert bin.

Preistechnisch setz ich für Spiele maximal so in etwa das an, was ich für ne Collectors Edition bzw. Standard Edition von nem aktuellen Spiel zahlen würde - sprich 40 - 100€. Ich denk die Preisvorstellung ist realistisch, sofern das Spiel komplett und gut erhalten oder sogar neu ist.

Bei Amazon hab ich auch schon geschaut. Da hab ich bis jetzt aber nur Module gefunden.

Sexterrorist

Triebtäter

Beiträge: 452

Wohnort: Installation 04

Beruf: Bodenleger

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 477

Nächstes Level: 1 209 937

 

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

22

Montag, 25. März 2013, 20:49

;)

Zitat


Dieses Jahr werd ich wohl noch von der Anschaffung eines NES erstmal absehen. Würd für Spiele sowieso wieder zu viel Kohle drauf gehen. Und da mein neuer SNES erstmal versogt werden muss und dann noch die PS4 ende/anfang diesen Jahres ein gewaltiges Loch in meine Haushaltskasse reissen wird, werd ich letztere erstmal ordentlich konsolidieren müssen :rolleyes:

Schaaade :D hätte ihn echt gerne an dir abgegeben :)


Zitat

War tatsächlich ziemlich Ebay und Händler fixiert. Das dumme ist, Terranigma und Illusion of Time gingen zusammen - gut erhalten und komplett - für 40€ bei nem Privat-Angebot weg. Ich hab beim Händler für beide zusammen rund 100€ bezahlt und dann is das Terranigma-Modul auch noch zerkratzt und verdreckt (wenn auch nur leicht) und das Pappinlay durfte ich mir aus nem alten Karton selbst basteln :cursing: Naja gut dafür hab ich trotzalledem für das Teil 20€ weniger als üblich bezahlt, aber...naja. Dafür war Lufia tatsächlich wie angegeben "NEU" :D und mit 99€ auch noch recht "preiswert". Und Garantie hab ich auf alles ja auch noch 12 Monate von daher..... :rolleyes:

und das neue game gleich aufgerissen? in manchen Foren würdest du jetzt "gekillt" werden :P

Zitat

Werd aber definitiv mal die ganzen Community-Foren und Börsen in der Gegend abgrasen. Letztere haben ja den Vorteil relativ günstig bei hoher Qualität zu sein.....sofern ich nicht falsch informiert bin.

Richtig informiert ;) die geben auf ihr zeug richtig acht ^^ da bleibt mir oft das maul offen stehehn :D
da kann es schon mal extremen Fällen sein das alle spiele luftdicht verschweißt werden! ;)
aber in Foren kann es sein das man oft sehr lange wartet das spiel auch wirklich zu bekommen ;) also muss ich mich auch verbessern und sagen das es nur wirklich was hillft wen du nach teueren, seltenen sachen suchst ;)


Zitat

Preistechnisch setz ich für Spiele maximal so in etwa das an, was ich für ne Collectors Edition bzw. Standard Edition von nem aktuellen Spiel zahlen würde - sprich 40 - 100€. Ich denk die Preisvorstellung ist realistisch, sofern das Spiel komplett und gut erhalten oder sogar neu ist.

Bei Amazon hab ich auch schon geschaut. Da hab ich bis jetzt aber nur Module gefunden.


wen es dir um komplette Spiele geht bist du mit der Preisklasse auf jeden Fall gut dabei ;) kann aber auch schnell noch teuerer werden :) vorallem wen sich das ganze wie bei mir zur sucht entwickelt :D wollte einfach möglichst schnell viele SPiele und hab ca. ein halbes Jahr mein ganzes Lehrgehalt für das Zeug ausgegeben :rolleyes:

Bei Amazon must du in der beschreibung genau lesen!
Mega Man 7 - SNES
das für 149€ ist ohne Verpackung und das für 499€ ist mit Verpackung :) ist es nie wert aber egal :P so was spiele ich dan doch lieber auf meiner PSP :D
King of the Monsters
hier ist es das gleiche :)


Der Ex-Sexterrorist

Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 376 466

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

23

Montag, 25. März 2013, 22:15

@ Sexterrorist

Jup Lufia hab ich direkt aufgemacht, musste ja schauen ob das Teil tatsächlich neu oder nur neuwertig ist :D - eingeschweisst war das Ding nämlich nicht. Allerdings spürte man schon beim öffnen die jungfreulichkeit des Kartons und der Geruch liess dann keine Zweifel mehr :P

Was die Preise anbelangt ist das Teils echt heftig. Vor allem die Mega Man- und Castelvania Spiele sind schon krass: 400-500 gebraucht und neu 1000 -10000€. 8|

Was mich aber tierisch ärgert ist, dass ich das vielleicht beste JRPG für den SNES (und für die hab mir ja vor allem das Ding zugelegt) wohl nicht für unter 150-250 (Modul) bzw. etwa 500€ (OVP) bekomme - das ist das was man für Chrono Trigger derzeit hinblättern muss. :dash:

PSP oder DS ist da wirklich die bessere Option. Für letzteres kostet Chrono Trigger als Import nur 30€ und als DE-Fassung 70€. Wird ja doch ne ganze Menge an SNES-Klassikern für die Handheld-Konsolen umgesetzt. Die werden sicher auch noch einzug in meine Sammlung halten. Wobei die einzige PSP die man an den TV klemmen kann auch wieder rund 300€ kostet :crygirl:


Als ich über deinen Signaturlink wiedermal durch deine Sammlung gestalkt bin, kam mir die Idee mich da auch mal anzumelden. Du hast da ja schon ne sehr feine und umfangreiche Konsolen-Armada zusammengetragen. Vor allem für die Preise scheinst du ja ein echt gutes Händchen zu haben - Sega Saturn und Sega Mega Drive für um die 12€ jeweils :thumbup: Findest du die speziell auf Flohmärkten, Retrobörsen oder bei deinen Bekannten in den Tonnen? ;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Todestrieb« (25. März 2013, 22:26)


Sexterrorist

Triebtäter

Beiträge: 452

Wohnort: Installation 04

Beruf: Bodenleger

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 477

Nächstes Level: 1 209 937

 

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 26. März 2013, 17:34

Zitat

Was die Preise anbelangt ist das Teils echt heftig. Vor allem die Mega Man- und Castelvania Spiele sind schon krass: 400-500 gebraucht und neu 1000 -10000€.

Das sind aber dan auch die Spiele die nicht aufgerissen werden sondern Verpackt in die Vitrine wander ;)
Wo bei ich glaube das man bei den Spielen eher für den Namen bezahlt als wirklich für das rare Spiel! Zumindest wundert mich immer das eins A klasse Spiele die schon auf dem NES so große erfolge feierten gerade so selten sein sollen ?(
Hin und wieder Taucht aber dan auch wieder ein alter Lager bestand auf und dan hatt sich das wieder :wink:

Zitat

PSP oder DS ist da wirklich die bessere Option. Für letzteres kostet Chrono Trigger als Import nur 30€ und als DE-Fassung 70€. Wird ja doch ne ganze Menge an SNES-Klassikern für die Handheld-Konsolen umgesetzt. Die werden sicher auch noch einzug in meine Sammlung halten. Wobei die einzige PSP die man an den TV klemmen kann auch wieder rund 300€ kostet

Ich spiele z.b. Mega Man auf meiner PSP mittels Emulatoren :rolleyes: zwar nicht umbedingt das Must Have für den sammler aber leider die Günstigere Option ;( aber auch sinnvoll Spiele momentan Final Fantasy III für das SNES auf meiner PSP :P Dragon Quest VI wird folgen :D hätt ich das <span style="color: rgb(18, 140, 58); border-bottom-color: rgb(18, 140, 58); border-bottom-width: 3px; border-bottom-style: double; cursor: pointer; background-color: transparent !important;" id="ContextMatters_InText_Hook_geld">Geld</span> würd ichs ja so kaufen ;(
>>Bild<<
und unterwegs ist das perfekt :rolleyes: es gibt auch <span style="color: rgb(18, 140, 58); border-bottom-color: rgb(18, 140, 58); border-bottom-width: 3px; border-bottom-style: double; cursor: pointer; background-color: transparent !important;" id="ContextMatters_InText_Hook_kabel">Kabel</span> mit denen du deine PSP an dem Fernseher anklemmen kannst ob das bild was taugt ist die andere Frage ;)

Zitat

Als ich über deinen Signaturlink wiedermal durch deine Sammlung gestalkt bin, kam mir die Idee mich da auch mal anzumelden. Du hast da ja schon ne sehr feine und umfangreiche Konsolen-Armada zusammengetragen. Vor allem für die Preise scheinst du ja ein echt gutes Händchen zu haben - Sega Saturn und Sega Mega Drive für um die 12€ jeweils Findest du die speziell auf Flohmärkten, Retrobörsen oder bei deinen Bekannten in den Tonnen?

Wen ich das nächste mal ein Japano-Game für meine PS3 suche weiß ich ja jetzt wo ich nach schauen muss :D hast echt sau viele! :thumbup:
Die "Konsolen-Armada" ist auch mein ganzer Stolz ;) sind aber auch alle so unterschiedlich :D alleine die DreamCast ist wegen ihrer Homebrew möglichkeiten eins meiner Lieblinge ^^
Ich hab das Zeug nach und nach mit der Zeit zusammen getragen ;) von Freunden, Familie und Flohmerkten ;) auf ner Börse war ich erst einmal :D und da wurde ich angesehen wie ein Marsmensch weil ich nach Spielen suchte die doch 10 Jahre älter sind als ich ;)
Nen DS Lite bkomm ich jetzt dan von meiner Cousine für 20€ und von nem Bekannten ne alte Xbox mit par SPielen für 15€ :thumbup: muss nur geduldig sein :D
Die Sega Saturn und Sega Mega Drive hab ich in einer Nacht bekommen die wohl jeden Sammler ne Gänsehaut besorgt ;)
Nachtflohmarkt! Kiste mit haufen "alten" Zeug! Zusammen 25€ :rolleyes: gefreut wie ein Kleinkind und gleich mitgenommen :whistling:
waren echt schöne sachen dabei :D unteranderem ne LightGun und Virtua Cop das meines Wissens bei uns indiziert is :P
>>Bild<<
allerdings auch ne kleine entäuschung den bei dem Mega Drive und dem 32x fehlen die Strom Kabel ;)


Der Ex-Sexterrorist

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sexterrorist« (26. März 2013, 17:55)


Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 376 466

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

25

Dienstag, 26. März 2013, 18:04

Zitat



Ich spiele z.b. Mega Man auf meiner PSP mittels Emulatoren :rolleyes: zwar nicht umbedingt das Must Have für den sammler aber leider die Günstigere Option ;( aber auch sinnvoll Spiele momentan Final Fantasy III für das SNES auf meiner PSP :P Dragon Quest VI wird folgen :D hätt ich das Geld würd ichs ja so kaufen ;(
>>Bild<<
und unterwegs ist das perfekt :rolleyes: es gibt auch Kabel mit denen du deine PSP an dem Fernseher anklemmen kannst ob das bild was taugt ist die andere Frage ;)


Jo die PSP an den TV hängen wäre für mich wohl auch die Option meiner Wahl. Das Bild wird schon OK sein denk ich, hab beim TV kauf speziell darauf geachtet einen Fernseher mit guten Upscaler zu bekommen, daher ists dann ein Sony EX725 geworden - wobei der auch nur Mittelklasse ist. Und zumindest Anime-VHS sehen auf dem sogar überraschend gut aus ( bei Realfilmen ist's ja wieder was anderes) und die haben grade mal ne Auflösung von 320x200, die PSP hat da mit 480x272 etwas mehr.

Wobei ich mir demnächst wohl eh wieder ne Röhre dazustellen werde um dem Geistder 90er etwas näher zu kommen ;)


Zitat


Wen ich das nächste mal ein Japano-Game für meine PS3 suche weiß ich ja jetzt wo ich nach schauen muss :D hast echt sau viele! :thumbup:
Die "Konsolen-Armada" ist auch mein ganzer Stolz ;) sind aber auch alle so unterschiedlich :D alleine die DreamCast ist wegen ihrer Homebrew möglichkeiten eins meiner Lieblinge ^^
Ich hab das Zeug nach und nach mit der Zeit zusammen getragen ;) von Freunden, Familie und Flohmerkten ;) auf ner Börse war ich erst einmal :D und da wurde ich angesehen wie ein Marsmensch weil ich nach Spielen suchte die doch 10 Jahre älter sind als ich ;)
Nen DS Lite bkomm ich jetzt dan von meiner Cousine für 20€ :thumbup: muss nur geduldig sein :D
Die Sega Saturn und Sega Mega Drive hab ich in einer Nacht bekommen die wohl jeden Sammler ne Gänsehaut besorgt ;)
Nachtflohmarkt! Kiste mit haufen "alten" Zeug! Zusammen 25€ :rolleyes: gefreut wie ein Kleinkind und gleich mitgenommen :whistling:
waren echt schöne sachen dabei :D unteranderem ne LightGun und Virtua Cop das meines Wissens bei uns indiziert is :P
>>Bild<<
allerdings auch ne kleine entäuschung den bei dem Mega Drive und dem 32x fehlen die Strom Kabel ;)


Ich hab zugegebenermaßen auch erst gestutzt als ich, nachdem ich den einen oder anderen Post über Retro-Spiele von dir gelesen habe, dein Alter erfuhr :D Ich persönlich find das fantastisch, dass auch U20er den Klassikern beachtung schenken :thumbup:

Auf Flohmärkte muss ich mich auch mal wieder öfters rumtreiben. Da gibts immer irgendwelche Überraschungsschnäppchen.

Virtua Cop kenn ich auch noch. Davon hatte ich damals als das für den PC rauskam ne Demo in nem Spielemagazin gehabt, muss so 97 rum gewesen sein. Die hab ich irgendwo auch noch rumfliegen. :P


Edit:

Wenn du noch Anregungen für Japano-Spiele brauchst, kann ich dir[b] "Greg's RPG-Heaven"
ans Herz legen. Gregor Kartsios von u.a. Gameone betreibt sowohl ne Homepage und neuerdings auch nen Youtube-Kanal unter diesem Namen:

Homepage:

http://rpg.ilumnia.de/games.html

Youtube-Kanal:

http://www.youtube.com/user/rpgheaven

Wofür ihm die Community auch sehr dankbar ist, sind die Podcasts die er bei Gameone.de etabliert hat. Innerhalb von etwa 2 Std. werden da Themen besprochen wie:

- 16-Bit Rollenspiele
- JRPGs auf der PS1
- Sega Mega Drive
- Phantasy Star

Dazu gibts noch die Timecodes unter den Podcasts, denen du entnehmen kannst ab welcher Minute welches Spiel besprochen wird.

Finden kannst du sie her:

http://www.gameone.de/blog?tag=podcast

oder einfach bei Googel eines der obigen Themen + gameone podcast eingeben.

Mit letzterer Methode hab ich die immer am schnellsten gefunden :D[/b]

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Todestrieb« (26. März 2013, 18:18)


Sexterrorist

Triebtäter

Beiträge: 452

Wohnort: Installation 04

Beruf: Bodenleger

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 477

Nächstes Level: 1 209 937

 

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 26. März 2013, 18:25

Zitat

Wobei ich mir demnächst wohl eh wieder ne Röhre dazustellen werde um dem Geistder 90er etwas näher zu kommen

Ich richte mir momentan auch ein neues Zimmer ein! "Gameroom" nent man das wohl :pillepalle: stell ich dan alles rein :D Röhre Flachbild usw. was der Geldbeutel hald nach dem Auto hald noch hergibt ^^

Zitat

Ich hab zugegebenermaßen auch erst gestutzt als ich, nachdem ich den einen oder anderen Post über Retro-Spiele von dir gelesen habe, dein Alter erfuhr Ich persönlich find das fantastisch, dass auch U20er den Klassikern beachtung schenken

Warum den nicht? ;) ich finde das das feeling nach wie vor klasse! Modul rein, Konsolle an und los gehts! hab oft zu lachen und finde den Sound einfach klasse :thumbup: schon mal den GameBoy oder den SNES an ner guten anlage angeschlossen? du wirst überrascht sein :P

Zitat

Auf Flohmärkte muss ich mich auch mal wieder öfters rumtreiben. Da gibts immer irgendwelche Überraschungsschnäppchen.

ist leider immer seltener geworden so weit ich mitbekommen habe :huh: au?er diesen schlimmen händlern die überall sind find ich immer seltener was oder ich bin einfach zu spät dran :|


Der Ex-Sexterrorist

Todestrieb

Nekronaut

  • »Todestrieb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 787

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 376 466

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 237

  • Nachricht senden
680

27

Dienstag, 26. März 2013, 18:53

Zitat

Wobei ich mir demnächst wohl eh wieder ne Röhre dazustellen werde um dem Geistder 90er etwas näher zu kommen

Ich richte mir momentan auch ein neues Zimmer ein! "Gameroom" nent man das wohl :pillepalle: stell ich dan alles rein :D Röhre Flachbild usw. was der Geldbeutel hald nach dem Auto hald noch hergibt ^^


Ich nenn das Spielzimmer :D Dafür fehlt mir in meiner aktuellen Bude leider ein Raum. Für meine nächste Wohnung wird ein separater Spieleraum aber definitiv teil meines Suchkriteriums sein, hehe.

Momentan hab ich die ganzen Konsolen in meinem Schlafzimmer stehen. Vom Bett aus spiel ich iwie am liebsten - ist dann wieder wie früher bei Mama :D

Zitat


Warum den nicht? ;) ich finde das das feeling nach wie vor klasse! Modul rein, Konsolle an und los gehts! hab oft zu lachen und finde den Sound einfach klasse :thumbup: schon mal den GameBoy oder den SNES an ner guten anlage angeschlossen? du wirst überrascht sein :P


Der Klang ist tatsächlich bei vielen 16Bit spielen wirklich fantastisch. Ich hab zwar nur meine "Sega Mega Drive Collection" für die PS3 als vergleich, aber der Sound soll wohl 1:1 ohne Änderung hinsichtlich Qualität und Klang portiert worden sein. Phantasy Star 4 bspw. hat einen teils recht technoiden und bassbetonten Soundtrack, auf ner 5.1 Anlage kommt der echt gut :D

Zitat


ist leider immer seltener geworden so weit ich mitbekommen habe :huh: au?er diesen schlimmen händlern die überall sind find ich immer seltener was oder ich bin einfach zu spät dran :|


Bei den Händlern kommts sehr drauf an. Einige Schallplattenhändler haben bspw. oft rare LPs gebraucht aber gut erhalten für unter 5€, die man sonst nicht für unter 20 findet. Andererseits kommen natürlich auch viele Chinesen die einem ihren Fake-Ramsch andrehen wollen :dash: Bei nem Stadtfest in der Gegend gabs mal nen großen Flohmarkt, da hatte eine asiatische Händlerin 5 Tage vor Release schon die Resident Evil 6 an ihrem Stand feilgeboten. :crazy: Ich musste sofort an die in Polen geklauten deutschen USK-Versione denekn, die so auf den schwarzmarkt gelangt sind - ob das eine von denen war, kann ich allerdings nicht genau sagen.

Sexterrorist

Triebtäter

Beiträge: 452

Wohnort: Installation 04

Beruf: Bodenleger

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 123 477

Nächstes Level: 1 209 937

 

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 6. Juni 2013, 21:05

hab vor kurzen meine XBox Classic mit 2 Controllern und 4 Spielen gegen einen 360er Controller ertauscht :P


Der Ex-Sexterrorist

Bruno31012011

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 018

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
360

29

Montag, 9. November 2015, 15:46

Tolle alte Spiele !!!

So viele gute Spiele die es damals schon gab. Man hab ich die alle gerne gezockt. Und wie teuer all diese Spiele waren. Für die damaligen Verhältnisse auf jeden Fall.

Thema bewerten