Sie sind nicht angemeldet.

Der "The Witcher oder Risen" Thread aus dem Witcher Forum.

Witcher Uncut Patch: Download | Witcher Nude Patch: Download | Witcher Deutsch Patch: Download

 

Download [The Witcher oder Risen direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Black Warrior

Anfänger

  • »Black Warrior« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Level: 19

Erfahrungspunkte: 22 416

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
260

1

Donnerstag, 11. März 2010, 03:19

The Witcher oder Risen

Was findet ihr am besten

1. The Witcher

2. Risen

naja kann mich nicht so recht endscheiden

winner

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 086

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 5

  • Nachricht senden
250

2

Donnerstag, 1. April 2010, 09:23

kommt drauf an
wenn du gern die welt erkundest und die gothic serie mochtest dann würde ich risen nehmen

wenn du eher auf story und entscheidungs freiheit aus bist dann the witcher

ich habe beide duchgespielt und mit beiden spaß gehapt

hoffe es hilft dir

bla

Nr. 47

Beiträge: 570

Wohnort: Near the Gate to Hell

Beruf: Call Center Agent

Level: 40

Erfahrungspunkte: 1 823 831

Nächstes Level: 2 111 327

 

Danksagungen: 83

  • Nachricht senden

3

Samstag, 17. April 2010, 16:03

naja es sind beide wirklich sehr gut... bei Risen hast du eine Map, die du frei erkunden kannst. bei The Witcher finde ich die Story packender







Pestmetaller

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 331

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

4

Dienstag, 18. Januar 2011, 21:45

nimm beide, da kannst du nichts falsch machen :phatgrin:

Hrothgar

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 17 036

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
250

5

Dienstag, 8. März 2011, 23:08

ich finde beide spielen haben vor und nachteile

Bullet_1987

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 153

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

6

Freitag, 18. März 2011, 20:13

also Risen ist nicht schlecht aber The Witcher ist der hammer und The Witcher 2 wird das Rollenspiel des Jahres 100% :D


Der weiße Wolf :minigun: insane]] :missilelauncher:

Akturion

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 967

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

7

Sonntag, 20. März 2011, 13:20

Risen

da ich ein absoluter Gothic fan bin sag ich natürlich risen doch auch witcher is nicht schlecht
da hasst du wohl die qual der wahl :phatgrin:

yarosdevil

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 959

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

8

Sonntag, 3. April 2011, 21:56

The witcher ist besser.

9

Montag, 4. April 2011, 06:12

witcher ist super

Gruetze

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 813

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

10

Dienstag, 24. Mai 2011, 20:09

Ich habe Risen durchgespielt und spiele gerade Witcher 2. Ich empfinde Witcher 2 deutlich als das bessere Rollenspiel. Es hat viel mehr erzählerische Tiefe.

littlephsycho

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 999

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden
250

11

Montag, 6. Juni 2011, 18:20

also ich kann nur eins sagen... WITCHER. hammer game, hammer story, geile frauen, bombastisches level design.

Pechkeks

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 636

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 7

  • Nachricht senden
250

12

Montag, 6. Juni 2011, 20:49

Also ich bin jetzt auch gerade am Witcher 2 durchzocken und ich muss sagen ist echt hamma von allem her
Grafik, Boss-fights, Character-build alles einfach nur geil gemacht
:zocken:

zaphod63

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 722

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

13

Sonntag, 12. Juni 2011, 01:49

Ich habe früher gern Gothic-Reihe gespeilt, aber mit The Witcher kam dann ein wesentlich spannenderes und düsteres Spiel. Ich mag einfach die Gestalt des einsmaen Antiheldens. Die verkörpert Gerald in The Witcher einfach perfekt. Die Stimmung, die story, das Gameplay alle richtig gut. Es ist von der zielgruppe einfach für "ältere" Spieler und setzt beim ab 18 Label nicht nut auf blut und geschnetzel sondern hat sogar noch etwas "Tiefgang" dank eines trockenen Humors.

NorViz

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 451

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
340

14

Dienstag, 14. Juni 2011, 15:43

Risen hat einfach das Problem eines vollkommen uninteressanten Helden. Ist sicher ein Teil des Spielkonzepts, damit der Spieler sich nicht genötigt fühlt, in einer bestimmten Art und Weise zu handeln.

Beim Witcher ist der Held einfach um ein vielfaches interessanter und glaubwürdiger - erst recht wenn man die Bücher gelesen hat. Dadurch werden alle seine Aktionen im Spiel in einen Kontext gesetzt:

Entscheidet er sich für die Anderlinge, weil er deren Verfolgung und Unterdrückung lange genaug mit angesehen hat oder versucht er sich soweit wie möglich aus allem rauszuhalten, wie es der Hexer-Kodex vorgibt? Alles macht Sinn aufgrund der bisherigen Erlebnisse von Geralt.

Also: Interessanterer Held = besseres Spiel: Geralt liegt (weit) vorn!

king_olaf

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 958

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

15

Dienstag, 29. Mai 2012, 20:38

Witcher!

Für mich The Witcher ganz klar besser. Viel bessere Story, mehr Möglichkeiten und dichtere Atmosphäre.

fiwa

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 948

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

16

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:24

Ganz klar Witcher 2
eien sehr hohe detail vielfalt und eine sehr spannende Story

Muffinman456

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 116

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

17

Donnerstag, 31. Mai 2012, 21:39

fand diese doofe rumgehüpfe beim gegner bekämpfen irgendwie blöd bei risen, auch wenn es vom feeling her gothic nahekam. risen 2 ist da schon wieder schlechter was die stimmung angeht. witcher ist einfach super, besonders die bücher. da gibts auch viele überschneidunbgen zwischen buch und spiel lohnt sich echt zu lesen !

BrutalBrain

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 504

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

18

Mittwoch, 17. Oktober 2012, 16:33

Auf jeden Fall The Witcher. Der zweite Teil übertrifft dann nochmal alles.

succinimid

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: daheim

Beruf: student

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 448

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

19

Samstag, 27. Oktober 2012, 01:16

risen hab ich selber nie besessen, aber bei freunden gezockt
meiner meinung nach sind witcher und witcher 2 die besseren spiele

story, action, grafik, interface, spielprinzip (ja die zwischenmenschlichen unterhaltungsszenen sind auch nicht ohne :D )

und ja die bücher waren cool, aber bloß nicht den film gucken!!

GreenCold

Anfänger

Beiträge: 27

Wohnort: Berlin

Beruf: Schüler

Level: 23

Erfahrungspunkte: 59 987

Nächstes Level: 62 494

 

  • Nachricht senden
280

20

Freitag, 16. November 2012, 15:28

ich würd the witcher nehmen! risen ist zwar nicht schlecht, um nicht zu sagen sogar ziemlich gut, aber the witcher find ich einfach epischer :)

Thema bewerten