Sie sind nicht angemeldet.

Der "PC oder Laptop zum zocken" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [PC oder Laptop zum zocken direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Kesharq

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 9

Erfahrungspunkte: 985

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
200

501

Sonntag, 7. Januar 2018, 13:29

Hatte früher einen Toshiba Quosmio als Gaming Laptop. Wenn man viel unterwegs ist, ist schon so was Portables sehr praktisch.

Inzwischen bin ich aber nichtmehr viel unterwegs und da ziehe ich einen Desktop-Rechner doch vor. Wesentlich besser anpassbar für die gewünschten Anforderungen, und auch irgendwie mehr Stil in der Wohnung.

xelamann

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 027

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
100

502

Freitag, 19. Januar 2018, 20:58

PC! :sniper:

Beiträge: 13

Wohnort: Zwickau

Beruf: Student

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 686

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
540

503

Donnerstag, 25. Januar 2018, 21:35

Gnaz klar PC. Da hat man einfach die bessere Performance und kann notfalls noch aufrüsten. Beim Laptob ist das schon schwieriger.

b4rt

Schüler

Beiträge: 13

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 364

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
360

504

Freitag, 26. Januar 2018, 13:25

Zitat

Würde gerne wissen wieviele von euch einen PC oder doch einen Laptop zum zocken benutzen und welche Vor- und Nachteile ihr gegen über dem anderen System habt :)


Ab jetzt nur noch Lappi. Man ist mobiler und kann auch mal wohin damit
Die Ritter der Gerechtigkeit

Uthre1337

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Koblenz

Beruf: Student

Level: 9

Erfahrungspunkte: 822

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
220

505

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:38

Eindeutig PC, ich sehe zwar die eindeutigen Vorteile bei Lan-Partys, allerdings ist das Preis Leistungs verhältniss ansonsten eindeutig auf Seiten des PC's
Alles unterliegt dem Schicksal
unserem Lord und Retter DaUT, möge Viper zu seiner alten form zurückfinden und zusammen mit Joadn das nächste Tunier aufräumen, Amen

SubTek

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Mainz/Bingen

Level: 9

Erfahrungspunkte: 940

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
290

506

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:48

ich sehe zwar die eindeutigen Vorteile bei Lan-Partys

Hallo? Abbauen -> ins Auto schmeißen -> ab zur Lan! :D


Also ich benutze auch schon immer einen Pc aus den Gründen die schon genannt wurden. Man kann halt u.a. einfach die Hardware nachrüsten und tauschen ect. wenn was sein sollte.
~Ich tanze zu kranken Geräuschen~ :D
> Gestört aber Geil! <

Uthre1337

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Koblenz

Beruf: Student

Level: 9

Erfahrungspunkte: 822

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
220

507

Dienstag, 30. Januar 2018, 20:57

Hallo? Abbauen -> ins Auto schmeißen -> ab zur Lan!
Mach ich auch, aber, als armer Student hab ich kein Auto und es is echt einfacher nen Läppi einfach zuzuklappen in die Tasche zu packen, als den Rechner abzubauen, wenn es regnet, den in ne Mülltüte zu fummeln Rucksäcke ausprobieren in die dein Bildschirm passt... usw. soooo einfach is das dann nich mehr^^
Alles unterliegt dem Schicksal
unserem Lord und Retter DaUT, möge Viper zu seiner alten form zurückfinden und zusammen mit Joadn das nächste Tunier aufräumen, Amen

Comrade_GRimM

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 324

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
190

508

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:20

pro_Desktop

Finde jeder der es liebt eine neue Graka ect einzubauen ( geht ja eh nur beim Desktop )
muss sagen dass es einfach sinnvoller ist wenn man im Bereich Gaming Leidenschaft hat.

Comrade_GRimM

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 324

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
190

509

Dienstag, 6. Februar 2018, 22:21

EDIT: Abgesehen kostet es mich durchaus einiges mehr einen ordentliches Gaming Notebook aufzutreiben :rocketlauncher:

Niemand12

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Niemandsland

Beruf: Selbstständig

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 113

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
520

510

Dienstag, 13. Februar 2018, 01:49

Ich bevorzuge Desktop PCs bei denen laufen die Grafiktreiber wohl auch besser, wie ich gelesen habe !
Bei Laptops soll es da ab und an wohl mal größere Probleme geben.

donarsdl

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 9

Erfahrungspunkte: 730

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
260

511

Dienstag, 13. Februar 2018, 01:59

ganz klar PC da kommen die neusten Laptops noch nicht ran an die besten Pcs :D

Finkle

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 5

Erfahrungspunkte: 138

Nächstes Level: 173

 

  • Nachricht senden
470

512

Dienstag, 8. Mai 2018, 17:17

Ganz klar der feste PC zum zocken. Dann noch ein Ordentlicher Monitor und es kann nichts schief gehen. Außerdem kann man immer schön einfach alte gegen neue Komponenten austauchen wie z.B. Grafikkarte. :!:
PP

Thema bewerten