Sie sind nicht angemeldet.

Der "Ich suche eine gute ssd Karte" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [Ich suche eine gute ssd Karte direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

zeus991

Anfänger

  • »zeus991« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 078

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

1

Sonntag, 23. Dezember 2012, 23:22

Ich suche eine gute ssd Karte

Ich suche eine gute ssd Karte,bis 120g groß ist

djantis

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 747

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

2

Mittwoch, 26. Dezember 2012, 16:12

das ist leicht OCZ Agility 4 ( aufpassen ohne Firmware Upadates ist nicht einmal eine Windows Installation möglich) FIrmware Flash Tools bekommt man bei ocz selber mit usb stick sehr einfach gemacht.

oder halt Samsung SSD

Ich habe beide Typen verbaut bei mir finde beide super

yolo4life

Anfänger

Beiträge: 14

Level: 21

Erfahrungspunkte: 31 436

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
280

3

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:29

ich würde mir auch eher eine samsung holen weil ich denke das diese die besser qualität/verarbeitung haben

hugoi21

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 688

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
300

4

Montag, 31. Dezember 2012, 23:04

ssd sind zwar super aber schonmal dran gedacht das sie keine große laufzeit haben.
Sie haben nur wenig Schreib-Lese-Zyklen gegesatz zu hdd

Beiträge: 16

Level: 21

Erfahrungspunkte: 35 891

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
250

5

Mittwoch, 2. Januar 2013, 00:23

ich würde auf jedenfall eine ssd von samsung oder intel empfehlen. ich habe selber eine ssd von samsung (830 mit 128gb) und bin mit dieser sehr zufrieden.

muddi

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 447

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

6

Freitag, 4. Januar 2013, 13:12

check aber vorher, ob dein bios den ahci modus unterstützt... und ob du sata3 hast.. sonst macht ne ssd auf deinem board keinen sinn.

rockyhorror

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 202

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

7

Freitag, 4. Januar 2013, 19:27

Hallo,
habe mir erst vor kurzem eine Samsung 840er 120 gb SSD geleistet. Kann ich wirklich sehr empfehlen.
Windows 8 arbeitet praktisch in Echtzeit. Mit OCZ hatten zwei Bekannte schon größere Probleme.

lg,
RH

Soulkeeper73

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Bottrop

Beruf: Sofa

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 432

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

8

Sonntag, 6. Januar 2013, 12:36

Ich habe eine OCZ Vertex 3 die ist zwar von der Geschwindigkeit super aber ein Firmware-Update ist hier der Horror! Ich würde mich hier auch den Vorrednern anschließen die Samsung SSD sind in diversen Tests immer auf den besten Plätzen !

grohseb

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 925

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
300

9

Donnerstag, 9. Juni 2016, 00:50

SanDisk Ultra SSD 2 für 77 euro mit 250 GB

123456das

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 778

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
550

10

Sonntag, 19. Juni 2016, 12:22

Würde auch zu einer SanDisk SSD raten. Habe selber die Ultra II 120GB verbaut. Die Ultra II Serie ist nur minimal langsamer als Modelle von Samsung und Co aber bis zu 20€ billiger!

http://www.mindfactory.de/product_info.p…-24_974783.html
Metal on :hadbang:

Spycrab

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 908

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
160

11

Montag, 19. Juni 2017, 20:09

Hol dir eine SSD von Samsung. Preis & Leistung ist Top! Habe meine schon seit 2 Jahren und keine Probleme bisher!

sHm9xaEK

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 771

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
180

12

Donnerstag, 6. Juli 2017, 21:33

lol. hoffe der threadersteller hat sich inzwischen schon eine ssd gekauft, immerhin war das 2012. aber wenn wir schon beim thema sind, heise hat letztens einen langzeittest beendet, mit (zum thema kurze lebensdauer) ziemlich erstaunlichen ergebnissen.

https://www.heise.de/newsticker/meldung/…te-3755009.html


persönlich bevorzuge ich samsung. halt nix unter 250gb, im bereich 250/500 ist das preis-leistungs-verhältnis momentan ideal.

Unkrehativ

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 755

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
150

13

Samstag, 8. Juli 2017, 20:47

Samsung SSD's kann ich nur empfehlen. Sind preiswert und laufen auch ne gute Weile.

TheNikiZock

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: d

Beruf: w

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 091

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
240

14

Dienstag, 18. Juli 2017, 22:25

Hab HDD

troduss

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 961

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
260

15

Montag, 16. Oktober 2017, 08:43

Sollte das MB einen M.2 Slot haben, schau Dir mal die Samsung EVO oder Pro 960 an. Das Ding rennt wie Hölle!

BudBundy27

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Fürth

Beruf: Dachdecker

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 963

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
370

16

Montag, 16. Oktober 2017, 09:53

Es gibt 100te SSD´s. Erstens spielen die kosten eine Rolle. 2. Würde ich Samsung EVO empfehlen ( teuer) und 3. würde ich jetzt in diesem Zeitpunkt keine kaufen, weil die Preise zu hoch sind.

mrnobody1982

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 5

Erfahrungspunkte: 154

Nächstes Level: 173

 

  • Nachricht senden
70

17

Mittwoch, 23. Januar 2019, 17:44

Hab mir neulich als neue Systemplatte die hier geholt. Bin absolut zufrieden Preis ist top. Samsung und Co zahlt eh nur für den Namen.
https://www.alternate.de/Intenso/TOP-SSD…product/1054214?

12345homrun

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Villingen-Scvhwennigen

Beruf: Mechatroniker

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 180

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
190

18

Samstag, 9. Februar 2019, 14:04

Samsung baut die besten Speicher und Controller, das ist fact und kann man auch überall nachlesen.

Viele namhafte Hersteller haben Samsung Speicherchips verbaut, ist auch Fact.

Wenn es günstig sein soll, dann würde ich zu Intenso High Performence raten SSD 120GB = 25- 30 Euro

Wenn es HighEnd sein soll und man bissl mehr Kohle hat dann: Samsung 860EVO 500 GB ca. 65-80 Euro

Hinweis: Samsung PRO und Samsung EVO modelreihe unterscheiden sich nicht mehr durch die Schreib und Leseggeschwindigkeit. Eher durch die langlebigkeit des Controllers. Dieser soll in einer EVO nicht ganz so langlebig sein als in einer PRO. Ist aber eher unerheblich, weil beide ein ziemlich lange lebensdauer haben und bis die fällig sind kauft man sowieso eine neue.

Wenn Du bereits einen M2 Sockel hast und eine NVME SSD verbauen kannst dann: Samsung 960EVO 500GB = 120-150 Euro. Das wäre dann so das schnellste und beste auf dem Markt ausser halt es gibt bereits ein neueres Modell in dieser Reihe von Samsung oder eben die PRO.

Egal was man hier noch schreibt, spart euch die Leserrei, nutzt Google und seht selbst. Es gibt nichts besseres und Ich Arbeite in einem Computerladen, ich kann dir das bestätigen. Samsung ist zurzeit der absolute VIP in sachen SSD.
Grenze sind da üm überschritten zu werden! :thumbsup:

12345homrun

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Villingen-Scvhwennigen

Beruf: Mechatroniker

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 180

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
190

19

Samstag, 9. Februar 2019, 14:14

Wenn Du mal z.b. eine Samsung und Intenso im direkten vergleich testen konntest, wirst Du schnell feststellen das es sehr wohl unterschiede gibt. Mir kommt es aber so vor als hattest noch nicht das vergnügen.

Intenso ist aber auch gut, wenig ausfälle, befriedigende geschwindigkeit und das zu so einem günstigen Preis.
Wenn man mehr Geld ausgeben kann, sollte man zu einer Samsung greifen. Nur ein gute Rat ;-)
Hab mir neulich als neue Systemplatte die hier geholt. Bin absolut zufrieden Preis ist top. Samsung und Co zahlt eh nur für den Namen.
https://www.alternate.de/Intenso/TOP-SSD…product/1054214?
Grenze sind da üm überschritten zu werden! :thumbsup:

Thema bewerten