Sie sind nicht angemeldet.

Der "Intel oder AMD?" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [Intel oder AMD? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

MrTief

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 204

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
180

341

Sonntag, 12. August 2018, 17:53

Intel ist besser das überhitzt nicht so Schnell

Miixy

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 332

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
330

342

Montag, 20. August 2018, 21:20

intel

Torsten

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 052

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
300

343

Donnerstag, 23. August 2018, 12:46

Hab einen 486er, dann einen Q6600 und jetzt noch einen Xeon 1231v3 im Rechner, aber wenn der mal schlapp macht holl ich mir mal einen AMD und zwar einen Ryzen 3 wenn die mal so 2019 auf dem Markt kommen, die sollen dann Intel parolie bieten. Laut Globalfoundries sollen bis zu 5,0 Ghz bei 7 nm möglich damit sein.
Und da die jetzigen Ryzen schon nicht mehr so viel Strom brauchen und Verlötet sind würde ich gern mal später umsteigen. Denn Konkorrenz belebt ja das Geschäft.

:P

Flash Gordon

Anfänger

Beiträge: 17

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 536

Nächstes Level: 38 246

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
610

344

Samstag, 25. August 2018, 04:27

Ich bleibe da noch bei meinem Intel Core i5 6500 mit 3,2 Ghz bis er zu langsam für neue Games wird.

dtrixhd069

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Krefeld

Beruf: Bundeswehr

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 525

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
420

345

Samstag, 25. August 2018, 19:42

Ich Finde Intel Besser als AMD Da ich ne AMD Grafikkarte habe und die Nicht Wirklich was Taugt
Jeff is Back :P :P

leon116

Anfänger

Beiträge: 27

Level: 22

Erfahrungspunkte: 41 562

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
820

346

Samstag, 1. September 2018, 21:16

Intel , definitiv.
Besseres Preis-Leistungsverhältnis, bessere Qualität und vor allen Dingen, besser Erprobt.

AMD ist eher was für Leute, die aufs Geld schauen müssen, aber seien wir mal ehrlich, beim PC sollte man im Hinblick auf den Prozessor keine Kompromisse machen.

PCGamer97

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 062

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
370

347

Sonntag, 2. September 2018, 01:14

Hab immer schon auf Intel gesetzt und bleibe auch dabei :) Die Ryzen Prozessoren sind zwar ganz interessant und haben die Industrie weiter gebracht aber Coffe Lake hat Ryzen dann (zumindest was games angeht) wieder geschlagen ^^

Beiträge: 3

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 739

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
160

348

Sonntag, 2. September 2018, 15:16

meiner meinung sin die neuen prozessoren von amd so episch. habe (leider) noch keinen. kommt aber nicht :D

-ZENDOM-

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 655

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
190

349

Freitag, 22. März 2019, 00:52

AMD bietet zwar oft ein besseres Preis/Leistungsverhältnis, kann jedoch vor allem bei den High-End Grafikkarten keine ausreichende Produktvielfalt bieten. Daher NVIDIA, wenn man wirklich das maximale rausholen will. :)

Antharox

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 410

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
420

350

Freitag, 22. März 2019, 08:17

Ich persönlich habe immer einen i5 oder i7 Prozessor besessen und dazu eine GeForce Graka. Obwohl die Intel Prozessoren doch schon ziemlich teurer sind als die von AMD. Von besser oder schlechter möchte ich hier nicht sprechen, da es eh eine persönliche Meinung ist.

predy

Anfänger

Beiträge: 32

Level: 25

Erfahrungspunkte: 96 364

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 3

  • Nachricht senden
420

351

Samstag, 30. März 2019, 15:05

Intel hat die deutlich schnelleren CPUs

littlegamer

Schüler

Beiträge: 74

Level: 29

Erfahrungspunkte: 229 885

Nächstes Level: 242 754

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
610

352

Montag, 6. Mai 2019, 17:51

Definitiv AMD, allein schon wegen dem Preis! Aber hier stimmt auch die Leistung! :)

Beiträge: 72

Wohnort: Hauptquartier

Level: 27

Erfahrungspunkte: 125 889

Nächstes Level: 157 092

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

353

Sonntag, 2. Juni 2019, 03:13

Wenn die kommenden RYZEN die Spieleleitung eines 9900K erreichen, bei geringerem Preis, dann steige ich auf AMD um.

terryass

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 975

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
360

354

Sonntag, 30. Juni 2019, 16:05

Z.ZT AMD, die haben gut aufgeholt und die Preise sind recht Human

Jumpman87

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 7

Erfahrungspunkte: 432

Nächstes Level: 443

 

  • Nachricht senden
380

355

Sonntag, 16. Februar 2020, 07:21

Intel :D :D

Stangelator

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: Elektriker

Level: 7

Erfahrungspunkte: 388

Nächstes Level: 443

 

  • Nachricht senden
470

356

Sonntag, 16. Februar 2020, 20:37

AMD müsste einfach Mal wieder eine Architektur raus bringen die Intel abstinken lässt. Und release muss direkt vor der von Intel sein. Das muss richtig einschlagen. Auch einfach um den Markt Mal wieder Richtung normaler Preispolitik zu bewegen, zumindest im consumer bereich

Mothra38

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 3

Erfahrungspunkte: 31

Nächstes Level: 54

 

  • Nachricht senden
120

357

Dienstag, 31. März 2020, 11:11

Faires-halber muss man sagen, dass man hier immer zwei Antworten zu bekommen wird. AMD hat gut aufgeholt und macht "günstigere" Produkte. AMD ist natürlich dann auch nur mit anderen Grafikkarten kompatibel. Ich selber habe mit AMD so meine Schwierigkeiten, da ich zwei mal ein Montagsprodukt hatte. An sich sollen die aber nicht schlecht sein. Intel ist in einigen Produkten etwas besser als AMD, aber auch dementsprechend teurer. Die Frage ist: Was will ich? Kostengünstig und Gut? Oder Teurer und High End?

Lineldrio

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Hamburg

Beruf: Pc-Technik

Level: 3

Erfahrungspunkte: 26

Nächstes Level: 54

 

  • Nachricht senden
210

358

Mittwoch, 1. April 2020, 09:09

Intel oder AMD?

Intel und AMD es sind beide gleich gut es gibt da kein besser oder schlechter beide haben vor und Nachteile je nachdem was man damit anstellt. (einer ist teurer einer ist günstiger Frist aber mehr Strom und so weiter das kann man endlos weiter auflisten)
Wenn ein Mann den Geburtstag seiner Frau vergißt,
hat er nicht gemerkt,
daß sie ein Jahr älter geworden ist.

KrassAngel

Anfänger

Beiträge: 18

Wohnort: Mittweida

Beruf: Lager / Logistik

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 716

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
530

359

Mittwoch, 1. April 2020, 13:19

Hardware

Intel + GeForce :D

G-Skillor

Anfänger

Beiträge: 2

Wohnort: Germany

Level: 1

Erfahrungspunkte: 3

Nächstes Level: 10

 

  • Nachricht senden
110

360

Donnerstag, 2. April 2020, 23:03

Ich habe momantan einen Intel i5 und bin damit zufrieden. AMD hatte ich noch nicht im Einsatz, das Image ist aber etwas höherer Stromverbrauch oder?
:rocketlauncher:

Thema bewerten