Sie sind nicht angemeldet.

Der "Intel oder AMD?" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [Intel oder AMD? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Frabi77

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 097

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

21

Freitag, 3. Mai 2013, 23:54

Mein erster war ein Amd Thunderbird 1400Mhz
2004 dann ein Laptop mit Amd64 3400+ (fast 9 Jahre lang :))
Seit drei wochen einen Amd Trinity A5800k

lolalola

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 087

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

22

Sonntag, 5. Mai 2013, 14:43

Wenn das Geld da ist, dann Intel. Oder generell, wenn es etwas anspruchsvoll sein soll. Sonst würde ich auch zu AMD greifen; die habe ich auch momentan.

23

Dienstag, 7. Mai 2013, 19:09

Früher immer AMD gehabt - jetzt zu Intel gewechselt. Ich bereue es keinen einzigen Tag. Intel einfach nur geniale Leistung und die ist im Vergleich zu AMD deutlich besser. Einziger Vorteil von AMD: Der Preis. Aber eine gute CPU ist mir auch was wert.

Vander

Anfänger

Beiträge: 13

Level: 20

Erfahrungspunkte: 24 031

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
260

24

Dienstag, 7. Mai 2013, 20:03

Ich Intel. aber ich weis jetzt nicht ob es zu 100% zutrifft, aber ich hatte von Kollegen gehört, das AMD geringere Leistung zu höheren Stromverbrauch hätte. Ich weis es aber nicht genau.

LochK

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 073

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

25

Dienstag, 7. Mai 2013, 22:49

Ich würde es so bevorzugen:

AMD wenn Streamen und viel Zeugs nebenbei beim Zocken

Intel wenn reines Zocken

zoinka

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 063

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

26

Donnerstag, 9. Mai 2013, 15:30

Soviel ich mitbekommen habe, hat bei farcry 3 nach langer Zeit AMD wieder die Nase vorn. Das Hypertreading ist bei dem Spiel wichtig und wenn die neuen Spielekonsolen alle mit AMD 8kernern bestückt werden, muß man abwarten, bis Intel seine neuen Prozessoren raus bringt.

27

Freitag, 10. Mai 2013, 22:49

Es kommt ja immer darauf an für was man den Prozessor benötigt und ob man das nötige Kleingeld dafür hat! Habe mein Lebenlang AMD gehabt, angefangen mit dem K5 und war immer vollstens zufrieden!

M3trO

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 371

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
250

28

Samstag, 11. Mai 2013, 21:07

Intel :love:

Hab nen I5 3570K und bin begeistert von der Power die man für den Preis bekommt

Intel ist meiner Meinung nach viel besser!

Nero01

The GHOST ;)

Beiträge: 6

Wohnort: Devil's Creep

Beruf: Kfz-Zerreißer

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 049

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

29

Samstag, 11. Mai 2013, 21:12

Intel, Ich verstehe die Frage garnicht...

Na aber auf jeden Fall Intel!
Nein, ist natürlich Geschmackssache und eine Frage wofür man seinen Rechner verwenden will.
Höherer Preis kommt vllt auch von höherer Qualität?

Ich sage einfach mal dazu, JEDEM DAS SEINE.

In diesem Sinne. :)

BalmungD

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 19

Erfahrungspunkte: 19 722

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

30

Sonntag, 12. Mai 2013, 10:29

Zitat

ich benutze auch nur AMD-Prozessoren. Sind irgendwie preißleistungsmäßig günstiger als intel.
Wenn es nun rein ums Spielen geht ist ein Intel besser da nimmst den 1. i3- DualCore CPU der 4 Threads hat und du rockst mit dem jeden AMD CPU selbst die für 160-180€uronen.

Sobald aber Software hinzu kommt die mehr als 4 Threads unterstützen fährst du mit einem AMD besser. Das werden aber nur die wenigsten hier machen. Du kommst auch mit einem AMD besser wenn du ihn als APU laufen lassen willst also ohne Grafikkarte.
Es gibt Leute die wünschen sowas aber an sich nur sehr wenige da viele noch auf eine schöne alte Grafikkarte vertrauen.

Unterm Strich wenn man mit seinem PC Spielen will dann Intel! Wenn man Videobearbeitung und Ummünzen von Videos (viele auf einmal!) betreiben möchte dann kann man ruhig einen AMD nehmen wobei auch hier dann ein i5 von Intel schon einmal schneller sein kann.


Wie gesagt P/L ist der i3-3210 jeden AMD CPU überlegen wenn es rein um Spiele geht das beweisen sehr schön Testberichte wie dieser:



http://www.computerbase.de/artikel/proze…8350-vishera/6/



Grade mal der hier getestete FX8350 kommt über den i3-3210. Doch der i3-3210 kostet ca. 100€ der AMD FX8350 180€. Wer hat da hier das bessere P/L verhältnis?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »BalmungD« (12. Mai 2013, 10:35)


VfB-Joey

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 039

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

31

Montag, 13. Mai 2013, 14:41

Ganz klar Intel kostet zwar mehr aber hat auch die bessere Leistung

slade87

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 003

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
300

32

Sonntag, 19. Mai 2013, 14:12

Ich muss sagen ich war lange AMD Fan auch für Prozessoren aber momentan können sie den Intels einfach nicht das wasser reichen. Aber bei Grafikkarten bin ich nach wie vor von AMD überzeugt.

bastikrug

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Bad Zwischenahn

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 971

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
160

33

Mittwoch, 22. Mai 2013, 11:11

ich habe seit jahren nur amd und bin ganz zufrieden damit

ryk

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 930

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

34

Freitag, 31. Mai 2013, 15:39

ist glaubenssache ich bin von AMD überzeugt andere von intel (obwohl intel jetzt mit stromsparen doch besser ist)

xDoDoHaze7x

GiGa Boss

Beiträge: 12

Level: 19

Erfahrungspunkte: 21 845

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
150

35

Mittwoch, 5. Juni 2013, 19:02

intel hab ich grade, amd hatte ich davor
intel 4 the win ;D

m4dh34d

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 249

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
150

36

Montag, 10. Juni 2013, 02:06

4-11% leistung mehr bei intel

für spielleleistung kaum im ++ bereich, um produktiv zu arbeiten evtl. das müssen aber auch die 6std pro tag & mehr am pc verbracht werden um sich für intel zu entschieden.

hier ein ganz gutes direktvergleich vid nicht so eine sponsoring geschichte wie //chip. de
http://www.youtube.com/watch?v=QbRc6Fb2u0A


wer an dieser stelle mit tdp und dem mehrverbrauch an strom anfangen will im direktvergleich holt sich das intel system mindestens genausoviel wie die aktuellen amd cpu's, apu's von amd leigen da etwas höher ~ 11w aber, noch nicht im kritschen bereich und von der apu leistung sind die amd's besser da intel noch nie was brauchbares bei grafikchips gebastelt hat.

ich sag für spieler amd
arbeiten ganz klar intel

Krümmel N

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 394

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
150

37

Dienstag, 25. Juni 2013, 07:22

Intel oder AMD ?

Hallo,

Ich Frage eigentlich nur mal, wenn ich meinen Rechner aufrüste ob ich mir nen Board mit Intel Oder Amd Sockel kaufen sollte.

mfg Krümmel

PoooMukkel

Erleuchteter

Beiträge: 2 613

Level: 47

Erfahrungspunkte: 6 354 662

Nächstes Level: 7 172 237

 

Danksagungen: 1296

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 25. Juni 2013, 15:15

Habe die Frage mal hier ins Thema verschoben. Dafür brauchen wir nicht noch ein Thema...

Swiffer

WaKü Bastler

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 756

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
150

39

Samstag, 29. Juni 2013, 16:45

Ich bin offen für jeden Hardwarehersteller.
Hatte Jahre lang PC's mit AMD CPU's. Die FX CPU's von AMD sind leider fürs Gaming recht schlecht, weshalb ich mir ein S2011 System zusammen gebaut habe. Bin aber mit beiden Herstellern Glücklich (das alte Sys ist als Fileserver noch aktiv)

Gruß Swiffer

iam

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 167

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
150

40

Sonntag, 30. Juni 2013, 17:33

intel i7 ist super aber ein amd 8 kern finde ich auch sehr gut

Thema bewerten