Sie sind nicht angemeldet.

Der "Intel oder AMD?" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [Intel oder AMD? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

blacktronics

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 208

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

41

Samstag, 6. Juli 2013, 00:03

Ich denke mal AMD wird Intel wieder einholen, und werden wieder die top dogs der cpu Industrie sein.
Mal sehen, mir ist relativ egal was für einen Prozessor ich verbaut habe, solange die performance gut ist.
:D

cheatfabi

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 184

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

42

Dienstag, 9. Juli 2013, 09:35

Schön wären Intelprozessoren mit AMD-Preisen ;-)
Fahre mit dem i7 2600k derzeit noch sehr gut was Spiele und Arbeit angeht.
Würde aber bei jedem Rechnerzusammenbau oder Kauf wieder überlegen, welche Marke ich nehme. :-)

EsoZiaL

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 896

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

43

Mittwoch, 10. Juli 2013, 17:05

AMD ist mehr schein als sein.

Intel protzt mit ernormer Perfomence.

Da kann die Bulldozer Architektur nicht gegen den i5 anhalten. (Bulldozer CPU > ungeeignet fürs Gaming, FETTES MINUS! )

Dangermouth

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 518

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
340

44

Freitag, 12. Juli 2013, 11:08

Moin,

ich war bisher immer auf ADM CPUs unterwegs und kann nichts schlechtes sagen.
Aktuell habe ich in mein leicht angestaubtes System einen "AMD Phenom II X4 965" verpflanzt und es rennt wie geschmiert. Dazu noch eine AMD HD 7770 und siehe da, Arma 2 und Co. laufen bestens.

Ich würde immer wieder zu AMD CPUs greifen wenn ich die Qual der Wahl hätte.

djmichael16

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Mannheim

Beruf: Elektroniker

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 161

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

45

Freitag, 12. Juli 2013, 11:53

AMD ist schon gut nur muss ich sagen das Intel wirklich die besseren CPUs hat alleine was das Takten angeht etc. ich war eigentlich am überlegen auf intel umzusteigen aber nachdem man in zukunft neue boards MIT prozessor tauschen MUSS weil intel die zusamen machen will das sie nicht mehr taushcbar sind, denke ich bleibe ich bei AMD da kann ich zumindets den prozessor tauschen wies mir mal passt. ansonsten muss ich sagen bin ich mit AMD recht zufrieden tut was es soll und mukiert sich nicht ^^

player30006

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 158

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

46

Samstag, 13. Juli 2013, 01:50

Bin eher ein Freund von Intel was CPU's angeht.
Hatte bis jetzt auch nur welche von Intel und wirklich nie Probleme, immer top Leistung! :O
Kann mich also nicht beschweren ^^

Head0r2k13

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 156

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

47

Samstag, 13. Juli 2013, 11:17

intel weil amd einfach zu lahm ist vor allem bei games

jakefrost77

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 535

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

48

Samstag, 13. Juli 2013, 18:09

Ich persönlich bevorzuge eher AMD :)

BCWizard

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 154

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

49

Samstag, 13. Juli 2013, 18:16

Intel ist zwar was teurer aber eindeutig leistungsstärker, auf jeden Fall Intel

uebertreibear

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 153

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

50

Samstag, 13. Juli 2013, 20:16

Ich hab noch nie einen AMD gehabt :D Bin kein Fanboy aber ich bin schon Intel Fan. Alleine, was die in Forschung etc. investieren, das find ich schon toll. Die haben aber auch einen Hammer Gewinn, das ist echt krass :D Alleine 11 MILLIARDEN in 2012. AMD ist aber auch wichtig, Konkurrenz belebt das Geschäft! Leistungstechnisch ist wohl klar das Intel die Nase weit vorn hat, das sieht man natürlich auch am Preis.

Alcanmage

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 153

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

51

Samstag, 13. Juli 2013, 20:32

Bei Nvidia GPUs natürlich Intel. :sehrgut:

FOF

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 447

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
380

52

Samstag, 13. Juli 2013, 21:17

Mir gefallen beide Marken sehr gut. Ich habe Jahre lang Prozessoren von Intel genutzt. Jetzt habe ich mir vor kurzem einen neuen Rechner zusammengebaut und er hat einen AMD FX-8350 Vishera und der läuft auch sehr gut. Ich habe zu AMD gegriffen, da die Marke viel günstiger ist und trotzdem sehr leistunksstark.
Ich hoffe, dass ich helfen könnte.

Mit freundlichen Grüßen,
FOF

preddester

unregistriert

53

Samstag, 13. Juli 2013, 23:41

INTEL für Immer

Intel
Wegen dem Preis und der besseren Performance

senz90

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 214

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

54

Samstag, 13. Juli 2013, 23:43

Bei mir bisher immer Intel. Bin vollkommen zu frieden - derzeit 'nen i7

Trumatic

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 149

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

55

Sonntag, 14. Juli 2013, 12:45

Zu Athlon zeiten defenitiv amd doch heutzutage bringen die intel prozesoren doch etwas mehr leistung

Schwaus123

unregistriert

56

Mittwoch, 17. Juli 2013, 22:00

Bin da in beiden Lagern unterwegs.

Mein Gaming-PC hat nen auf 4,5GHz übertakteten I7-2600k. Mit luftkühlung gut hinbekommen.
Mein kleiner Home Server hat nen AMD Phenom 910e verbaut. Der läuft ganz gut aber nicht wirklich zufriedenstellend. Hatte den schon 2 mal getauscht.

sturmsoldat1896

unregistriert

57

Donnerstag, 18. Juli 2013, 17:10

AMD

AMD ist top! bin seit jahren zufrieden

hugole

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 118

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

58

Freitag, 19. Juli 2013, 17:10

Habe schon immer Intel PC gehabt und werde auch weiterhin intel kaufen

Phyton.

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 118

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

59

Freitag, 19. Juli 2013, 18:59

generell ist Intel besser (Leistung blablabla), nur vom preis-Leistungsverhältnis finde ich AMD besser,
ich bin von einem i7 auf einen 8-Core umgestiegen!

Crope

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 360

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
250

60

Sonntag, 21. Juli 2013, 19:37

AMD

Ich besitze einen AMD FX-8150 und definitiv KEINE Kaufempfehlung. Gebt 30 - 40 euro mehr aus für den 8350 und der ist viel besser! Aber hinterher ist man immer schlauer :)

Thema bewerten