Sie sind nicht angemeldet.

Der "Komplett-System oder selbst zusammenstellen?" Thread aus dem Hardware Forum.

Hardware Uncut Patch: Download | Hardware Nude Patch: Download | Hardware Deutsch Patch: Download

 

Download [Komplett-System oder selbst zusammenstellen? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 841

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 971 448

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

41

Mittwoch, 9. August 2017, 17:22

Ergänzend zu dem bereits gesagten. Es kommt natürlich auch darauf an ob man ein Hardware bzw. Qualitätsfreak ist. Wenn man immer ein High-End-System haben möchte, dann ist Eigenbau NATÜRLICH besser und billiger. Dank der Konsolen ist aber der Leistungshunger der PC's zurück gegangen und man benötigt keinen High-End-Rechner um Spiele in sehr guter Qualität genießen zu könne. Oft ist mitllere Qualität wie damals hohe Qualität bei den In-Game Grafikeinstellungen.

Knowi

Grabräuber

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 709

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
420

42

Samstag, 12. August 2017, 11:16

Ich hatte früher über Jahre meine PCs selbst zusammengebaut. Mittlerweile kaufe ich aber dann doch eher Komplettsysteme und richte sie dann nur noch ein.
Ich denke, also bin ich - Cogito ergo sum

Redy

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 755

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
330

43

Samstag, 12. August 2017, 13:07

Selbst zusammengestellt aber nicht zusammengebaut ^^

max22wi

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 631

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
250

44

Samstag, 12. August 2017, 21:32

Also ich finde selber zusammen bauen auch besser man spart Geld und an weiß was drin ist

zenit

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 610

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
380

45

Donnerstag, 24. August 2017, 20:04

Ich baue mein System immer selbst zusammen. Wenn man die Preise für die gewünschten Komponenten bei verschiedenen Händlern vergleicht kann man, meiner Erfahrung nach, am Ende einen guten PC für weniger Geld bekommen, als wenn man einen äquivalenten Komplett-PC kaufen würde.

4udi91

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 597

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
200

46

Samstag, 26. August 2017, 09:50

ich bin immer fürs selber zusammenbauen da man das gehäuse eh daheim hat und meistens auch ein gutes netzteil und seine festplatten. da kann man mit dem geld besser investieren als bei fertig pc.

MarkoH01

Anfänger

Beiträge: 19

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 088

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
220

47

Samstag, 26. August 2017, 14:41

Selbst zusammnenbauen ist zwar nerviger und zeitaufwändiger, aber wenigstens weiß man dann, was enthalten ist. Ich würde jedenfalls nach wie vor immer noch selber zusammenbauen.

zocker1408

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Quedlinburg

Beruf: Erzieher

Level: 13

Erfahrungspunkte: 4 026

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
510

48

Samstag, 23. September 2017, 11:32

Lieber selbst zusammenbauen, da man in Fertigen PC`s meistens irgendwelche "Schrottteile" drin hat. Wenn du es selbst zusammenbaust kannst dir ja selber die Teile aussuchen, und man kommt auch billiger weg- Also ran an Werk!
:guck: :guck: :guck: :guck: :guck: :guck:

HBxBlackburn

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 322

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
430

49

Freitag, 29. September 2017, 19:35

Hallo erstmal :)

Also meinenn ersten PC hatte ich noch zusammenbauen lassen, die Teile hatte ich mir selbst ausgesucht.

Aber seid 5 Jahren baue ich mir meinen PC selbst zusammen, wenn man sich so einigermaßen zurechtfindet und weiß wo die einzelnen Hardware teile hinkommen geht das eigentlich auch recht schnell. Außerdem istr es auch biliger wenn man es selbst macht :D

Meine Hardware -> GPU (GTX 1080TI MSI) CPU (AMD FX-8350) 132GB SSD 2x1TB HDD usw. :sniper:


Und was zuvor gesagt wurde kann ich auch nur bestätigen, in Fertig PC´s ist meist mindestens ein teil, CPU, GPU oder RAM nicht passend. Der PC läuft zuar trotzdem aber die Hersteller sparen sich da schön geld aber verkaufen es trotzdem Teuer. :S

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »HBxBlackburn« (29. September 2017, 19:41) aus folgendem Grund: Einfach vergessen xD


Beiträge: 19

Level: 22

Erfahrungspunkte: 44 789

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
480

50

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15:07

Da ich auf mobilität angewiesen bin habe ich leider mein Laptop von der Stange, würde mir aber wenn es um Desktop geht lieber selber zusammen bauen :)

Marksman

Anfänger

Beiträge: 39

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 740

Nächstes Level: 100 000

 

  • Nachricht senden
740

51

Sonntag, 15. Oktober 2017, 21:17

Marke Eigenbau?

Ich denke, wenn jemand Ahnung von der Hardware Materie hat ist es wohl wirklich besser sein System selbst zusammenzustellen. Man kann es nach seinen eigenen Bedürfnissen gestalten. Für mein Fall ist es aber besser ein passendes fertiges System zu kaufen. Ist für mich einfacher. Stecker rein, anschalten. loslegen. :toocool:

troduss

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 191

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
260

52

Montag, 16. Oktober 2017, 08:24

Habe gerade selbst einen zusammen gebastelt, man sollte in der heutigen Zeit aber darauf achten in den Kompatibilitätslisten von CPU und Mainboard passenden RAM heraus zu suchen um auch den möglichen Clock zu erreichen.

BudBundy27

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Fürth

Beruf: Dachdecker

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 193

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
370

53

Montag, 16. Oktober 2017, 09:56

Ich habe, und würde mir einen PC immer selber zusammenbauen. Das spart kosten, und man weis was drinnen ist. Das bedeutet mehr Leistung für weniger Geld.

KarateGirl

Anfänger

Beiträge: 1

Level: 7

Erfahrungspunkte: 399

Nächstes Level: 443

 

  • Nachricht senden
470

54

Montag, 16. Oktober 2017, 13:50

Ich baue meine PCs seit Jahren selbst zusammen. Ich finde es günstiger und man weiß genau was drin ist.
Nebeneffekt: Rechner zusammenbauen ist wie früher Lego spielen für mich :)

Beiträge: 19

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 832

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
520

55

Montag, 16. Oktober 2017, 15:18

Ich stell gern selbst zusammen aber ich bau sie nicht gern :D

Hab mir jetzt vor 2 Monaten einen PC bei GameMachines.de zusammengestellt, mit Falcon Case
von Thermaltake und muss sagen ich bin bis jetzt sehr sehr zufrieden, hatte davor 7 jahre lang einen
fertig PC von Acer wo ich nur 2 Mal die Grafikkarte gewechselt hab :thumbup:

Verbaut hab ich jetzt:
Graphics: gainward 1050ti OC
CPU: i5 7600k @ 4.2 Ghz
Ram: 8gb DDR4 Aegis Gskill 3000mhz
Storage: M.2 SSD 500Gb & 3TB HDD
Motherboard: Msi Z270 Gaming Pro Carbon
Display: Samsung LC24FG70FQUXEN 144Hz
Mouse: Roccat Kone Pure
Keyboard: Razer Black Widow 2016 Battle Edition
Mousepad: Roccat Taito
BAHM :sniper::herz:BAHM

Bbuddy

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 160

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
180

56

Freitag, 20. Oktober 2017, 01:52

Habe schon immer selber gebaut, ist halt dann immer das perfekte System fürs Budget ;)

Bbuddy

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 160

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
180

57

Freitag, 20. Oktober 2017, 01:54

Wie Lego spielen ist es jedoch nicht, finde ich. Habe auch schonmal RAMs durch falsch stecken durchgeschmort ;) War aber ein alter Bastelrechner, wo die RAM-Stecksicherung irgendwie nicht vorhanden waren

painkiller16

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 165

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
220

58

Freitag, 20. Oktober 2017, 13:47

Ich stell und bau mir meine Rechner auch gern selber zusammen. Liegt aber auch daran, dass ich es spannend finde und man auch einiges über Hardware lernt, da man sich zwangsläufig damit auseinander setzen muss :) Zudem spart man u.U. noch einiges an Kohlen ^^

Silence66

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 069

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
190

59

Dienstag, 31. Oktober 2017, 08:23

Bau seit Jahre mein System selber und wird auch immer dabei bleiben;)

hansspitz

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 051

Nächstes Level: 4 033

 

  • Nachricht senden
210

60

Donnerstag, 2. November 2017, 19:03

Ich würde immer selber zusammenbauen, bzw. einer selbst zusammengestelltes System bei Mindfactory z.B. zusammenbauen lassen. Da weiß man, welche Komponenten drin sind, und es ist billger bzw. schneller als ein Fertigsystem. Und es ist ein schönes Gefühl, auf seinem "eigenen" PC zu spielen.

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

komplett, komplett-pc, Komplett-system, Pc

Thema bewerten