Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-7 von insgesamt 7.

Aktuelle Ankündigung:

Donnerstag, 18. Januar 2018, 21:58

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Jup ich auchh

Hier ist also der Thread... da stand ich wohl auf der Leitung , aber bei mir wären die Bedingungen auch erfüllt, könntet ihr mich bitte freischalten? Edit: hat sich erledigt, habe den Erfolg für diesen Post bekommen. Sind es also 8 und nicht 6?

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:33

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

PC oder Laptop zum zocken

habe einen Laptop (Lenovo Legion y520) und bin zufrieden. Der kann alles Aktuelle zocken (ok für 800€ hätte ich mir einen stärkeren PC holen können) ist portabel und entgegen vieler Meinungen auch relativ leise.

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:28

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Left 4 Dead 2 - Uncut Patch

Ah endlich mal normal spielbar aber ich hab meinen von wo anders... ist Left 4 Gore für online eigentlich sicher?

Dienstag, 2. Januar 2018, 22:22

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Early Access - Top oder Flop?

Das kommt ganz auf die Spiele an. Distance zum Beispiel ist ein Paradebeispiel für einen guten EA Titel. ich halte mich da vor allem an Empfehlungen und Reviews.

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:16

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Gute kostenlose Spiele

Weiß noch nicht, ob das bereits genannt wurde, aber unter den Shootern ist Black Squad der mit Abstand hochwertigste Free to play Titel. Man kann sich alle Premiumwaffen innerhalb einer akzeptablen Zeit erspielen - wenn man sie denn nötig hat. Und wer alles testen will, kann auch einen DLC runterladen, der es erlaubt alle Waffen erstmal anzutesten. Kostenlos versteht sich.

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:07

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Euer erstes Game

Das erste, was ich durchgespielt habe war Dino Crisis 2 auf der PSone. Letztere ist auch eine Konsole, mit der man auch heutzutage noch Stunden verbringen kann...

Dienstag, 2. Januar 2018, 21:02

Forenbeitrag von: »B4TTL3B«

Kino kann sich immer noch lohnen

Es stimmt leider schon, dass sich viele Filme nicht mehr im Kino lohnen. Aber meiner Meinung nach ist das Kino für ein bestimmtes Filmgenre als einziges gut geeignet: Nämlich für Filme, die in der ersten Person gedreht sind. (Leider viel zu selten). Ein Paradebeispiel für das Genre ist Hardcore Henry. Mit etwas kleinerem als einer Kinoleinwand ist die Erfahrung einfach nicht die selbe... Und für Komödien - gute versteht sich - gilt ja immer noch "in Gesellschaft ist es am witzigsten".