Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-8 von insgesamt 8.

Aktuelle Ankündigung:

Samstag, 1. November 2014, 17:47

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Wird verfilmt

Es wird eine Verfilmung geben, innerhalb der nächsten Jahre. Im Film wird es vermutlich nicht um Desmond Miles gehen, bedeute der Film erzählt nicht eine Story der Spiele nach, sondern eine ganz eigenständige Geschichte. Hier ein paar News dazu: http://www.gamestar.de/spiele/assassins-…82,3078495.html

Samstag, 1. November 2014, 12:37

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Xpadder machts möglich!

Ich glaube das Spiel an sich ist nicht Xbox Controller kompatibel. Aber mit dem Programm "Xpadder" kannst du so ziemlich jedes Spiel mit Controller zocken. Hier ein Link zum kostenlosen Download, ich habs auch von dort: http://www.computerbild.de/download/Xpadder-1675529.html

Samstag, 1. November 2014, 12:32

Forenbeitrag von: »PeterWill«

lohnt es sich bf4 zu kaufen?

Der Singleplayer ist miserabel, der Multiplayer ist in Ordung. Aber Battlefield 3 ist meiner Meinung nach das bessere Spiel. Ich würde sagen: Wenn dus irgendwo billig herbekommst (Bf4) dann kaufs dir. Ansonsten rate ich dir zu Battlefield 3

Samstag, 1. November 2014, 12:29

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Firefox? Chrome? Internet Explorer? Opera? Etc.

Ich benutze Firefox und finds gut. Hat viele schöne Plugins

Samstag, 1. November 2014, 12:27

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Kommt drauf an...

Es kommt definitv auf das Spiel an. Bei "The Dead Linger" hab ich mich ein wenig reingelegt gefühlt, wenn du verstehst was ich meine. Aber bei Spielen wie "7 Days to Die" oder "State of Decay" hat sichs gelohnt. Mein Tipp: Schau dir vorher ein aktuelles Video vom Spiel auf YouTube an. Dann weisst du wie weit die Entwicklung ist und bekommst einen schönen ersten Eindruck vom Spiel.

Samstag, 1. November 2014, 12:24

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Was haltet ihr von Minecraft?

Alleine macht es nur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt Spaß. In einer Gruppe bietet das Spiel definitv Langzeitmotivation. Auch wenn die bei mir mittlerweile wieder weg ist... Ich könnte ja mal wieder ein paar Kumpels zusammentrommeln...hmm..

Samstag, 1. November 2014, 12:21

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Definitiv Windows 7

Ich kenn beide Betriebssysteme und rate dir definitiv zu Windows 7. Allein die Bedienung von WIndows 8 ist zwar erlernbar, aber danach immer noch total umständlich. Ich habe das Betriebssystem seit einem Jahr auf einem Zweitrechner und bekomme immer noch regelmäßig die Krise Ausserdem laufen einige Spiele unter Windows 8 nicht...

Samstag, 1. November 2014, 12:17

Forenbeitrag von: »PeterWill«

Geht so...

Steam ist in Ordnung, Origin geht grade noch so, aber Uplay finde ich total unnötig. Grundsätzlich finde ich solche Spieleplattformen eigentlich ganz gut, es verhindert wenigstens annähernd die verbreitung von Raubkopien und ich finde für ein gutes Spiel kann man auch mal ein bisschen Geld hinlegen, schließlich haben die Entwickler (meistens) viel Arbeit reingesteckt. Nur das man die Spiele nicht weiterverkaufen kann, dürfte für einige Personen hinderlich sein.