Sie sind nicht angemeldet.

Der "Schlechteste Film Ever?" Thread aus dem Movie Talk Forum.

Movie Talk Uncut Patch: Download | Movie Talk Nude Patch: Download | Movie Talk Deutsch Patch: Download

 

Download [Schlechteste Film Ever? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

samfisher300

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 936

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
460

21

Donnerstag, 6. Oktober 2011, 00:47

Bad Movie!!

Rubber Der Killerreifen Film!! übelster dreck^^ :D :D

Artronax

Anfänger

Beiträge: 3

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 556

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

22

Donnerstag, 27. Oktober 2011, 21:52

Zitat von »Gumba79«
also ich muss sagen, dass viele hier Filme auflisten, die an sich Trash sind... also sich selber nicht wirklich ersnt nehmen...

ein beispiel ist dazu: Hostel 1&2

die Filme stellen selber nicht den Anspruch auf ein guten Film, sondern wollen einfach nur die Fans von splatter bedienen, was sie in perfektion gemacht haben... ;)

Ich will bloß mal sagen dass meiner Meinung nach nicht die Filme schlecht sind die zwar schlecht sind aber sich selber nicht ernst nehmen sonder gerade die die schlecht sind und sich selber ernst nehmen. Genau solche Filme kotzen mich an und solten hier stehen.

Ein kleines Beispiel:

Hitman der Film

speziell anhand einer Szene kann man die Idiotie des Filmes erörtern.

Das Prinzip eines Hitman(Attentäters) ist klar: Zielperson ausschalten, möglichst unaufällig und keine Spuren hinterlassen, sonst kann man ja zurückverfolgt werden und man spricht ja nicht von einem großen Hitman der nur einen Auftrag erledigen konnte und dann erwischt wurde.

Die Szene:

Der Hitman dieses Films bekommt einen typischen Auftrag irgend einen Boss von irgendwas zu beseitigen.
dieser Boss ist dafür bekannt sehr vorsichtig zu sein. Er lässt sich von seinen Bodygards sogar bis auf die Toilette begleiten.
Der Hitman dieses Films (wohlgemerkt angeblich der Beste überhaupt) beobachtet sein Ziel in einem Restaurant und kippt einer vorbeilaufenden Kellnerin gekonnt unauffällig ein Abführmittel in den Trink vom Boss. Dieser geht dann natürlich samt Bodygards aufs Klo und der Hitman hinterher. Dieser wird vor den Toiletten auf waffen abgetastet von den bodygards. Natürlich hat er keine dabei, denn diese befinden sich in dem spülkasten des Klo´s das ausgerechnet der Boss gerade nicht verwendet. Der hitman holt sich seine Pistolen die im Übrigen nicht mit schalldämpfern ausgerüstet sind und erschießt zwagsläufig erst die beiden Bodygards und dann den boss auf´m Klo.
so ein tolles blutbad hat er da angerichtet und schön viele Zeugen macht er sich auch beim rausgehen da ja alle die Schüsse gehört haben.

Ich für meinen Teil würde ja als angeblich bester Hitman alive statt Abführmittel einfach eine tödliche Dosis irgend eines Giftes in den trink mixen und still und heimlich verschwinden. Zumal mir nicht ganz klar ist warum ein Attentäter kein gift bei sich hat aber so selbstverständlich Abführmittel.

DAS IST EIN SCHLECHTER FILM(und er nimmt sich auch selber noch ernst was mir verwehrt bleibt. :dash:

Waytoosky

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 624

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
320

23

Freitag, 28. Oktober 2011, 01:05

Also mir würde da spontan:

"Daniel der Zauberer" einfallen... Staring: "The King/Queen of Music - Daniel Küblböck".
...

Da geb ich dir recht :D Ich hab Ich musste den einfach mal sehen, weil ich auf imdb gesehen ahb das er als schlechtester Film galt und Goddamit is der Film scheiße xD

kama

Anfänger

Beiträge: 2

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 036

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

24

Freitag, 28. Oktober 2011, 01:07

Auch meiner Meinung nach sind Hostel 1&2 einfach nur mies..

SewedUp

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 19

Erfahrungspunkte: 17 620

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
380

25

Freitag, 28. Oktober 2011, 15:00

Titanic. Vielleicht weil ich ein Mann bin oder weil mir das eingeredet wurde. Ich weiss auch gar nicht warum, aber ich kann dem Film nichts ab.

Minna

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 103

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

26

Samstag, 29. Oktober 2011, 19:10

Dracula 3000. Einer der wenigen Filme, die ich nur schlechten Freunden empfehle ;)

vertigo

Spender

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 084

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
610

27

Montag, 31. Oktober 2011, 14:59

ganz klarer sieger


CAMP BLOOD


seht ihn euch an, ihr werdet mich für diesen tipp hassen....oder lieben, je nachdem

bommel123

unregistriert

28

Montag, 31. Oktober 2011, 15:31

Dieter Bohlen der Film

Schocko

Anfänger

Beiträge: 2

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 028

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
250

29

Montag, 31. Oktober 2011, 20:37

auf jeden fall "meine frau die spartaner und ich"...noch nie so einen schlechten humor gesehen!!

bum6um

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 110

Nächstes Level: 22 851

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

30

Montag, 31. Oktober 2011, 20:52

angriff der killertomaten^^

Popolike

unregistriert

31

Dienstag, 20. Dezember 2011, 15:11

Krieg der Götter

gtzi

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 812

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

32

Dienstag, 21. Februar 2012, 02:18

Hmm Butterfly Effect 2 ... teil 1 war aber voll gut

AkaneTendo

Anfänger

Beiträge: 14

Wohnort: Würzburg

Beruf: Kraftfahrzeugmechatroniker

Level: 21

Erfahrungspunkte: 33 592

Nächstes Level: 38 246

 

Danksagungen: 4

  • Nachricht senden
250

33

Donnerstag, 23. Februar 2012, 04:29

^^

Skyline fand ich schon verdammt schlecht, der war zwar technisch gut gemacht, aber Storymäßig unter aller Kanone. Atombombe explodiert in der Nähe von nem Gebäude, aber die Fensterscheiben bleiben ganz XD.
Wer ne Dose fährt, ist selber schuld :lol:

aktiverNutzer

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 397

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
260

34

Donnerstag, 23. Februar 2012, 05:34

seas

ganz klar Titanic 2 ... Imbd-Bewertung bei 1.0 und die Titanic weckt Gefühle an Super Nintendo Zeiten :-D

EGeraldhuebner

Fortgeschrittener

Beiträge: 99

Wohnort: Erfurt

Level: 29

Erfahrungspunkte: 242 561

Nächstes Level: 242 754

 

Danksagungen: 59

  • Nachricht senden

35

Donnerstag, 23. Februar 2012, 12:37

Plan 9 From Outer Space (jetzt sogar als Farbfassung - DVD)

der unglaubliche Kultfilm ! mit Bela Lugosi ! (oder doch nicht ?)

... oder !? Nein, eher doch nicht. Lebende können zwar sehr gut - fiktive Tote bzw. Untote spielen. Echte Tote können aber schlecht lebende Untote spielen !?

... oder !? Nein, sorry, es war ein Scherz, - quasi als Einleitung zur Rezi hier.

Wie nachzulesen ist, verstarb ja leider der echte (dh. zu diesem Zeitpunkt noch lebende) Bela Lugosi kurz vor den Dreharbeiten zu "Plan 9 from outher Space". Das einzige, - was Regisseur Ed Wood da noch von seinem Freund besaß, waren ein paar Außenaufnahmen.

Macht ja nichts, dachte sich der wschl. schlechteste Filmemacher aller Zeiten, und warb einfach trotzdem bei diversen Geldgebern mit der Legende, er hätte "Dracula" ja noch unter Vertrag. Erreichte es sogar, ein kleines Budget dafür zusammen zu bekommen und los ging es mit dem Film, von dem Ed Wood später behaupten würde, Zitat: das ist der Film, der mich unsterblich machen wird.

Das diesem Ausnahmetalent hierfür die geniale Idee kam, dann einfach den Chiropraktiker seiner Frau, der wenigstens bis unterhalb der Nase noch eine gewisse Änlichkeit mit Bela besaß, als Dracula mitspielen zu lassen. Und ihn dann eben in allen Szenen immer seinen Umhang vor's Gesicht halten zu lassen (!), also ehrlich, das hat schon Kultcharakter.

Edward D Wood junior, der Filmenthusiast, ein Mann mit Visionen ... dem immer was einfiel, der sich halt auch einfach mal irgendwelche Szenen aus anderen Streifen zusammen geklaut und diese bei sich in seinen Machwerken verwendete.

Ich meine, im Ernst, auf solche Ideen muß man erst mal kommen ! :lol:

Auch Vampira, ihres Zeichen's die Trash - Ikone der frühen 50er Jahre und sogar den Ex - Wrestler Tor Johnson, einen bekannten und beliebten "Igor" - Darsteller dieser Zeit mit dem Talent einer Salatschüssel hier sinnlos quer über Friedhöfe torkeln zu lassen. Super, das ist doch mal echte Darstellerleistung, die wahrlich an ihre [ ! ! ! Schmerz]Grenzen (als Zuschauer !) geht, oder !?

, - was in Wahrheit zwar nur billige Requisiten, - Sperrholzplatten aus dem nächsten Baumarkt oder so, sind und wo ab und zu mal ein falscher Grabstein mitten im Spiel umfällt, ach, was soll's, das fällt sicher niemandem auf , -

Tja, nicht bei Ed Wood, im Gegenteil, sowas revolutionierte die Filmkunst !

Auch, das unsere Erde eines Tages mal von fliegenden Radkappen aus dem Weltraum angegriffen wird, das war ohnehin jedem klar ! Obwohl, ist aber eigentlich auch wieder egal, weil uns dann sowieso die Armee rettet, bestimmt genau so wie hier.

, - naja gut, das dies dann aber wschl. nur ein Filmchen sein wird, der eben aus irgendwelchem Doku - Restematerial bestehen kann, was von irgendwo einfach mal übrig geblieben ist, und quasi halt nochmal gebraucht in Neuverwertung, ich meine, das sollte die Menschheit jetzt aber schon berücksichtigen , -

Toll, klasse, was Ed Wood alles einfiel, nur, um seine Pläne vom guten Film zu verwirklichen. Der chronische Geldmangel wirkte sich auch auf diesen hier aus.

Ed Wood ließ seine Darsteller kaum proben, er wiederholte verpatzte Szenen nur sehr selten und verwendete natürlich ausschließlich billigste Spezialeffekte.

Massenweise grobe Logikfehler in der ohnehin löchrigen Haupthandlung und die dadurch natürlich - unfreiwillige Komik sind hier absolut vorprogrammiert.

Trotzdem, - als "Lehrmaterial" (wie und welche Fehler man vermeidet !), oder auch nur für den großartigen Spaß, sich etwas dermaßen verhunztes dann noch anzutun und dabei sicher nur kopfschüttelnd Tränen zu lachen, absolut empfehlenswert.

Ausleihtip !

:thumbsup:

Sexterrorist

Triebtäter

Beiträge: 452

Wohnort: Installation 04

Beruf: Bodenleger

Level: 37

Erfahrungspunkte: 1 097 388

Nächstes Level: 1 209 937

 

Danksagungen: 84

  • Nachricht senden

36

Freitag, 24. Februar 2012, 16:58

Godzilla =D den find ich soo kacke das er fast schon wieder geil is :phatgrin:


Der Ex-Sexterrorist

Psikill

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 977

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
250

37

Freitag, 24. Februar 2012, 23:41

Eindeutig Star Ship Troopers 2.

Das war der einzige Film, den ich mir bis jetzt aus der Videothek ausgeliehen hab ohne ihn zu Ende zu kucken. Ich habs einfach nicht mehr als 15 Minuten ausgehalten und ihn zurückgebracht weil er derart grottig ist das einem alles vergeht.

Besonders wenn man Teil 1 kennt, welcher eigentlich ziehmlich cool ist. Mhhhh Denise Richards lecker lecker

renkabur06

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 386

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
320

38

Samstag, 25. Februar 2012, 02:03

Vielleicht nicht die schlechtesten Filme "ever", aber doch schon ziemlich mies: Plan 9 from Outer Space, Far Cry, Postal... verdammt. Mehr fallen mir jetzt nicht ein.

hades1979

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 348

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

39

Freitag, 2. März 2012, 10:02

Ich hab zwar schon viele schlechte Filme gesehen, aber ganz oben auf meiner Liste steht immer noch Jesus Christ Vampire Hunter. Denn konnte bis jetzt noch nicht mal der Boll überbieten.

Eldatan

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 18

Erfahrungspunkte: 16 736

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

40

Freitag, 2. März 2012, 18:45

"Angriff der Killerbienen" : D

Thema bewerten