Sie sind nicht angemeldet.

Der "Welches Vierenprogramm ist zurzeit am besten?" Thread aus dem Software Forum.

Software Uncut Patch: Download | Software Nude Patch: Download | Software Deutsch Patch: Download

 

Download [Welches Vierenprogramm ist zurzeit am besten? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

manchestjan

unregistriert

1

Samstag, 19. Januar 2013, 17:02

Welches Vierenprogramm ist zurzeit am besten?

und welches kostenlose ist am besten?

G4M3R

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 507

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

2

Samstag, 19. Januar 2013, 17:36

Kostenlos finde ich Avira AntiVirus und Avast am besten 8-)

LakeView0732

Anfänger

Beiträge: 4

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 406

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

3

Samstag, 19. Januar 2013, 19:43

hi

Kaspersky

Dennis.916

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 507

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
250

4

Samstag, 19. Januar 2013, 20:11

ich find Avira AntiVirus ganz inorfnung. muss mach nur richtig einstellen und nicht auf standart lassen,... kommt immer darauf an was du am pc machen willst

Liam84

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 546

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

5

Montag, 7. Juli 2014, 15:50

ich habe seit einigen jahren G Data TotalProtection kostet zwar etwas aber bin sehr zufrieden damit

skifus5

Anfänger

Beiträge: 6

Wohnort: Aachen

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 394

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
280

6

Mittwoch, 9. Juli 2014, 11:57

Also Ich finde Kaspersky bietet den besten Schutz. Der Nachteil davon aber ist, dass es ziemlich viel Ram benötigt und somit den Spielspaß durch die Laggs nimmt.

DieWaffel

Anfänger

Beiträge: 16

Wohnort: Deimos

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 226

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
370

7

Mittwoch, 9. Juli 2014, 12:04

Ich bin mittlerweile von AnitVir auf Avast umgestiegen.
AntiVir hat mir in der neusten Version zu sehr genervt. Die Installation von Updates hat nicht immer so funktioniert, wie es sollte und neuerdings gibt es so ein dämliches Control-Center-Tool-Ding, bei dem mann sich registrieren muss. Es soll eigentlich der Verwaltung von den AntiVir Produkten dienen. Da ich aber nur die kostenfreie Variante hatte, hat es nur genervt.
Damit hatte ich dann den Kaffee auf und bin auf Avast umgestiegen und sehr zufrieden.

EnProX

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 957

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
300

8

Mittwoch, 9. Juli 2014, 20:48

Windows Defender unter Windows 8.1.
Ich hatte unter Windows XP meinen letzten Virus und habe seitdem immer auf mein Bauchgefühl und Windows Live OneCare, Windows Security Essentials oder halt den Windows Defender gehört, hat mich alles nie enttäuscht.

Avira geht mir persönlich schon in Vorlesungen durch dauernde Popups auf die Nerven.

Raxo

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 508

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
330

9

Freitag, 11. Juli 2014, 16:36

G- Data
Ich nutze seit 3 Jahren GData und bin begeistert, im Angebotspack hat man Schutz für 2 Rechner und 2 Android Smartphones dabei.

Tblue

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 499

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
570

10

Samstag, 12. Juli 2014, 21:22

Der beste Schutz ist immer noch das eigene Gehirn -- wenn man nicht alles anklickt, das man anklicken kann und sich nicht auf, äh, dubiosen Seiten herumtreibt bzw. dort dubioses Zeug herunterlädt, hat man schon einiges erreicht. ;)

Ganz ohne Virenscanner will ich aber zugegebenerweise auch nicht und nutze deshalb die Microsoft Security Essentials . Kostenlos und unauffällig.

Ansonsten scanne ich persönlich Dateien, bei denen ich mir unsicher bin, ob sie "sauber" sind, (zusätzlich) auf Seiten wie https://www.virustotal.com/.

schwarzerx

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 498

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

11

Sonntag, 13. Juli 2014, 03:22

Ich bin mit Avast bisher recht zufrieden

Ender09

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 833

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
210

12

Sonntag, 27. Juli 2014, 15:21

Ich würde auch sagen, dass der beste Virenschutz die Person ist, die vor dem PC sitzt.
Allerdings kann ich Kaspersky empfehlen, habe damit noch keine schlechten Erfahrungen gemacht.

hbl-holly-hbl

Tarzan ist wieder da

Beiträge: 125

Level: 31

Erfahrungspunkte: 322 578

Nächstes Level: 369 628

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 27. Juli 2014, 18:25

Eigene Person ist gut und schön nur manchmal gibt es Dinge im Leben die ohne eigenes zu tun arbeiten. Als Freeware hatte ich seinerzeit Antivir und bin dann gewechselt zu Avast welches besser arbeitete. Durch einen Gewinn kam ich zu Bitdenfender und bin dabei auch geblieben.
:party:

Nekryd

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 19

Erfahrungspunkte: 20 795

Nächstes Level: 22 851

 

  • Nachricht senden
300

14

Sonntag, 27. Juli 2014, 22:55

Bin Fan von Avast Security

Mondy

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 505

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
330

15

Dienstag, 29. Juli 2014, 18:59

Ich hatte auch einige Zeit die Microsoft Security Essentials genutzt, bis ich dann letztes Jahr gelesen habe, dass die absolut nichts erkennen sollen.
Da habe ich mir dann für den PC Kapersky geholt, da dies ja ganz gut sein soll.

Gibt da auch gerade wieder einen aktuellen Test zu den diversen Virenscannern:
http://www.chip.de/artikel/Antivirus-im-…e_71118849.html

peterpanda

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 361

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
290

16

Mittwoch, 30. Juli 2014, 00:13

Momentan scheint Bitdefender Antivirus Pro der Spitzenreiter zu sein, wobei ich gern Panda Antivirus nutze ;)
Aktuelle Tests hiezu findet man hier: http://www.virenschutz-test.de/security-…irus-vergleich/

AndiTRD

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 357

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
200

17

Mittwoch, 30. Juli 2014, 13:43

Also ich hab ja Avira Antivir drauf. Bis jetzt lief alles recht gut...

Miho89

Anfänger

Beiträge: 7

Beruf: Arbeiter

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 784

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
270

18

Sonntag, 3. August 2014, 18:03

aus meiner sicht ist AVG am besten =)

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Psychoshocking (03.09.2014)

kartoffl

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 181

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

19

Sonntag, 24. August 2014, 20:23

Wenn du Windows 8 besitzt ist die OS-Eigene Software richtig gut. Hat bei mir seit Release noch keinen einzigen Virus durchgelassen und macht deinen PC nicht so langsam wie die kommerziellen Programme.

_Elevate_

Anfänger

Beiträge: 8

Wohnort: Stuttgart

Beruf: Gamer

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 082

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
660

20

Mittwoch, 3. September 2014, 21:45

Meine Erfahrungen ;)

Wenn du ein kostenloses meinst, würde ich avast antivirus empfehlen. Avira Antivir eher nicht, des hat mal 'nen schlimmen Trojaner bei mir durchgelassen :thumbdown:
Lass besser die Finger von vorinstallierten Programmen wie Bullguard. Bevor ich ein "richtiges" hatte, wurde Bullguard schon von ein paar Viren ausgetrickst, die sich auf meiner Laptopfestplatte eingenistet haben... X(
Wenn du was richtiges willst, würde ich aber die gekaufte Vollversion von Kaspersky empfehlen, die wurde schon öfter von mehreren Websites ausgezeichnet, habe aber selber keine Erfahrung damit ;)
~_Elevate_

Verwendete Tags

Antivirus

Thema bewerten