Sie sind nicht angemeldet.

Der "Early Access - Top oder Flop?" Thread aus dem Software Forum.

Software Uncut Patch: Download | Software Nude Patch: Download | Software Deutsch Patch: Download

 

Download [Early Access - Top oder Flop? direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

3r1cFPS

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 138

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

41

Samstag, 27. September 2014, 17:49

Ich finde Early Access gut.

Klar, manche Spiele sind wirklich nicht Beta-Reif, aber man kann sich ja auch davor darüber informieren.

Man sollte immer darüber nach denken, ob man das Spiel in dem jetztigen Zustand schhon spielen will, wenn nicht wartet man eben! :)

ian6677

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 715

Nächstes Level: 10 000

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
380

42

Samstag, 27. September 2014, 20:08

ich finde es ....

top :uebel: :blush2: :toocool: :walklike: :schimpf: :ninja:

PhzqL

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: München

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 490

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

43

Samstag, 27. September 2014, 20:57

Für die, die nicht mehr warten können finde ich es eine Super Idee. Allerdings sollte man sich über die "Zustände" dieses Early Access bewusst sein und auch damit leben können das es eben vermehrt zu Bugs, Glitches, etc. kommen kann.
D.C.

PeterWill

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 825

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
270

44

Samstag, 1. November 2014, 12:27

Kommt drauf an...

Es kommt definitv auf das Spiel an. Bei "The Dead Linger" hab ich mich ein wenig reingelegt gefühlt, wenn du verstehst was ich meine. Aber bei Spielen wie "7 Days to Die" oder "State of Decay" hat sichs gelohnt. Mein Tipp: Schau dir vorher ein aktuelles Video vom Spiel auf YouTube an. Dann weisst du wie weit die Entwicklung ist und bekommst einen schönen ersten Eindruck vom Spiel.

T34

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 553

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

45

Freitag, 5. Dezember 2014, 12:28

naja early access is so ne sache, der man wirft halt geld auf ein projekt & hofft dass es fertiggestellt wird. es is schon häufig (vorallem im indie bereich) passiert, dass dass 6 monate garnichts passiert & die Devs dann sagen jo entwicklung ist eingestellt. Oder die Devs versprechen das blaue vom himmel & machen dann den letzten mist (siehe WarZ & Garrys Incident)

Beiträge: 841

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 866 033

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

46

Freitag, 5. Dezember 2014, 17:16

Gute Sache. Man kann den Entwicklungsprozess ja erst mal beobachten und sich über die Community informieren, wenn das Spiel ganz neu ist und man sich nicht sicher ist. Jedenfalls habe ich schon einige EA-Titel, die das Potential haben total super zu werden und teilweise auch schon zu 100 % spielbar sind. Ein letztes Risiko bleibt natürlich. Falls den Entwicklern das Geld ausgeht, bleibt man evtl. auf einem nicht funktionierenden Produkt hängen.

Beiträge: 32

Level: 25

Erfahrungspunkte: 91 738

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 11

  • Nachricht senden
380

47

Sonntag, 7. Dezember 2014, 11:43

Manche early access Spiele sind richtig gut, die DEVs halten kontakt, man sieht das was voran geht, das Community Vorschläge und Ideen umgesetzt werden. Ein sehr positiv Beispiel dafür ist in meinen Augen 7 Days to Die.

Es gibt allerdings auch paar Gurken die dann leider unterwegs verhungern, und nie wirklich ein release State erreichen. Oder die dann auf einmal schnell schnell fertig gestellt werden, in der Hoffnung auf paar zusätzliche Sales - wobei da dann oft viele versprochene Features auf der Strecke bleiben.

Für kleine Indie-Studios ist early access sicher der Einstieg in die eigene Entwicklung. Hoffen wir das die seriösen Entwickler überwiegen.

pancake21

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 170

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
280

48

Sonntag, 14. Dezember 2014, 14:20

Meistens ist Early Access eine gute sache aber es gibt auch spiele bei denen das reine geldmacherei is und das spiel nie geupdated wird.

whoppattack

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 556

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
190

49

Samstag, 7. Februar 2015, 00:06

Meine Erfahrung ist, dass man sich Early Access holen sollte, wenn man ein Spiel unbedingt mal antesten will.

Wer aber den richtigen und kompletten Spielgenuss will sollte lieber warten.

666Sadako

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 360

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
290

50

Donnerstag, 26. Februar 2015, 17:07

Es kommt definitv auf das Spiel an. Bei "The Dead Linger" hab ich mich ein wenig reingelegt gefühlt, wenn du verstehst was ich meine. Aber bei Spielen wie "7 Days to Die" oder "State of Decay" hat sichs gelohnt. Mein Tipp: Schau dir vorher ein aktuelles Video vom Spiel auf YouTube an. Dann weisst du wie weit die Entwicklung ist und bekommst einen schönen ersten Eindruck vom Spiel.
Jep, seh ich genau so.

Aber generell find ich die Early Access Geschichte gut, man bekommt so auch einiges von der Entwicklung mit, was ganz spaßig sein kann.
Pech kann man aber immer haben. Es ist eben ein Restrisiko dabei, wenn man ein Early Acces Game erwirbt. Dafür zahlt man aber auch nicht so viel, normalerweise.

Thaplayah

Anfänger

Beiträge: 24

Level: 22

Erfahrungspunkte: 40 454

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
450

51

Montag, 9. März 2015, 03:19

Also ich persönlich bin überhaupt kein Fan von Indiegames und halte daher Early Access für verschwendete Zeit und Geld. Zudem wird Steam mit unnötigen Spielen überschwämmt, welche keine Zukunft haben

cibaal

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 465

Nächstes Level: 10 000

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
210

52

Mittwoch, 25. März 2015, 11:04

ich mag Early Access nicht sondrlich gern ich spiele lieber fertige spiele

Barucas

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 447

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
280

53

Samstag, 28. März 2015, 00:34

Kommt auf jedes Spiel einzeln an. Klar sollte nicht jeder Schrott als Early Access veröffentlicht werden, aber so haben auch kleiner Indie Entwickler die chance ein gutes Spiel zu entwickeln welches anders vielleicht wieder im Müll gelandet wäre.

Dirk

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 15

Erfahrungspunkte: 7 223

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
400

54

Montag, 30. März 2015, 20:18

ich bin mit early access spielen vorsichtig, habe da leider schon mal voll ins klo gegriffen. aber das kommt wahrscheinlich auch wieder auf das spiel und das entwickler team an.

Jolaana

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 275

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
260

55

Dienstag, 21. April 2015, 15:58

Aber generell find ich die Early Access Geschichte gut, man bekommt so auch einiges von der Entwicklung mit, was ganz spaßig sein kann.
Pech kann man aber immer haben. Es ist eben ein Restrisiko dabei, wenn man ein Early Acces Game erwirbt. Dafür zahlt man aber auch nicht so viel, normalerweise.
Das kann ich so unterschreiben.
Allerdings bevor und falls ich ein Early Acces Spiel erwerbe (die Preise halten sich in Grenzen 10-15€) informiere ich mich ausführlich über die Entwickler, lese Kommentare der Community und schaue mir auch diverse Lets Plays an. Das letzte Spiel welches ich auf diesem Wege erworben habe, war Rising World und ich muss sagen ich wurde nicht enttäuscht.

Lg,
Jola

KJPD93

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 575

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
270

56

Samstag, 25. April 2015, 12:12

Interessant

Early Access spiele können ganz interessant sein, dennoch läuft man die Gefahr, dass die Spiele Entwickler sagen.... ach komm genug Geld in der Tasche und dann die Entwicklung einstellen. Und man nun einen Haufen Geld für ein unfertiges Spiel bezahlt hat.

Bananton

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 034

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
320

57

Montag, 25. Mai 2015, 22:36

Early Access ist das schlimmste, was der Spieleszene passieren konnte. Mittlerweile wimmelt es überall von unfertigen Spielen, für die die Entwickler Geld verlangen. Dass kleine Einzelentwickler für ihre Projekte Geld bekommen können, finde ich nicht schlecht, aber ich habe das Gefühl, dass auch immer mehr große das benutzen und vor allem auch Entwickler, die sich vorher ordentlich Futter durch Crowdfunding geholt haben.

Für mich bleibt Early Access eine Ausrede für: Wir fangen mal was an, verkaufen es unfertig und machen nie weiter. Ich kenne noch kein Spiel, das aus Early Access mal rausgekommen ist.

preee

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 22

Erfahrungspunkte: 42 383

Nächstes Level: 49 025

 

  • Nachricht senden
530

58

Dienstag, 2. Juni 2015, 23:04

Einziges Spiel was ich momentan noch unterstütze ist Star Citizen, da die ohne crowdfunding zu einem Publisher hätten gehen müssen. Die meisten anderen Early Access titel nutzen nur aus, dass man schnell an Geld kommen kann und patches sind danach meistens rar/sehr langsam.

darkblackx

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: Murg

Beruf: Hobby

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 949

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
440

59

Sonntag, 7. Juni 2015, 01:52

Early Access finde ich einerseits gut, das man die Spiele vorab testen kann aber ich frage mich immer wieder bei den ganzen Early Access Spielen ob einige überhaupt jemals aus dem Status raus kommen oder es am Ende nur Geld macherrei war.
:)

ThunderMagi

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 16

Erfahrungspunkte: 7 951

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
380

60

Sonntag, 7. Juni 2015, 14:27

Jedes early access game ist anders, bei machen gibt es einfach nur hacker und cheater, bei anderen hingegen gibt es einfach zu viele bugs und zu viele Möglichkeiten zum glitchen und dann gibt es noch spiele die große Performance Probleme haben. Es kommt immer darauf an was die Entwickler mit dem Spiel machen, ob sie regelmäßig gute Updates bringen, ob sie auf die Community eingehen, etc.
Ich habe bis jetzt recht gute Erfahrungen mit early access games gemacht, da ich gesehen habe, dass sich die Entwickler mühe geben und ständig gute neue Updates herausbringen.

Verwendete Tags

early access steam

Thema bewerten