Sie sind nicht angemeldet.

Der "Win7 oder Win8" Thread aus dem Software Forum.

Software Uncut Patch: Download | Software Nude Patch: Download | Software Deutsch Patch: Download

 

Download [Win7 oder Win8 direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Moonhiker

Anfänger

  • »Moonhiker« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 6

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 792

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
300

1

Donnerstag, 18. September 2014, 02:33

Win7 oder Win8

Würdet ihr eher zu Win7 oder Win8 raten? Ich höre und lese über Win8 ständig negative Sachen. Ist win7 wirklich besser ? 8-)

dønny

Schüler

Beiträge: 62

Level: 25

Erfahrungspunkte: 90 953

Nächstes Level: 100 000

 

Danksagungen: 12

  • Nachricht senden
730

2

Donnerstag, 18. September 2014, 08:47

Moin,
Windows 7 hat den Vorteil, dass es noch ein richtiges Desktop-OS ist. Du hast normale Fenster, kein touch-UI, und so auch einen vernünftigen Workflow.
Bei Windows 8 hast du eben keine Programme mehr, sondern "Apps". Die dann auch immer im Vollbildmodus starten.
Du hast die blöde Metro-Oberfläche und keinen typischen Desktop wie früher mehr.
Wenn du dir unbedingt jetzt ein Betriebssystem kaufen musst, würde ich dir zu 7 raten. Aber da bald Windows 9 rauskommt, würde ich lieber warten, und gucken, ob die jetzt aus ihren Fehlern gelernt haben. Erfahrungsgemäß ist jedes zweite Windows ein gutes.

Pillowline

Anfänger

Beiträge: 10

Wohnort: NRW

Beruf: Student

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 668

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
350

3

Donnerstag, 18. September 2014, 12:42

Kann ich so nicht bestätigen. Ich hab Win8 Pro und ich bin vollends zufrieden. Hatte bisher nichts, was nicht lief, die Kompatibilitätsmodi klappen fast immer so wie sie sollen und das Startmenü gibts per 3rd party Programm ohne Probleme zum nachrüsten. Vieles gefällt mir sogar besser in Win8, das Design taugt mMn sehr. Den ganzen Touch-Schund kannste dir in Win8 sparen, meistens vergesse ich sogar, dass es das gibt, weil es für die meisten Macken von Win8 sehr zufriedenstellende Tweaks gibt, z.B. Lockscreen und Startbildschirm überspringen, Starttaste wieder aufs Startmenü binden etc. Ich kann Win8 uneingeschränkt empfehlen. :sehrgut:

Achso, laut Tests hieß es mal, 8 sei fixer als 7. Aber ich glaube bei einem potenten Computer macht das nur geringe Unterschiede. Das einzige wo das imo stimmt ist beim Boot-Up und beim Ruhezustand/Aufwachen. Da ist der Unterschied doch sehr bemerkenswert. Mein PC braucht mit ner Samsung SSD grade mal 8 Sekunden zum Booten bis auf den Desktop, unter Win7 warens 19.
:tata:

Beiträge: 841

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 923 027

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 18. September 2014, 16:49

Ohne Windows 8 in der aktuellen Fassung zu kennen rate ich doch zu Win 7. Es hängt natürlich davon ab wie du es nutzt. Ich habe Win 7 Home premium seit 2012 und bin voll zufrieden damit. Wenn du gerne zockst, dann ist Win 7 vermutlich die bessere Wahl. Es ist ziemlich schnell und sehr komfortabel. Das Booten dauert bei mir nur 5-8 Sekunden. Hängt immer davon ab, was für Programm im Autostart sind. Viele Sicherheitsprogramme können den Bootvorgang mit bstimmten Einstellungen bremsen. Win 7 wird bis 2020 unterstützt und sollte bis dahin zum zocken eigentlich auch gut taugen.
Wenn du jetzt noch XP hast, dann solltest du nicht zögern das OS zu wechseln.

Murghus

Anfänger

Beiträge: 7

Wohnort: köln

Beruf: beamter

Level: 18

Erfahrungspunkte: 14 692

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
490

5

Donnerstag, 18. September 2014, 20:02

also zu win 8 , es schaut fein aus, und die oberfläche ist, auch nicht wirklich schlecht, aber meiner meinung nach lohnt es sich am besten für touch, und net mit maus

win7, benutze ich auf meinem haupt reschner, und na ja was soll ich sagen, bekannt ist gut XD
i like Dragons!

0Christoph0

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 255

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
400

6

Mittwoch, 24. September 2014, 20:37

auch wenn die frage schon ein bisschen her ist:

solange du kein problem damit hast auf das klassische startmenü zu verzichten und ein paar designänderungen verkraftest, kann ich dir zu win 8 raten. benutze auch selber win 8 und habe mich schnell an die kachelansicht gewöhnt welche das startmenü ersetzt.

wenn du einen pc mit älterer hardware hast oder programme benutzt die schon älter sind, kommt es aber bei win 8 vermehrt vor das diese u.u. nicht mehr funktionierern. hier kann man das überprüfen, auch wenn die angaben eher als orientierungspunkte gelten sollten. http://office.about.com/od/WebApps/a/Che…ps-And-More.htm

Sullivanski

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 108

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

7

Samstag, 27. September 2014, 00:22

Ich war anfangs etwas skeptisch, was Windows 8 angeht. Es sah nichtmal wie ein Betriebssystem für einen Heim PC aus. Mittlerweile nutze ich es seit gut einem Jahr und bin vollkommen zufrieden mit. Es hat letzten Endes einfach die bessere Performance im Gegensatz zu Win7, meine SSD hat eine Bootzeit von unter 20 Sekunden (auch dank des Mainboards).

PhzqL

Anfänger

Beiträge: 9

Wohnort: München

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 100

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

8

Samstag, 27. September 2014, 21:17

Hab mir letztes Jahr einen Gaming-PC zugelegt auf dem Win8 schon vorinstalliert war. Davor habe ich auch sehr viel über mögliche Fehler und sowas gelesen aber bei mir war noch kein einziger dieser Fehler vorhanden. Ich bin also vollkommen zufrieden. Auch das mit den Apps ist klasse gemacht. Also finde ich zumindest. Kann aber auch daran liegen das ich eine Xbox 360 hab und es da mit den Apps sehr sehr ähnlich ist. :)
D.C.

Mintori

Anfänger

Beiträge: 16

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 208

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
300

9

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 21:28

win 7

Ich kann dir nur Win7 empfehlen.

BerNic

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 604

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

10

Donnerstag, 2. Oktober 2014, 22:06

Win 8 ist klar besser

Habe beide probiert. Bevorzuge für mich Windows 8. Läuft bei mir stabiler, schneller und flüssiger als Windows 7. Aber das kann von Benutzer zu Benutzer und von PC zu PC sicher verschieden sein. Mir gefällt die Oberfläche und die Bedienbarkeit.

Q4Sh0X

Anfänger

Beiträge: 29

Level: 22

Erfahrungspunkte: 47 488

Nächstes Level: 49 025

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. Oktober 2014, 13:34

zwei Nachteile von Win 8

Soweit ich weiß, kriegst du ein Problem, wenn du mal dein Mainboard unter Windows 8 erneuern solltest. Zumindest bei neueren Mainboards, vor allem in PCs die mit Win 8 ausgeliefert werden, ist ein Chip integriert der wie ein Hardwareschlüssel zum OS funktioniert. Wird der geändert startet der PC nicht mehr ohne weiteres. Auch kann man sein OEM OS nicht mehr weiterverkaufen, mangels Key.
Dazu CT:
http://www.heise.de/ct/artikel/Verdongelt-1766977.html

Ob das mit Win 8.1 immernoch so ist, weiß ich nicht, wäre für mich aber ein Grund Win 7 dem Win 8 vorzuziehen.

Weiterer Punkt:
Mir gefiel Aero Glass, das gibts nicht mehr unter Win 8, sondern nur dieses potthässliche Metro. Video-Desktop-Hintergründe, glaube ich, auch nicht mehr.

Zuletzt:
Es wird kein Win 9 geben. Nächstes Jahr kommt Windows 10, wenn es nicht zu Verzögerungen kommt, warum das so ist, weiß nur Microsoft.
zensierte Signatur ..

Beiträge: 9

Level: 17

Erfahrungspunkte: 13 028

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
260

12

Dienstag, 7. Oktober 2014, 21:09

Ich rate bis heute noch jedem zu Windows 7. Auch wenn der Support bald eingestellt wird, hat es dennoch mehr Feachers als windows 8. Die Technik ist noch nicht so weit, das Touch systeme zu einem vernünftigen Preis angeboten werden können, und daher halte ich windows 8 für absolut unnötig auf "normalen" Rechnern.

jodi

Spender

Beiträge: 8

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 492

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
480

13

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 22:21

Ich überspringe auch Win8 und gehe wenn überhaupt von Win7 auf Win10, aber das muss sich erst noch beweisen. Damals habe ich auch Vista übersprungen.
Und für mich gibt es wenig, was mit Win7 nicht läuft und ich dafür Win8 bräuchte wie die bessere Skalierbarkeit mit UHD Monitoren. Aber das ist nun wirklich kein Kaufargument für mich

altanoruc

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 049

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
220

14

Freitag, 17. Oktober 2014, 20:13

hi,

also ich nutze windows 7 ultimate 64-bit. und kann es nur empfehlen.

dieses kacheldesign bei win 8 sagt mir einfach nicht zu. hinzukommt das ich auf win 8 zb kein CATIA starten kann

Timerider

Entdecker

Beiträge: 15

Level: 20

Erfahrungspunkte: 26 997

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
920

15

Samstag, 18. Oktober 2014, 04:18

Nutze ebenfalls Win7 Ult. SP1 64-Bit und bin froh, wenn der PC nach dem Start den Hauptbildschirm (Desktop) anzeigt. Keine Apps im Hintergrund, keine Metro-Oberfläche. So soll es auch bleiben.

Es bleibt abzuwarten, was das neue Windows 10 bieten wird.
- No turning back -

weedaha

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 044

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
310

16

Sonntag, 19. Oktober 2014, 11:32

Ich hatte vor 2 monaten noch 8.1 drauf, für mich gibt es keinen großen Unterschied, dann musste ich wieder auf Win7 wechseln da ich in Cs:go extreme FPS drops hatte mit Win8.

xNighTMaRe97

Anfänger

Beiträge: 8

Beruf: Kfz-Mechatroniker

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 471

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
410

17

Sonntag, 19. Oktober 2014, 15:49

Also ein ganz großen Unterschied zwischen Win7 und Win8 gibt es eigentlich nicht, klar gibts Meinungsverschiedenheiten der eine mag 7 besser der andere 8.
Ja Win 8 ist auch mal wieder was neueres als die restlichen Win aber ob es von Vorteil ist bin ich mir net so sicher
Klar die ganze Sachen wie Apps undso weiter find ich persönlich net so wichtig, kannst dasselbe auch ganz normal iim Internet oder halt auf deinem Smartphone holen und dann noch die Sachen für xbox bringen dir denke auch nicht wikrlich was aber annonsten unterscheidet sich das nicht so viel zu Win7 aber ich persönlich finde das bei Win7 alles detaillierter ist so das man da einfach viel leichter klarkommt (meiner meinung) alles ist VIEL übersichtlicher als bei Win8 aber letztendlich bleibt dir die Wahl ob du eher auf neues aus bist oder nicht

mfg :thankyou:

Beiträge: 841

Level: 42

Erfahrungspunkte: 2 923 027

Nächstes Level: 3 025 107

 

Danksagungen: 148

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 19. Oktober 2014, 17:04

Ich rate bis heute noch jedem zu Windows 7. Auch wenn der Support bald eingestellt wird, hat es dennoch mehr Feachers als windows 8.


Was heißt denn bei dir "bald" ? 8| Der Mainstream-Support von Windows 7 endet zwar 2015 aber der Extended Support läuft erst 2020 aus ! :D

Valon

Schwarzmetaller

Beiträge: 11

Level: 18

Erfahrungspunkte: 15 770

Nächstes Level: 17 484

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
340

19

Sonntag, 19. Oktober 2014, 18:34

Ich persönlich würde auch eher noch zu Win7 statt zu Win8 greifen.
Bei Windows braucht man sich ja sowieso nur jede zweite Version zu kaufen, Win8 fällt bei mir wegen dem neuen Design durch, ich brauche einfach einen "normalen" Desktop.

cr00codile

Anfänger

Beiträge: 9

Beruf: Student

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 894

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
270

20

Montag, 20. Oktober 2014, 18:04

WIndows 8 ist ein ziemlicher Dreck solange du keine Touch Device hast... Leider war es auf meiem Laptop schon oben jetzt warte ich gespannt auf Windows 10 :party:

Ähnliche Themen

Thema bewerten