Sie sind nicht angemeldet.

Der "Guter Virenschutz" Thread aus dem Software Forum.

Software Uncut Patch: Download | Software Nude Patch: Download | Software Deutsch Patch: Download

 

Download [Guter Virenschutz direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Online-Games-Shop | Uncut Games | Uncut Patches. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rotkohlrambo

Anfänger

Beiträge: 9

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 769

Nächstes Level: 2 912

 

  • Nachricht senden
130

61

Sonntag, 18. Dezember 2016, 09:18

BitDefender! Gut & Günstig! :keeporder:

nanotekk

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 13

Erfahrungspunkte: 3 036

Nächstes Level: 4 033

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
130

62

Donnerstag, 22. Dezember 2016, 11:23


Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

AgentSmith (06.02.2017)

Asandet

Anfänger

Beiträge: 31

Level: 21

Erfahrungspunkte: 36 283

Nächstes Level: 38 246

 

  • Nachricht senden
430

63

Sonntag, 25. Dezember 2016, 01:52

Benutze nun schon ewig Avira und er tuts einfach.
Und wie schon gesagt: Brain.exe ist immernoch der beste Schutz :)
If you want Peace, prepare for War!

G3tright1337

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 12

Erfahrungspunkte: 2 394

Nächstes Level: 2 912

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
90

64

Montag, 26. Dezember 2016, 19:37

Hab Avast und nie Probleme :)

vasu

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 596

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
110

65

Sonntag, 29. Januar 2017, 03:55

Hab Avast und nie Probleme :)
Kann man so unterstreichen!

Xylezz

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 931

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
220

66

Sonntag, 29. Januar 2017, 11:37

Sophos ist umsonst und SEHR zu empfehlen. Ist eine Unternehmenslösung eigtl für viel Geld aber die Homeversion ist komplett umsonst :)

Beiträge: 786

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 468 305

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

67

Sonntag, 29. Januar 2017, 14:07

Sophos Home ist OK. Habe ich auch ne Zeitlang benutzt aber wie jedes andere AV bremst es das System mehr oder weniger und ab Windows 10 genügt eigentlich der Onboard-AV-Scanner völlig. Der zusammen mit der Windows-FW und gelegentliche MBAM-Scans und den Browser mit ABP und NoScript absichern. Daneben noch ein bissel Brain.exe und fertig.

Interessanter Stoff dazu: winfuture.de/news,95972.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Darklord« (8. Februar 2017, 18:05)


UltraHD

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 11

Erfahrungspunkte: 2 058

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
70

68

Montag, 6. Februar 2017, 18:41

Ich empfehle Malwarebytes
Es hat von Internet schutz bis zu Exploit schutz alles
Und die kostenlose version ist auch gut da kannste auch alle viren entfernen

AgentSmith

Anfänger

Beiträge: 4

Beruf: IT

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 062

Nächstes Level: 1 454

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
250

69

Montag, 6. Februar 2017, 21:15

Was ist das richtige Antivirusprogramm für mich??

Ich glaube diese Frage kann niemand so richtig beantworten, da jeder seine eigene individuelle Meinung über solche Programm macht.

Der eine mag dieses, der andere jenes.


Auf keinen Fall Programme blind vertrauen!!!
Immer HIRN einschalten!!

sancha_webo

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 795

Nächstes Level: 2 074

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
270

70

Dienstag, 7. Februar 2017, 17:17

Ab win10 reicht der Windows Defender völlig.

xDaMoNx

Anfänger

Beiträge: 14

Level: 20

Erfahrungspunkte: 23 178

Nächstes Level: 29 658

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
330

71

Mittwoch, 8. Februar 2017, 13:00

Ich nutze schon immer Norton Security und bin auch voll zufrieden damit

Beiträge: 786

Level: 41

Erfahrungspunkte: 2 468 305

Nächstes Level: 2 530 022

 

Danksagungen: 145

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 8. Februar 2017, 18:12

Wenn es dir gefällt, nutze es aber bedenke folgendes: Wenn Programme streiken oder diverse Fehlermeldungen nerven dann würde ich Norton als Hauptverdächtigen einstufen, da sich das Programm TIIIEF in das System eingräbt. Wie gesagt, ab Win 10 reicht als AV der Onboard-Scanner und die interne Firewall und wichtig für den Browser sind AdBlocker und NoScript-Addons. Plugins sollte man komplett vergessen außer man benötigt sie zwingend.

Beiträge: 39

Wohnort: WAF

Level: 16

Erfahrungspunkte: 8 473

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
460

73

Sonntag, 19. März 2017, 16:24

habe neuerdings malwarebytes Premium für 2 jahre und ich muss sagen alles bestens.
ich glaube sogar was besseres kann man nicht finden, zumindest was ich so gelesen habe und von anderen die erfahrungswerte ^^

realswop

Anfänger

Beiträge: 10

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 708

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
100

74

Donnerstag, 4. Mai 2017, 08:05

mit Avast bin ich immer gut gefahren

Cha5eGLP

Anfänger

Beiträge: 11

Level: 11

Erfahrungspunkte: 1 861

Nächstes Level: 2 074

 

  • Nachricht senden
170

75

Freitag, 5. Mai 2017, 22:56

Kaspersky oder Gratis Avast

inkyous

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 9

Erfahrungspunkte: 997

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
300

76

Donnerstag, 1. Juni 2017, 17:31

Bitdefender - kostenlos und bietet die größten Vorteile

Ab win10 reicht der Windows Defender völlig.
Ja, da hast du recht. Nicht umsonst gab es vor Jahren Panik von McAfee, Norton etc.

Ich finde zwar den Bericht nicht mehr aber da wurden aktuelle Firmen totgesprochen weil kein Virenprogramm an den von Bitdefender dran kommt und dieser auch die Schwachstellen seines Systems besser kennt als es ein Virusprogramm je könnte.

Chris_Makin

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 10

Erfahrungspunkte: 1 049

Nächstes Level: 1 454

 

  • Nachricht senden
60

77

Dienstag, 13. Juni 2017, 01:14

Ab win10 reicht der Windows Defender völlig.
Ja, da hast du recht. Nicht umsonst gab es vor Jahren Panik von McAfee, Norton etc.

Ich finde zwar den Bericht nicht mehr aber da wurden aktuelle Firmen totgesprochen weil kein Virenprogramm an den von Bitdefender dran kommt und dieser auch die Schwachstellen seines Systems besser kennt als es ein Virusprogramm je könnte.
Das Problem bei Antivirenprogrammen ist, dass sie sich oft sehr tief ins System eingraben, teilweise bis auf Systemebene, die kritisch ist. Software sollte grundsätzlich nur auf User Ebene laufen, denn da kann am wenigsten kaputtgemacht werden.

Mal davon abgesehen sind diese Programme auch ein bischen wie Globuli. Die Programme erkennen auch nur bereits bekannte Viren. Unbekannte Viren werden nicht erkannt und auch nicht gemeldet und wiegen den Nutzer damit in falscher Sicherheit. Es reicht, wenn man nicht jeden zwielichten Banner anklickt und bei Anhängen vorsichtig ist. Der Windows Defender reicht dann als zusätzliche Absicherung.

Deadaluss

Anfänger

Beiträge: 23

Level: 20

Erfahrungspunkte: 27 976

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
540

78

Mittwoch, 14. Juni 2017, 10:25

Nutze auf schon Jahre Avast in Combination mit Script Safe im Browser und funkt wie scheint recht gut .^^

Ragnarök

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 9

Erfahrungspunkte: 900

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
360

79

Donnerstag, 15. Juni 2017, 12:30

Nutze Kaspersky und bin zufrieden damit.

Pazox

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 9

Erfahrungspunkte: 969

Nächstes Level: 1 000

 

  • Nachricht senden
120

80

Donnerstag, 22. Juni 2017, 22:53

Ich nutze seit Jahren Kaspersky und hatte bis jetzt kaum Probleme.

Thema bewerten