Sie sind nicht angemeldet.

Der "Versicherungen - Sammelthread" Thread aus dem Wirtschaft und Finanzen Forum.

Wirtschaft und Finanzen Uncut Patch: Download | Wirtschaft und Finanzen Nude Patch: Download | Wirtschaft und Finanzen Deutsch Patch: Download

 

Download [Versicherungen - Sammelthread direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

marco

Masterchief

  • »marco« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 063

Wohnort: Bayern

Level: 50

Erfahrungspunkte: 11 693 560

Nächstes Level: 11 777 899

 

Danksagungen: 764

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. September 2011, 20:46

Versicherungen - Sammelthread

Hier könnt ihr eure Versicherungsfragen und Erfahrungen diskutieren. Ausserdem ist Platz für Fragen welche die richtige Versicherung ist oder zu Versicherungs-Preisvergleichen


Geili

Mexi-kann-er !

Beiträge: 2 270

Wohnort: Hell's Highway

Level: 49

Erfahrungspunkte: 8 621 362

Nächstes Level: 10 000 000

 

Danksagungen: 2748

  • Nachricht senden

2

Freitag, 30. September 2011, 10:55

Jahaa jetzt kommt ja wieder die Autoversicherungswechseljahreszeitbiszumjahresende ^^
Klick hier zum voten wenn du Online-Games-Shop.de magst!

Bedanken tut nicht weh! Und spenden auch nicht ^^

 

 

Hier sind die aktuellen Uncut Patches


hando81

Anfänger

Beiträge: 6

Level: 18

Erfahrungspunkte: 13 876

Nächstes Level: 17 484

 

  • Nachricht senden
250

3

Donnerstag, 19. Juli 2012, 21:11

Hat jemand eine Lebensversicherung?

Der Zinssatz liegt unter dem was man bekommen würde wenn man sein Geld auf ein Tagesgeldkonto bringt.
Sind Lebensversicherungen für die Altersversorge nicht ein Witz? Wieso haben das soviele.

DreBa89

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 20

Erfahrungspunkte: 25 589

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
250

4

Mittwoch, 16. Januar 2013, 20:28

der zinssatz für LV unter dem von nem tagesgeldkonto? wie bitte? allein der gesetzlich vorgeschriebene mindestzins liegt bei 1,75 % dazu kommen dann noch überschüsse und beteiligung an stillen reserven etc. der tagesgeldzinssatz liegt zzt im durchschnitt bei 0,5 %(onlinebanken mit werbezinssätzen und ausländische banken welche nicht der einlagensicherung unterliegen jetzt mal ausgenommen)

eis

Anfänger

Beiträge: 5

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 979

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
250

5

Samstag, 1. Juni 2013, 19:21

BIs auf BU und zum Teil Riester (junge Familie mit Kinder) lohnt sich leider nichts mehr. lieber das geld in die Wand einmauern^^

robin10

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 17

Erfahrungspunkte: 11 982

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
320

6

Mittwoch, 12. März 2014, 17:22

Beschafft euch lieber mit Alternativen. ausser dem genannten gibt es auch den aktienmarkt. Allein die Dividenden übertreffen da das Genannte bei weitem. Dazu kommt noch das die Unternehmen mitlerweile soviel Eigenkapital aufgebaut haben und damit eine Anlage dort viel sicherer ist als beim Staaat oder bei der Bank. Natürlich muss man mit den Schwankungen leben können. aber we eine LV macht wartet ja sowieso sehr lange, dann machen die Schwankungen eh nix aus. einfach über die Dividenden freuen und gut.

Marksman

Anfänger

Beiträge: 39

Level: 25

Erfahrungspunkte: 86 719

Nächstes Level: 100 000

 

  • Nachricht senden
740

7

Montag, 16. Oktober 2017, 20:15

Zinsen Ade!

Leider lohnt es sich meiner Meinung nach nicht mehr das Geld bei Banken oder Versicherungen anzulegen. Im Gegenteil. Rechnet man die Zinsen gegen die Inflationsrate auf bleibt unter dem Strich ein fettes Minus.
Alte Lebensversicherungsverträge von ca. 15 Jahre und älter werden im Allgemeinen noch recht gut verzinst. Sollte man nicht kündigen. Neue Verträge sind reine Geldvernichtung.
Es bleibt tatsächlich eigentlich nur über einen längeren Zeitraum, ähnlich wie bei einer Versicherung, sich ein eigenes Aktiendepot, oder Goldreservern aufzubauen und die Dividenden wieder in Aktien umwandeln.
Gold ist im Laufe der Jahrhunderte eigentlich immer recht sicher gewesen. Es gibt nicht wie bei einer Aktie den möglichen Totalverlust.
Aber der gesamte Aktienkurs ist im Moment trotz aller Krisen auf der Welt unvorstellbar hoch.
Wenn das alles mal nicht eine künstlich erzeugte Aktienblase ist die irgendwann platzt.
Nichts ist heutzutage ohne Risiko.
LEIDER :(

Thema bewerten