Sie sind nicht angemeldet.

Der "gesunkener Goldpreis" Thread aus dem Wirtschaft und Finanzen Forum.

Wirtschaft und Finanzen Uncut Patch: Download | Wirtschaft und Finanzen Nude Patch: Download | Wirtschaft und Finanzen Deutsch Patch: Download

 

Download [gesunkener Goldpreis direkt im Downloadbereich herunterladen]

Aktuelle Ankündigung:

Antares1967

Anfänger

  • »Antares1967« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Level: 17

Erfahrungspunkte: 10 888

Nächstes Level: 13 278

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
590

1

Donnerstag, 23. Juli 2015, 21:09

gesunkener Goldpreis

Tipp der Woche:
der Goldpreis ist momentan auf dem 5-jahres-Tief, wer also investieren will, es könnte sich lohnen..., was meint Ihr dazu? :santa:

Beiträge: 67

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 459

Nächstes Level: 157 092

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden
660

2

Freitag, 24. Juli 2015, 21:49

Goldpreis wohin ?

Niemand weiss wohin der Goldpreis geht, deshalb Vorsicht. Bei Gold gibt es keine Zinsen oder Dividende nur den Werterhalt. Das heisst Gold kann niemals wertlos werden aber der Preis für Gold kann stark schwanken. Beispiel das ich in einem Buch über Gold gelesen habe. Im Spätmittelalter bekam man für einen Goldtaler einen Weinberg 200 Jahre später eine Hose.
In einer Anlegerzeitschrift sagte ein Vermögensberater das er einen Mandante hat der mit Gold aus 500000 Euro 100000 Euro gemacht hatte mit Goldbarren und Goldzertifikaten. Anscheinend hatt der auf dem Höchsten Preis gekauft. Wenn natürlich der Euro den Bach runtergeht und eine grosse Inflation entsteht ist der der Gold hat der König.

Es hat sich bereits 1 registrierter Benutzer bedankt.

Benutzer, die sich für diesen Beitrag bedankt haben:

Major Tom (07.04.2016)

FuBo

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 596

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
340

3

Freitag, 12. August 2016, 01:21

Es kann meiner Meinung nach überhaupt nicht Schaden teilweise in Gold zu investieren.

Mit etwas Glück lohnen würde es sich aber erst ab 10.000€ Investition.
:hutab:

Alexis

Anfänger

Beiträge: 12

Level: 16

Erfahrungspunkte: 9 742

Nächstes Level: 10 000

 

  • Nachricht senden
370

4

Mittwoch, 24. August 2016, 17:17

investiert in gold silber alle selteneren edelmetalle es lohnt sich auf die lange sicht alle mal :P

Duran

Anfänger

Beiträge: 8

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 462

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
230

5

Sonntag, 28. August 2016, 20:05

So ein Goldbarren im Keller wäre schonmal nicht schlecht, wer weiß, vielleicht steigt der Preis mal wieder und auf lange Sicht gesehen lohnt es sich sowieso, irgendwann gibt es Mangel an Gold und somit ist der Preis ziemlich oben

qog

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 486

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
220

6

Mittwoch, 21. September 2016, 20:14

Wenns gut geht geht er in den Nächsten monaten nach oben, da vor kurzen erst nanodrähte ausfersehen in Batterien getestet wurden aus Gold die die lebensdauer vermehrfacht, villeicht wird das was neues und Gold wird wieder gefragter

Oberzocker

Anfänger

Beiträge: 31

Level: 21

Erfahrungspunkte: 30 655

Nächstes Level: 38 246

 

Danksagungen: 1

  • Nachricht senden
300

7

Montag, 26. September 2016, 11:12

Nur in Gold zu investieren, halte ich für riskant. Sicherlich ist das mit die solideste Wertanlage, aber du weißt nie was morgen ist. Daher lieber die Investitionen streuen!

Wertulino

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 267

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
260

8

Sonntag, 23. Oktober 2016, 03:24

Du musst bei den Händlern noch etwas mehr Ruf farmen

Wertulino

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 14

Erfahrungspunkte: 5 267

Nächstes Level: 5 517

 

  • Nachricht senden
260

9

Sonntag, 23. Oktober 2016, 03:26

Danke für die Tipps, ich fang demnächst an zu investieren :^)

blackbike

Anfänger

Beiträge: 42

Level: 20

Erfahrungspunkte: 29 172

Nächstes Level: 29 658

 

  • Nachricht senden
390

10

Dienstag, 20. Dezember 2016, 16:42

Wenn Geld übrig ist sollte man seine Anlagen gut streuen. Also nicht alles Geld in nur eine Anlage investieren. Gold als ein, jedoch eher kleiner Baustein ist sicher eine gute Idee.

Aber heutzutage sollte man erstmal schauen, eher eine private Altersvorsorge aufzubauen.

Chikonino

Anfänger

Beiträge: 18

Level: 17

Erfahrungspunkte: 12 326

Nächstes Level: 13 278

 

  • Nachricht senden
200

11

Montag, 2. Januar 2017, 14:21

Gold steigt wieder ;)

Beiträge: 9

Level: 14

Erfahrungspunkte: 4 344

Nächstes Level: 5 517

 

Danksagungen: 2

  • Nachricht senden
190

12

Mittwoch, 19. Juli 2017, 23:07

Hatte mir die tage "Stirb Langsam Teil 3" angeguckt und weis jetzt genau, warum der Goldpreis dermaßen gesunken ist ;)

DonosoCortes

Anfänger

Beiträge: 12

Wohnort: Berchtesgaden

Level: 15

Erfahrungspunkte: 6 163

Nächstes Level: 7 465

 

  • Nachricht senden
360

13

Sonntag, 23. Juli 2017, 18:15

Gold dürfte steigen

Nach derzeit herrschender Meinung befinden sich die Aktienmärkte in einer Superblase, die jederzeit platzen kann. Verfolgt doch einfach mal die goldseiten.de oder die Blogs zu Marc Faber.

EmginE

Anfänger

Beiträge: 7

Level: 7

Erfahrungspunkte: 370

Nächstes Level: 443

 

  • Nachricht senden
80

14

Samstag, 22. September 2018, 18:21

Gold ist halt immer noch ein Real Asset. Geld und Währungen sind halt fiktive Vermögenswerte, aber materielle Güter wie Gold sind halt physisch auch wirklich da. Ne kleine Anlage zuhause im Tresor kann nie schaden, auch wenn es sich nicht vermehrt vom Wert her wie eine Geldanlage, dafür hat man im Falle eines Crashs einen Vermögensgegenstand.

Beiträge: 67

Level: 27

Erfahrungspunkte: 149 459

Nächstes Level: 157 092

 

Danksagungen: 8

  • Nachricht senden
660

15

Freitag, 2. November 2018, 21:36

Goldverbot

Hier ist ein Beitrag von Wikipedia über das Verbot Gold zu besitzen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Goldverbot
Selbs ein Wirtschafts- liberales Land wie die USA hatten ein Goldverbot von 1933 bis 1974 was eine sehr lange Zeit ist. Das kann auch heute wieder passieren, auch in Deutschland. Alle Bürger die Gold besaßen mussten es abgeben, bei nicht befolgen gab es hohe Strafen. In den USA zum Beispiel bis zu 10 Jahre Gefängnis. Wer denkt, dass er, dass Gold versteckt steht vor dem Problem, das er es nicht legal verkaufen kann, wenn er Geld braucht und unter der Hand verkaufen gibt das Problem, das man nicht den vollen Wert erhält oder betrogen wird. Außerdem wo will man das Gold lagern, das es nicht gestohlen werden kann? Wenn man es in einem Bankschließfach lagert, kann der Staat es wie die USA machen, beim Öffnen des Schließfach stand ein Mann vom Finazminiesterum daneben und kontrollierte das Fach. :vinsent:

Ähnliche Themen

Thema bewerten